Wett Tipp England Premier League: AFC Bournemouth - FC Arsenal

Sonntag, 25.11.2018 um 14:30 Uhr (MEZ)

Stockt Arsenals Motor weiter?

Wer hätte gedacht, dass das Duell zwischen dem AFC Bournemouth und dem FC Arsenal am 13. Spieltag der Premier League gleichsam ein Aufeinandertreffen zweier Tabellennachbarn sein würde? Wohl kaum einer, und doch ist es eine Tatsache, dass sich im ersten Sonntagsspiel des kommenden Wochenendes der Tabellen-5 und der Tabellen-6. gegenüberstehen. Wir versorgen euch m Rahmen unserer Premier League Wett Tipps auch hierzu mit allen wichtigen Informationen. Anstoß des Matches in Bournemouth ist am 25. November um 14:30 Uhr MEZ.

N
N
S
U
S

AFC Bournemouth

  • Gegner seit 4 Spielen ohne Sieg
  • letztes direktes Duell gewonnen
U
U
U
U
S

FC Arsenal

  • gute Gesamtbilanz im direkten Duell
  • Gegner im November noch ohne Heimsieg

Aktuelle Form AFC Bournemouth

Das Team aus dem Südwesten Englands ist und bleibt – auch, wenn wir uns hier wiederholen – die absolute Sensation der bisherigen Spielzeit 2018/2019. Kann man den Punkteschnitt aus den ersten 12 Wochen auch nur annähernd halten, so wird das primäre Ziel „Klassenerhalt“ kaum zum Problem werden. 20 Zähler stehen aktuell bereits auf der Habenseite, die Tendenz der letzten Runden vor der Länderspielpause lässt allerdings darauf schließen, dass gegen Arsenal nicht zwingend mit Punktezuwachs zu rechnen ist. Zwar könnte man mit einem Sieg bis auf einen Punkt an den Gegner heranrücken, allerdings hat der AFC auch seine letzten 2 Auftritte in der Premier League verloren. So gab es eine 1:2-Niederlage gegen Newcastle und ein weiteres 1:2 gegen Manchester United. Zwei Clubs also, die bis dorthin in einer handfesten Krise steckten, für Newcastle war es überhaupt der erste Sieg der Saison.

Hinzu kommt: Die letzten 2 Siege in der laufenden Meisterschaft hat das Team von Eddie Howe auswärts gefeiert, so geschehen in den Duellen mit dem FC Fulham (3:0) und dem FC Watford (4:0). Mit diesem Sieg hat man aber bereits gezeigt, dass man mit Tabellennachbarn absolut mithalten kann. Dennoch: Auch zu Hause hat Bournemouth bereits 3 Erfolge feiern können, der letzte ebensolche datiert allerdings vom ersten Oktober, damit würde man bei einem weiteren sieglosen Spiel am Samstag den gesamten November ohne Heimsieg beenden. Was heißt dies nun für eure Wett Tipps: Eine Siegwette auf Arsenal ist zwar möglich, wie wir aber noch zeigen werden aufgrund der derzeitigen Darbietungen der „Gunners“ leicht riskant. Sicherer sehen wir da schon eine Doppelte-Chance-Variante (X/2). Doch zurück zum AFC: Wo dessen Stärken und Schwächen liegen, wird bei einem Blick auf die Torausbeuten schnell offenbar: 21 erzielte Treffer bedeuten nicht nur einen Schnitt von beinahe 2.00 Treffern pro Match, sondern nach wie vor einen der Top-5-Werte der Liga. Nur Chelsea, Manchester City und eben Arsenal waren hier erfolgreicher.

Was uns wiederum zu einer Wett-Tipp-Variante führt: Eine Option auf „Beide Teams treffen – ja“ bzw. deren Eintrittswahrscheinlichkeit erhalten durch derartige Zahlen neue Nahrung. Nur in einem der letzten 6 Spiele hat Bournemouth im Übrigen nicht getroffen, insgesamt war dies 2018/2019 in einem Viertel aller Spiele – also in 3 Matches – der Fall, nur ein einziges Mal allerdings zu Hause. Ebenso wahrscheinlich wird daher eine Variante auf mehr als 2.5 Tore innerhalb der 90 Minuten. Dieser Wert wurde in 7 der letzten 8 Spiele der Hausherren geboten. Personell sehen wir am Sonntag zwar das eine oder andere Fragezeichen bei Bournemouth, insgesamt ist die Lage aber doch noch deutlich entspannter als beim Kontrahenten aus London.

Laut aktuellem Stand werden Joshua King, Junior Stanislas und Torhüter Asmir Begovic pausieren müssen, es besteht allerdings noch Hoffnung. Fix nicht zur Verfügung steht hingegen Adam Smith. Stärken sind bei Bournemouth im Übrigen derzeit vor allem im Umschaltspiel erkennbar, man operiert mit vielen Bällen in die Tiefe. Zudem verfügt Coach Eddie Howe über einen echten Torjäger. Stürmer Callum Wilson hat im Schnitt in 50 Prozent aller Matches getroffen, hält damit bei 6 Saisontoren und liefert einen weiteren Grund, am Sonntag vom einen oder anderen Torerfolg der Heimmannschaft auszugehen.

