Wett Tipp Afrika Cup: Algerien - Nigeria

Sonntag, 14.07.2019 um 21:00 Uhr (MEZ)

Halbfinale im Afrika Cup!

Das zweite Halbfinalspiel des Afrika Cups bestreiten Algerien und Nigeria. Beide Teams zählten bereits vor Beginn des Turniers zum erweiterten Favoritenkreis und werden diesen Ansprüchen nun auch gerecht. Algerien verlor dabei noch kein einziges Spiel und bekam erst ein einziges Gegentor. Nigeria hingegen konnte sich nach einer eher schwachen Gruppenphase etwas fangen und scheint nun in Topform agieren zu können. Alles Wissenswerte über diese beiden Klubs um einen seriösen Wett Tipp abgeben zu können, lest ihr in unserer Prognose nach. Anpfiff ist am Sonntag um 21:00 Uhr.

U
S
S
S
S

Algerien

  • noch ungeschlagen beim Afrika Cup
  • erst ein Gegentor kassiert
  • in den letzten 14 Spielen nur eines verloren
S
S
N
N
U

Nigeria

  • aufsteigende Form
  • 5 von 6 Partien gegen Algerien gewonnen
  • 5 Tore in den letzten 2 Spielen

Erstes Finale seit über 28 Jahren?

Algerien belegt zwar in der FIFA Weltrangliste nur den 68. Platz, gehört aber dennoch zu den besten afrikanischen Mannschaften. Auch bei den letzten Weltmeisterschaften 2010 und 2014 konnte sich das Team qualifizieren und sogar einmal ins Achtelfinale vordringen. Im letzten Jahr scheiterten sie in der Qualifikation und konzentrieren sich seitdem auf den Afrika Cup. Für diese Reise holten sie sich mit Djamel Belmadi auch einen neuen Trainer an die Seitenlinie. Dieser betreute zuvor bereits die Nationalmannschaft von Katar und war zuletzt als Clubtrainer aktiv. In der Qualifikation zum Afrika Cup musste er somit die richtige Formation und die richtigen Spieler erst finden und dies wurde auch an den Ergebnissen bemerkbar. In einer eigentlich leichten Gruppe mit Togo, Gambia und Benin setzte man sich zwar als Gruppenerster durch, dennoch konnte nur 3 von 6 Spiele gewonnen werden. Beim Afrika Cup wurde man in eine starke Gruppe mit dem Turnierfavoriten Senegal, Kenia und Tansania gelost. Diese Aufgabe wurde bravourös gelöst und nach 3 Spielen hatte man mit 9 Punkten den Gruppensieg sicher. Dabei konnte man ein Torverhältnis von 6:0 Toren aufweisen. Auch im Achtelfinale hatte man nur wenig Mühe und schickte Guinea mit einem 3:0 nach Hause. Im Viertelfinale stellte man somit die beste Defensive indem man noch einziges Gegentor zuließ. Im Viertelfinalspiel gegen die Elfenbeinküste konnte man einmal mehr schnell in Führung gehen, gab dann das Spiel aber etwas aus der Hand und kassierte somit das erste Gegentor im Turnierverlauf. Nachdem es nach 120 Minuten noch immer 1:1 stand entschied Algerien das Spiel erst im Elfmeterschießen. Eine zusätzlich erstaunliche Statistik ist, dass der Trainer in 14 Spielen erst 1 Niederlage hinnehmen musste und somit einen herausragenden Punktschnitt von 2.36 pro Spiel stellt.

Finaleinzug für Nigeria?

