Wett Tipp England Premier League: AFC Bournemouth - FC Watford

Samstag, 21.01.2017 um 16:00 Uhr (MEZ)

Watford kann vorbeiziehen

Zu einem äußerst interessanten Duell kommt es am Samstag in der englischen Premier League. Nämlich dann, wenn zwei Aufsteiger der Vorsaison, der AFC Bournemouth und der FC Watford, aufeinandertreffen. In der Tabelle sind die Kontrahenten aktuell nur durch wenige Punkte getrennt. Anstoß ist am 21. Jänner um 16:00 Uhr.

N
U
S
N
N

AFC Bournemouth

  • Heimvorteil
  • offensiv deutlich stärker
  • Gegner seit sechs Spielen sieglos
U
N
N
U
N

FC Watford

  • Gegner defensiv nicht immer sattelfest
  • gefährlich bei Standardsituationen

Aktuelle Form AFC Bournemouth

Der AFC ist wohl jener Premier-League-Club mit den geringsten finanziellen Mitteln, wenn man in diesem Zusammenhang überhaupt von „gering“ sprechen kann. Und dennoch hielt sich das Team von Eddie Howe bisher konstant unter den Top-10 der Liga. Aufgrund einer Niederlage gegen Abstiegskandidat Hull City ist man am vergangenen Wochenende allerdings aus ebendiesen gerutscht. Gegen die „Tigers“ musste sich Bournemouth nach 1:0-Führung noch mit 1:3 geschlagen geben. Davor gab es allerdings achtbare Ergebnisse, erreichte die Howe-Elf doch gegen den FC Arsenal ein 3:3 und brachte den Favoriten dabei gehörig ins Wanken, verspielte aber einen 3:0-Vorsprung. Auch gegen Swansea konnte Bournemouth überzeugen und triumphierte klar und deutlich mit 3:0. Hoffnung auf Wiedergutmachung für die Niederlage in Hull gibt die Tatsache, dass gegen Watford ein Heimspiel auf dem Programm steht. Denn Bournemouth hat von seinen insgesamt sieben Saisonsiegen fünf im eigenen Stadion gefeiert. Um dieser Bilanz einen weiteren Erfolg hinzuzufügen, bedarf es allerdings einer gehörigen Steigerung im Defensivbereich. In den letzten beiden Matches kassierte man gleich sechs Gegentore, insgesamt hält man bereits bei 30 Verlusttreffern. Das erste Duell mit dem FC Watford endete am 7. Spieltag mit einem 2:2-Remis. Verzichten muss die Howe-Elf auf den nach wie vor gesperrten Kapitän Simon Francis sowie auf Offensivmann Max Gradel, der aktuell beim Afrika-Cup im Einsatz ist.

Aktuelle Form FC Watford

Lediglich zwei Punkte trennen den FC Watford aktuell von Samstagsgegner Bournemouth. Dementsprechend könnte man mit einem vollen Erfolg am AFC vorbeiziehen. Die Chancen darauf sind allerdings nicht unbedingt hoch. Denn einerseits gilt Bournemouth vor allem zu Hause als enorm schwer zu bespielender Gegner, andererseits hat Watford in 10 Auswärtsspielen bereits sechs Mal den Kürzeren gezogen. Zudem lesen sich die letzten Ergebnisse der Mazzarri-Elf nicht sonderlich gut. Gegen Aufsteiger Middlesbrough reichte es am vergangenen Wochenende nur zu einem 0:0-Heimremis. Davor verlor man gegen Stoke City mit 0:2, auch aus dem Duell mit den Tottenham Hotspur ging man als klarer Verlierer hervor. Zusammengefasst steht kein einziger Sieg aus den letzten sechs Ligaspielen auf der Habenseite, es reichte lediglich für zwei Unentschieden, welche zudem gegen keine allzu starken Mannschaften (Middlesbrough und Crystal Palace) und jeweils zu Hause erobert wurden. Auch ist Watford derzeit defensiv wie offensiv schlechter aufgestellt als der Gegner, hat man doch bereits 36 Gegentore kassiert und demgegenüber nur 23 Tore erzielt. Das Spiel gegen „Boro“ war das erste Match ohne Verlusttreffer seit Ende Oktober 2016. Zudem fehlen auch bei Watford einige wichtige Spieler. So etwa Pereyra, Success, Amrabat, Guedioura, Dja Djé Djé oder Paredes. Sein Startefldebüt könnte hingegen Tom Cleverley geben. Der ehemalige Manchester-United-Akteur soll für mehr Stabilität im Mittelfeld sorgen und kam bereits in der vergangenen Woche zu einem Kurzeinsatz.

Wettprognose

Beide Teams vermochten in den letzten Wochen nicht unbedingt zu glänzen. Zudem haben beide mit Personalproblemen zu kämpfen, Watford wohl noch mehr als Bournemouth. Die Howe-Elf kann zudem auf den Heimvorteil vertrauen, wir setzen daher auf einen knappen Erfolg für den AFC. Unser Spieltipp: Tipp 1.

Die letzten 5 Ergebnisse für AFC Bournemouth im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
14.01.2017 England Premier League Hull City AFC Bournemouth 3:1
N
03.01.2017 England Premier League AFC Bournemouth FC Arsenal 3:3
U
31.12.2016 England Premier League Swansea City AFC Bournemouth 0:3
S
26.12.2016 England Premier League FC Chelsea AFC Bournemouth 3:0
N
18.12.2016 England Premier League AFC Bournemouth FC Southampton 1:3
N

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Watford im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
14.01.2017 England Premier League FC Watford FC Middlesbrough 0:0
U
03.01.2017 England Premier League Stoke City FC Watford 2:0
N
01.01.2017 England Premier League FC Watford Tottenham Hotspur 1:4
N
26.12.2016 England Premier League FC Watford Crystal Palace FC 1:1
U
17.12.2016 England Premier League FC Sunderland FC Watford 1:0
N

Weitere Tipps

DEL 1. Bundesliga

18.10.2018 19:30 (MEZ)
EHC RED BULL MÜNCHEN EHC Red Bull München
:
SCHWENNINGER WILD WINGS Schwenninger Wild Wings
Tipp 1

Copa del Rey

18.10.2018 21:00 (MEZ)
Almeria Logo UD Almeria
:
FC Reus Deportiu Logo CF Reus Deportiu
Tipp 1

NFL

19.10.2018 02:20 (MEZ)
Arizona Cardinals Logo Arizona Cardinals
:
Denver Broncos Logo Denver Broncos
Tipp 2