Aktuelle Form Arsenal London

Arsenal war – nach dürftigem Saisonstart – lange Zeit eines der Teams der Stunde in der Premier League. Zuletzt geriet allerdings etwas Sand ins Getriebe der „Gunners“. Wettbewerbsübergreifend hat das Team von Unai Emery bereits seit 4 Spielen keinen Sieg mehr feiern können. In der Europa League reichte es gegen Sporting Lissabon nur zu einem 0:0-Remis, gegen Wolverhampton holte man in der Liga zuletzt ein 1:1, gleiches galt für das Duell mit Liverpool. Überhaupt hat man wiederum zwar keines der letzten 4 Spiele gewonnen, jedoch auch keine Niederlage einstecken müssen. Übersetzt bedeutet das: In der Premier League hat Arsenal keines seiner letzten 10 (!) Duelle verloren, doch ein relativ klarer Indikator für die leichte Favoritenrolle der Hauptstädter am kommenden Sonntag. Dass ein Wett Tipp auf den einen oder anderen Torerfolg realistisch ist, zeigt die Tatsache, dass Arsenal in den letzten 11 Ligaspielen immer mindestens einmal erfolgreich war.

Insgesamt hat man ohnehin nur das allererste Saisonspiel gegen Manchester City (0:2) ohne Torerfolg beendet, damit auch in jedem einzelnen Auswärtsspiel getroffen, kam die Niederlage gegen den Leader doch zu Hause zustande. Womit wir einen Schritt weiter gehen und auf die Gesamtbilanz in der Fremde zu sprechen kommen: Arsenal hat von bisher 7 Siegen immerhin 3 auswärts feiern können. Keine herausragende, aber eine durchaus ansprechende Bilanz, vor allem wenn man bedenkt, dass es in der gesamten (!) Saison 2017/2018 – also in 18 Spielen auf fremdem Boden – ebenso nur zu 3 vollen Erfolgen gereicht hat. Hinzu kommt, dass man auswärts sogar noch um 2 Tore mehr erzielen konnte (14) als zu Hause, also bei einem Schnitt von fast 3 Treffern pro Auswärtsspiel hält. Auch diese Statistik spricht für die erwähnten Wett Tipps.

In 4 der letzten 5 Spiele wurde allerdings wiederum nie mehr als ein Torerfolg verbucht. Allerdings können auch hier die Bilanzen in fremden Stadien etwas mehr Hoffnung machen: So hat die Emery-Elf im Rahmen ihrer letzten 5 Auswärtsspiele immer mindestens 2 Mal treffen können. Dieses Zahlenspiel lässt sich auch noch weiterspinnen und auf einen Wett Tipp umlegen: In 9 der letzten 10 Duelle, die Arsenal auswärts bestritten hat, wurden in 90 Minuten mehr als 2.5 Tore geboten. Wären da nicht die personellen Probleme, man könnte trotz zuletzt 4 sieglosen Spielen von einer klaren Favoritenrolle der „Gunners“ sprechen: Diese sind aber nach wie vor eklatant. 4 Akteure fallen derzeit nach wie vor fix aus, unter anderem Welbeck, Koscielny oder Elneny. Weitere 5 Kaderspieler sind nach wie vor angeschlagen, etwa Aubameyang, Lichtsteiner oder Lacazette.

Mehr Hoffnung macht da schon das direkte Duell mit dem kommenden Gegner: Arsenal hat 5 der bisherigen 6 Matches gegen Bournemouth nicht verloren, konnte dabei 4 Siege einfahren. Doch es wäre nicht Arsenal, gäbe es nicht auch im Rahmen dieser Bilanz einen Wermutstropfen: Das bisher letzte Spiel gegen den AFC haben die Londoner – ebenfalls auswärts – mit 1:2 verloren. In Sachen Wett Tipp vorrangig interessant: In den letzten 4 Matchups wurde ein Wert von 2.5 Toren jeweils überschritten.

Prognose und Wett Tipp

Die letzten Runden haben gezeigt, dass Siegwetten auf Arsenal London doch ein sehr hohes Risiko bergen. Die Quoten für eine Doppelte-Chance-Wette halten wir für zu niedrig, als dass man sie anspielen könnte. Von den genannten und gleichsam nicht unrealistischen Varianten ist jene auf mehr als 2.5 Tore innerhalb dieser 90 Minuten jene, die uns auch in Sachen Quote am meisten überzeugt. Unsere Empfehlung lautet dementsprechend: Über 2.5 Treffer im gesamten Spiel.

Die letzten 5 Ergebnisse für AFC Bournemouth im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
10.11.2018 England Premier League Newcastle United AFC Bournemouth 2:1
N
03.11.2018 England Premier League AFC Bournemouth Manchester United 1:2
N
27.10.2018 England Premier League FC Fulham AFC Bournemouth 0:3
S
20.10.2018 England Premier League AFC Bournemouth FC Southampton 0:0
U
06.10.2018 England Premier League FC Watford AFC Bournemouth 0:4
S

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Arsenal im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
11.11.2018 England Premier League FC Arsenal Wolverhampton Wanderers FC 1:1
U
08.11.2018 UEFA Europa League FC Arsenal Sporting Lissabon 0:0
U
03.11.2018 England Premier League FC Arsenal FC Liverpool 1:1
U
28.10.2018 England Premier League Crystal Palace FC FC Arsenal 2:2
U
25.10.2018 UEFA Europa League Sporting Lissabon FC Arsenal 0:1
S

Weitere Tipps

UEFA Champions League

12.12.2018 21:00 (MEZ)
Ajax Amsterdam Logo Ajax Amsterdam
:
Bayern Logo FC Bayern München
Beide Teams treffen - ja

UEFA Champions League

12.12.2018 21:00 (MEZ)
Manchester City Logo Manchester City
:
Hoffenheim Logo TSG 1899 Hoffenheim
Tipp 1 Halbzeit 1

UEFA Champions League

12.12.2018 21:00 (MEZ)
Schachtar Donezk Logo Schachtar Donezk
:
Olympique Lyon Logo FC Lyon
Unentschieden keine Wette Tipp 1