Wett Tipp Länderspiele: Albanien - Norwegen

Montag, 26.03.2018 um 19:00 Uhr (MEZ)

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Norwegen im Aufwind

Auf geht’s in Woche 2 der internationalen Freundschaftsspiele. Den Auftakt macht dabei am Montag die Begegnung zwischen Albanien und Norwegen. Ein durchaus interessantes Duell zwischen zwei relativ gleichwertigen Mannschaften, zu welchem wir wie gewohnt alle wichtigen Infos für eure Wett Tipps zur Verfügung stellen. Anstoß ist am 26. März um 19:00 Uhr.

Albanien

  • Heimvorteil
  • gute Bilanz im direkten Duell

Norwegen

  • klaren Auftaktsieg im Jahr 2018 gefeiert
  • personell etwas besser besetzt

Aktuelle Form Albanien

Für Albanien ist das Duell mit Norwegen das erste Länderspiel im Jahr 2018. Der WM-Teilnehmer 2016 konnte in der abgelaufenen Qualifikation für Russland nicht überzeugen, dementsprechend kam es auch zu einem Trainerwechsel, wobei man mit Christian Panucci erneut auf italienisches Know-How setzt. Dementsprechend ist erneut eine stabile albanische Elf zu erwarten, welche taktisch enorm diszipliniert stehen und dem Gegner nicht allzu viel Raum geben wird. Was Albanien nach wie vor fehlt, ist ein Torjäger, der die häufig wenigen Möglichkeiten in Treffer ummünzen kann. Als größte Hoffnung in dieser Hinsicht gilt unserer Meinung nach Bekim Balaj von Akhmat Grozny, der mit seinem Mannschaftskollegen Odise Roshi eine gefährliche Achse bilden könnte. Tatsache ist allerdings auch, dass einige albanische Spieler bei ihren Vereinen nicht zum Stammpersonal zählen. Stärken sehen wir bei den Albanern natürlich auch in körperlicher Hinsicht. Speziell das kampfstarke Mittelfeld könnte erneut für viele Ballgewinne sorgen, die dann möglichst in schnelles Umschaltspiel münden sollen. Hier ist wiederum vor allem der rechte Flügel zu erwähnen, wo mit Elseid Hysaj von Serie A Top-Club Neapel ein echter Klassemann zu Verfügung steht. Immerhin: In den letzten 3 Freundschaftsspielen hat Albanien immer mindestens ein Tor erzielt, in den Qualifikationsspielen zur WM 2018 sah es da schon etwas dürftiger aus. Hier wurde im Jahr 2017 nur in zwei Fällen ein Sieg gefeiert, so geschehen beim 3:0 gegen Israel sowie beim 2:0 gegen die Mannschaft aus Liechtenstein. Dass man auch mit besser aufgestellten Mannschaften mithalten kann, zeigte das 3:2 im letzten Freundschaftsspiel des vergangenen Jahres gegen die Türkei. Enorm stark zeigte man sich dabei in Sachen Effizienz, hatte bei 3 Torschüssen in 90 Minuten eine 100-prozentige Erfolgsquote zu verzeichnen, ließ allerdings wie gesagt auch 9 Abschlüsse des Gegners zu. Dass Albanien vor allem auf schnelles Umschalten setzt, zeigte auch die Tatsache, dass man bei nur 40 Prozent Ballbesitz dennoch als Sieger vom Platz ging. Stark agierte dabei vor allem Armando Sadiku, der mit 2 Treffern und einer Vorlage zum Matchwinner wurde. Verzichten muss Coach Panucci am Montag aller Voraussicht nach auf die Verteidiger Prenga und Mavraj. Stark: In den letzten beiden Spielen gegen Norwegen blieb Albanien ungeschlagen, feierte auswärts einen 1:0-Sieg und konnte zu Hause immerhin ein 1:1-Unentschieden verbuchen.