Nigeria gehört zu den erfolgreichsten afrikanischen Nationalmannschaften. 3 Mal konnten sie den Afrika Cup bereits gewinnen, zudem erreichten sie 3 Mal ein Achtelfinale bei einer Weltmeisterschaft und 1996 wurden sie Olympiasieger. Der letzte Titel beim Afrika Cup konnte im Jahr 2013 gefeiert werden. Umso erstaunlicher das es die Mannschaft danach 2 Mal in Folge nicht schaffte sich für den Bewerb zu qualifizieren. Mittlerweile hat sie die Mannschaft jedoch erholt und stellt wieder einige gute junge Spieler. Darunter unter anderem Alex Iwobi, Wilfried Ndidi oder Henry Onyekuru die alle in der englischen Premier League spielen. Der Trainer der Super Eagles ist der deutsche Gernot Rohr, dieser steht seit 2016 an der Seitenlinie und kann seitdem in 32 Spielen 19 Siege aufweisen. Auch die Qualifikation konnte man äußerst souverän meistern. Nach 4 Siegen in 6 Spielen sicherte man sich mit 13 Punkten den Gruppensieg vor Südafrika. In der vermeintlich leichtesten Gruppe beim Afrika Cup mit Madagaskar, Guinea und Burundi tat sich das Team dennoch schwer und musste gegen Madagaskar sogar eine überraschende Niederlage hinnehmen. Trotz dieser Niederlage reichte es für Platz 2 und Nigeria traf im Achtelfinale auf die starken Kameruner. In einem sehr hochwertigen Spiel konnte man sich mit 3:2 durchsetzen, besonders Mittelstürmer Odion Ighalo konnte mit 2 Toren überzeugen. Im Viertelfinale schaltete man Südafrika mit 2:1 aus und steht nun im Halbfinale. Mit 7 erzielten Treffern zählen sie nun zu den offensivstärksten Teams, mussten im Gegenzug aber auch bereits 5 Gegentreffer zulassen. Die bisherige Statistik gegen Algerien kann sich dafür allemal sehen lassen, den in 6 Aufeinandertreffen konnte Nigeria 5 Mal gewinnen und musste nur eine Niederlage einstecken.

Wett Tipp und Prognose

Ähnlich wie die Buchmacher sehen wir dieses Duell sehr ausgeglichen und Kleinigkeiten werden entscheiden wer ins Finale einziehen wird. Algerien spielt bis dahin ein überragendes Turnier und musste noch keine Niederlage einstecken, zudem bekamen sie erst ein Gegentor. Nigeria konnte sich nach einer schwachen Gruppenphase steigern und stellt nun eine der stärksten Offensiven dieses Turniers. Dennoch würden wir Algerien leicht bevorzugen und empfehlen daher eine Doppelte Chance Wette 1/X. Zusätzlich denken wir das Beide Teams einen Treffer erzielen werden. Zwar stellt Algerien die beste Defensive des Turniers, doch die offensive Qualität von Nigeria in den letzten Spielen ist nicht außer Acht zu lassen.

Die letzten 5 Ergebnisse für Algerien im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
11.07.2019 Afrika Cup Elfenbeinküste Algerien 1:1
U
07.07.2019 Afrika Cup Algerien Guinea 3:0
S
01.07.2019 Afrika Cup Tansania Algerien 0:3
S
27.06.2019 Afrika Cup Senegal Algerien 0:1
S
16.06.2019 Länderspiele Algerien Mali 3:2
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Nigeria im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
10.07.2019 Afrika Cup Nigeria Südafrika 2:1
S
06.07.2019 Afrika Cup Nigeria Kamerun 3:2
S
30.06.2019 Afrika Cup Madagaskar Nigeria 2:0
N
16.06.2019 Länderspiele Senegal Nigeria 1:0
N
08.06.2019 Länderspiele Nigeria Simbabwe 0:0
U

Direkter Vergleich Algerien und Nigeria

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
10.11.2017 WM 2018 Algerien Nigeria 1:1

Weitere Tipps

UEFA U21-EM 2021

15.10.2019 18:00 (MEZ)
Bosnien Logo Bosnien und Herzegowina U21
:
Deutschland Logo Deutschland U21
Tipp 2

UEFA U21-EM 2021

15.10.2019 20:45 (MEZ)
England Logo England U21
:
Österreich Logo Österreich U21
Über 2.5 Tore

EM-Quali 2020

15.10.2019 20:45 (MEZ)
Griechenland  Logo Griechenland
:
Bosnien Logo Bosnien-Herzegowina
Beide Teams treffen - ja