Wett Tipp England Premier League: AFC Bournemouth - FC Liverpool

Samstag, 08.12.2018 um 13:30 Uhr (MEZ)

Der Kampf um Platz 1 geht weiter

Es tobt derzeit ein erbitterter Kampf um die Spitzenposition in der Premier League. Die Kontrahenten: Liverpool und Manchester City. Die „Reds“ müssen bzw. dürfen am kommenden Wochenende vorlegen, sind sie doch im allerersten Spiel der am Samstag beginnenden 16. Runde im Einsatz. Wir versorgen euch im Rahmen unserer Premier League Wett Tipps mit allen wichtigen Informationen zum Duell mit dem AFC Bournemouth. Anstoß der Begegnung ist am 08. Dezember um 13:30 Uhr.

S
N
N
N
N

AFC Bournemouth

  • Heimvorteil
  • zuletzt endlich wieder gewonnen
S
S
N
S
S

FC Liverpool

  • zuletzt 4 Siege in Serie
  • konnte zuletzt einige Top-Spieler schonen
  • gute Bilanz im direkten Duell

Aktuelle Form AFC Bournemouth

Es geht doch! Der AFC Bournemouth hat ausgerechnet im Rahmen der englischen Wochen in der Premier League auf die Siegerstraße zurückgefunden. Die Mannschaft von Eddie Howe besiegte am vergangenen Dienstag Nachzügler Huddersfield zu Hause mit 2:1 und tankte so etwas Selbstvertrauen für die schwierige Aufgabe gegen den FC Liverpool. Dieser Erfolg war auch dringend nötig, hielt er Bournemouth doch immerhin in den Top-7 der Premier League und damit in Schlagdistanz zu den internationalen Startplätzen. Mit bereits 23 erzielten Punkten nahm man zudem weiter Druck weg im Kampf um den Ligaverbleib, welcher für den AFC in dieser Saison leicht machbar scheint. Noch wichtiger waren die 3 Zähler am Dienstag allerdings ob der Bilanzen in den Runden zuvor.

So war das Spiel gegen Huddersfield das erste seit dem 27. Oktober 2018, welches man siegreich gestalten konnte. Damals hatte die Howe-Elf den FC Fulham mit 3:0 besiegt. Fakt ist damit auch: Den gesamten November hindurch blieb der AFC sieglos, eine Tatsache, die die Rollenverteilung am Samstag klarmacht. Noch klarer wird diese bei einem Blick auf die jüngsten Resultate zu Hause: Das Duell mit Huddersfield bedeutete zwar den bereits 4. Heimsieg in der gesamten Saison, allerdings wiederum den allerersten seit Anfang Oktober und damit seit über 2 Monaten. Ebenfalls interessante und aufschlussreiche Zahlen liefern die bisherigen Duelle mit den Top-Teams der Liga: Gegen Arsenal, Manchester City und Chelsea und damit 3 aus den aktuellen Top-5 trat Bournemouth bereits an, gewonnen wurde dabei allerdings nie.

Ja nicht einmal ein Punktgewinn gelang dem AFC bisher gegen Kontrahenten, die in der Tabelle in derartigen Sphären wandeln. Das 2:2 gegen den FC Everton bildete den einzigen Zähler ab, der bisher gegen sämtliche Teams erzielt wurde, die zum Zeitpunkt des Duells vor Bournemouth lagen. Ein „Tipp 2“ scheint ob dieser Tatsache mehr als wahrscheinlich. Auch, weil Liverpool gegen ebendiesen Gegner (Everton) erst kürzlich einen knappen Sieg feiern konnte. Zugutehalten muss man den Hausherren allerdings nach wie vor ihre Leistungen in der Offensive: In den letzten 6 Ligaspielen in Folge hat der Tabellen-7. mindestens einmal getroffen, sogar in den letzten 7 Ligaspielen wurde ein Tor-Wert von mehr als 2.5 Treffern in 90 Minuten geboten.

Eine Option, die man nicht zuletzt auch ob der Offensivstärke des Gegner absolut andenken könnte. Es kommt ohnehin zum Duell zweier Mannschaften, deren Offensivreihen aktuell zu den Top-6 der Premier League zählen. Ein kleiner Vorteil für den AFC offenbart sich auf dem Personalsektor: Derzeit ist lediglich Adam Smith angeschlagen, zudem wird Dan Gosling eventuell nicht zur Verfügung stehen, ansonsten ist aber der gesamte Kader einsatzfähig. Tatsache ist auch: Mit bereits 14 Treffern war Bournemouth zu Hause noch um einen Tick erfolgreicher als auswärts, außerdem hat man mit einer Ausnahme noch in jedem von bisher 8 Duellen vor eigenem Publikum treffen können.