Aktuelle Form Norwegen

Rein personell würden wir Norwegen derzeit über Albanien stellen. Dass dies allerdings nicht das einzige Kriterium für Erfolg ist, haben die vergangenen Jahre und Beispiele wie Island eindrucksvoll gezeigt. Dennoch: Der Start ins Länderspieljahr 2018 verlief mehr als nur vielversprechend. Norwegen deklassierte am vergangenen Freitag Australien und damit einen WM-Teilnehmer klar und deutlich mit 4:1. Matchwinner war dabei Ola Kamara, der Stürmer von den Los Angeles Galaxy erzielte gleich 3 Treffer und ist damit auch am Montag mit Sicherheit eine Waffe. Stärken sahen wir bei den Skandinaviern nicht zuletzt auch bei Standardsituationen, eine weitere Waffe, die wir für das Spiel gegen Albanien erkennen. Wir rechnen dementsprechend auch damit, dass Norwegen gegen die kompakte und körperlich starke Heimmannschaft in physischer Hinsicht absolut mithalten kann. Vorteile sehen wir auch auf der Torhüter-Position, wo mit Rune Jarstein ein routinierter und sicherer Rückhalt gegeben ist. Insgesamt verwundert es doch etwas, dass Norwegen in der abgelaufenen WM-Qualifikation keine größere Rolle spielen konnte. Weltmeister Deutschland war in Gruppe C zwar unantastbar, alle anderen Mannschaften hätten wir aber durchaus in Reichweite der Skandinavier gesehen. Dennoch belegte man nur Rang 4 und konnte 10 Spielen nur 13 Punkte erzielen. Probleme waren dabei etwas überraschend vor allem in der Defensive zu erkennen. Mit 16 Gegentoren in 10 Spielen war man in etwas so instabil wie der Vorletzte der Gruppe aus Aserbaidschan. Offensiv lief es da schon deutlich besser, hier konnte man nach Deutschland und gemeinsam mit dem Gruppenzweiten aus Nordirland sogar den zweitbesten Wert aller Teilnehmer verbuchen, traf insgesamt 17 Mal. Apropos Nordirland: Man konnte mit der Mannschaft von Michael O´Neill sogar einen EM-Starter besiegen, behielt zu Hause mit 1:0 die Oberhand. Es war dies jedoch einer von nur 3 Siegen im Jahr 2017, demgegenüber standen auch 4 Pleiten zu Buche, wobei in all diesen Spielen wiederum kein Tor erzielt werden konnte. Man sieht also, dass es Norwegen eindeutig noch an Konstanz fehlt. Probleme sehen wir auch speziell in Auswärtsspielen: In den letzten beiden Jahren 2016 und 2017 konnte Norwegen nur einen einzigen Sieg in der Fremde feiern, dieser wurde mit San Marino allerdings gegen einen mäßig konkurrenzfähigen Gegner gefeiert.

Prognose und Wett Tipp

Wir erwarten eine hart umkämpfte und dementsprechend enge Begegnung, können aktuell nicht genügend Vorteile für eine der beiden Mannschaften erkennen, um eine Siegwette zu empfehlen. Dementsprechend würden wir in diesem Fall eher auf eine Over/Under Wette zurückgreifen und folgenden Wett Tipp abgeben: Unter 2,5 Treffer.

Die letzten 5 Ergebnisse für Albanien im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
13.11.2017 Länderspiele Türkei Albanien 2:3
S
09.10.2017 WM 2018 Albanien Italien 0:1
N
06.10.2017 WM 2018 Spanien Albanien 3:0
N
05.09.2017 WM 2018 Mazedonien Albanien 1:1
U
02.09.2017 WM 2018 Albanien Liechtenstein 2:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Norwegen im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
23.03.2018 Länderspiele Norwegen Australien 4:1
S
14.11.2017 Länderspiele Slowakei Norwegen 1:0
N
11.11.2017 Länderspiele Mazedonien Norwegen 2:0
N
08.10.2017 WM 2018 Norwegen Nordirland 1:0
S
05.10.2017 WM 2018 San Marino Norwegen 0:8
S

Weitere Tipps

UEFA Champions League

24.07.2018 16:00 (MEZ)
FK Astana Logo FK Astana
:
FC Midtjylland Logo FC Midtjylland
Unter 2.5 Tore

UEFA Champions League

24.07.2018 18:00 (MEZ)
CFR Cluj
:
Malmö FF
Unter 2.5 Tore

UEFA Champions League

24.07.2018 19:30 (MEZ)
PAOK Thessaloniki
:
FC Basel Logo FC Basel
Beide Teams treffen - ja