Wett Tipp Italien Serie A: AC Mailand - SSC Neapel

Sonntag, 15.04.2018 um 15:00 Uhr (MEZ)

Stürzt Milan den SSC Neapel?

Quasi als „Aufwärmübung“ vor dem römischen Derby steht am Sonntagnachmittag in der Serie A ein weiteres Top-Spiel auf dem Programm. Dann nämlich, wenn der AC Milan den SSC Neapel empfängt. Wir liefern in unseren Serie A Wett Tipps natürlich auch zu diesem Hit alles Wissenswerte für eure Wetten. Anstoß der Begegnung im San Siro ist am 15. April um 15:00 Uhr.

U
U
N
S
N

AC Mailand

  • Heimvorteil
  • nur eines der letzen 13 Ligaspiele verloren
S
U
S
U
N

SSC Neapel

  • auswärts in dieser Saison noch ungeschlagen
  • keines der letzten 6 Duelle verloren

Aktuelle Form AC Milan

Der AC Milan war in den letzten Wochen in der Serie A so etwas wie das „Team der Stunde“. Diesen Status hat man allerdings zuletzt etwas eingebüßt. Nachdem die Mannschaft von Gennaro Gattuso in den Runden 19 bis 29 und damit 11 Spiele in Serie ohne Niederlage blieb, musste man sich nicht nur Juventus Turin mit 1:3 geschlagen geben, sondern verbuchte auch gegen den Nachzügler aus Sassuolo nur ein 1:1-Remis. Zudem ist man in der Europa League gegen den FC Arsenal sang- und klanglos mit einem Gesamtscore von 1:5 ausgeschieden. Dementsprechend kann sich der geneigte Serie A Fan schon denken, wo es in den letzten Wochen vor allem Probleme gab bzw. eine negative Entwicklung festzustellen war. Die Rede ist von Milans Defensive: in den letzten 3 Ligaspielen hat man stets einen Treffer kassiert, zwei Mal davon sogar 2 oder mehr, während man in 10 Spielen zuvor insgesamt sogar um ein Gegentor weniger hinnehmen musste. Vor einem Duell mit einer offensivstarken Mannschaft wie Neapel mit Sicherheit kein gutes Omen, kann man dementsprechend doch vom einen oder anderen Gegentor ausgehen. Stark: In 12 der letzten 13 Spiele hat Milan einen Treffer erzielen können, dementsprechend scheint ein Wett Tipp auf einen Torerfolg für beide Teams ebenso eine Empfehlung wert wie ein ebensolcher auf über 2,5 Treffer. Zumal die Mailänder im Fernduell mit Florenz mittendrin sind im Kampf um eine Europacup-Ticket und daher durchaus riskieren müssen. Helfen könnte dabei am Sonntag der Heimvorteil: 8 Siege haben die Gattuso-Schützlinge in dieser Saison bereits im San Siro gefeiert, darunter gegen starke Mannschaften wie Lazio Rom (2:1). Trotz zuletzt schwächerer Leistungen kann sich die Bilanz der letzten Monate demnach immer noch sehen lassen, war die Niederlage gegen Juventus doch die einzige in den letzten 13 Spielen in der Serie A. Verzichten muss Coach Gattuso am kommenden Wochenende wohl auf die verletzten Romagnoli und Conti sowie den gesperrten Leonardo Bonucci, womit sich wiederum vor allem in der zuletzt anfälligen Defensive Probleme ergeben könnten. Stärken sehen wir bei Milan derzeit vor allem bei Standardsituationen, auch bei Distanzschüssen ist man immer wieder für einen Treffer gut. Was fehlt, ist aktuell ein echter Torjäger: Trotz teurer Neuverpflichtungen im Sommer ist es mit Patrick Crutone ein Eigengewächs, welches mit 7 Treffern derzeit die meisten ebensolchen erzielen konnte.