Aktuelle Form FC Liverpool

Liverpools Bilanzen in der laufenden Spielzeit sind einfach herausragend. Mit 39 erzielten Punkten steht man auf Rang 2 der Tabelle. Nur Manchester City (41) konnte diese Zahl noch übertreffen, bei einem vollen Erfolg würden die Mannen von Jürgen Klopp aber zumindest vorübergehend den Platz an der Sonne übernehmen. Wohl Motivation genug für eine Top-Leistung am kommenden Samstag. Dass bei den „Reds“ 2018/2019 eine gewisse Selbstverständlichkeit eingekehrt ist, zeigen bereits 12 Siege bei nur 3 Remis in 15 Spielen. Zuletzt konnten Salah & Co sogar über 4 Siege in Serie jubeln. Am vergangenen Mittwoch behielt man etwa gegen den FC Burnley mit 3:1 die Oberhand, davor gab es einen knappen Sieg im Derby gegen Everton (1:0), welchen wir im Rahmen unserer Premier League Wett Tipps auch korrekt prognostizieren konnten.

Wie Bournemouth hat auch der FC Liverpool in den letzten 7 Premier-League-Spielen immer über einen Treffer jubeln dürfen, insgesamt war dies bisher nur in einem Duell nicht der Fall, nämlich beim 0:0 gegen Leader Manchester City. In den letzten beiden Auswärtsspielen traf man sogar immer mindestens 3 Mal. Ein ebenso interessanter Faktor in Sachen Wettoption am kommenden Samstag: Die „Reds“ haben in den letzten 3 Ligaspielen zwar nach Hälfte eins ein Unentschieden gehalten, dann aber stets den Sieg davongetragen. Der daraus folgende Wett Tipp wäre also eine Halbzeitwette auf Liverpool in den zweiten 45 Minuten gegen Bournemouth. Eine Tatsache, die natürlich auch für eine gewisse physische Stärke der Klopp-Elf spricht.

Saisonübergreifend ist der derzeitige Tabellen-2. im Übrigen bereits seit 16 Spielen ohne Niederlage, eine ebensolche kann man also beinahe ausschließen. Zudem scheint Bournemouth bzw. das dortige Stadion auch ein guter Boden für die hochdekorierte Offensive des Top-Teams zu sein: In den letzten 5 Gastspielen in Bournemouth gelangen Liverpool immer mindestens 2 Treffer innerhalb der 90 Minuten. Eine Tatsache, die sowohl für eine Siegwette auf Liverpool spricht, ebenso wie auf eine Option mit mehr als 2.5 Toren im gesamten Spiel. Warum? Hierzu sind wiederum die Zahlen des Gegners heranzuziehen, der nur in einem der letzten 6 Ligaspiele mehr als einmal treffen konnte. In den letzten 5 Begegnungen mit dem AFC wurde ein Wert von 2.5 Toren zudem jeweils überschritten.

Leichte Probleme sehen wir beim Favoriten allerdings wie gesagt in Sachen Personal: Chamberlain und Gomez werden nach wie vor nicht zur Verfügung stehen, zudem sind Solanke, Robertson und auch Sadio Mané noch immer nicht fit. Zuletzt gegen Burnley glänzte Liverpool vor allem im Spiel über die Flügel, nicht zuletzt, da sie mit Shaquiri und auch Milner beide offensiven Außenspieler in die Schützenliste eintragen konnte. Gleichsam konnte es sich Coach Klopp erlauben, Spieler wie Firmino und Salah von der Bank zu bringen, man darf sich also auf ausgeruhte Top-Stars freuen, was die übrigen Verletzungen wiederum weniger tragisch erscheinen lässt.

Prognose und Wett Tipp

Unsere Favoriten in diesem Duell sind zwei Varianten. Einerseits natürlich eine Siegwette auf die Gäste, da wir den AFC (noch) nicht für stabil genug halten, um gegen ein absolutes Top-Team zu bestehen, andererseits natürlich eine Variante auf mehr als 2.5 Tore, da der Heimmannschaft dennoch der eine oder andere Treffer zuzutrauen ist. Mit Blick auf die Quote würden wir eine Wette auf den Favoriten abschließen. Unsere Empfehlung also: Tipp 2.

Die letzten 5 Ergebnisse für AFC Bournemouth im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
04.12.2018 England Premier League AFC Bournemouth Huddersfield Town 2:1
S
01.12.2018 England Premier League Manchester City AFC Bournemouth 3:1
N
25.11.2018 England Premier League AFC Bournemouth FC Arsenal 1:2
N
10.11.2018 England Premier League Newcastle United AFC Bournemouth 2:1
N
03.11.2018 England Premier League AFC Bournemouth Manchester United 1:2
N

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Liverpool im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
05.12.2018 England Premier League Burnley FC FC Liverpool 1:3
S
02.12.2018 England Premier League FC Liverpool FC Everton 1:0
S
28.11.2018 UEFA Champions League Paris Saint Germain FC Liverpool 2:1
N
24.11.2018 England Premier League FC Watford FC Liverpool 0:3
S
11.11.2018 England Premier League FC Liverpool FC Fulham 2:0
S

Weitere Tipps

Alps Hockey League

20.03.2019 19:30 (MEZ)
EHC Alge Elastic Lustenau EHC Alge Elastic Lustenau
:
Red Bull Hockey Juniors Red Bull Hockey Juniors
Tipp 2

Länderspiele

20.03.2019 20:45 (MEZ)
Germany Logo Deutschland
:
Serbia Logo Serbien
Über 2.5 Tore

EuroLeague

20.03.2019 21:00 (MEZ)
Real Madrid
:
AX Armani Exchange Olimpia Milan
Tipp 1