Aktuelle Form SSC Neapel

Lange Zeit schien es so, als könnte der SSC Neapel Juventus Turin im Kampf um den Scudetto ernsthaft gefährlich werden. Ganz ausgeträumt ist dieser Traum der Süditaliener zwar noch nicht, jedoch darf man sich dafür keine weiteren Ausrutscher mehr leisten. 4 Zähler beträgt der Rückstand auf die Spitze. Zuletzt konnte man aber auch kleiner Schwächen der Turiner nicht nutzen, musste sich – wie Sonntagsgegner Milan – gegen Sassuolo etwa mit einem 1:1 begnügen. Eine Woche später besiegte der SSC Neapel Chievo Verona mit 2:1, eine Runde zuvor hatte es gegen den FC Genua zu einem knappen 1:0-Erfolg gereicht. Dass man sich vor allem gegen die Top-Teams schwertut, zeigen die letzten beiden Niederlagen in der Serie A: Gegen die AS Roma musste man sich mit 2:4 beugen, gegen Juventus Turin gab es ein 0:1, beide Male im eigenen Stadion. Damit ist Neapel allerdings bereits seit 15 Auswärtsspielen ungeschlagen, hat also in der Fremde in dieser Saison noch keine einzige Niederlage hinnehmen müssen. Gäbe es da nicht Juventus Turin, man wäre aktuell wohl souveräner Spitzenreiter in der Serie A. Stark: In 15 Auswärtsspielen kassierte man nur 8 Treffer, dementsprechend nur etwa einen in jedem 2. Auswärtsspiel, war selbst allerdings schon 31 Mal erfolgreich, was wiederum einen Schnitt von etwas mehr als 2,00 Treffern Torerfolgen pro Heimspiel. Auch Neapel hat eine enorm starke Offensivbilanz der letzten Wochen und Monate zu verteidigen: In 14 der letzten 15 Spiele konnten die Mannen von Maurizio Sarri einen Treffer erzielen. Generell gab es in der gesamten Saison 2017/2018 erst zwei Auswärtsspiele – jene gegen Inter Mailand und Chievo (je 0:0) – in welchen Neapel gänzlich ohne Treffer blieb. Personell sehen wir im Falle des Tabellen-2. derzeit kaum Probleme: Die Ausfälle von Faouzi Ghoulam und Mario Rui schmerzen zwar, jedoch fehlen diesen beiden Akteure schon länger. Die jüngsten direkten Duelle mit dem AC Milan können für Sonntag ebenfalls Hoffnung machen: Der SSC hat keines der letzten 6 Aufeinandertreffen verloren, generell setzte es in den letzten 10 Spielen gegen die Mailänder nur eine einzige Niederlage. In Sachen Torwetten interessant: In 5 der letzten 6 Spiele zwischen Milan und Napoli wurden jeweils mehr als 2,5 Treffer geboten. Im Gegensatz zu den Hausherren verfügen die Süditaliener auch über einen echten Top-Stürmer: Dries Mertens durfte in 31 Spielen 2017/2018 in der Serie A bereits 17 Mal jubeln.

Prognose und Wett Tipp

Für beide Mannschaften geht es in diesem direkten Duell um sehr viel. Dementsprechend rechnen wir mit einem eher vorsichtigen Auftreten der Kontrahenten. In Sachen Wett Tipp ist es schwierig, eine Wettart mit ansprechender Quote zu finden, die auch möglichst realistisch in puncto Ausgang erscheint. Unsere Empfehlung lautet: Über 2,5 Treffer.

Die letzten 5 Ergebnisse für AC Mailand im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
08.04.2018 Italien Serie A AC Mailand US Sassuolo Calcio 1:1
U
04.04.2018 Italien Serie A AC Mailand Inter Mailand 0:0
U
31.03.2018 Italien Serie A Juventus Turin AC Mailand 3:1
N
18.03.2018 Italien Serie A AC Mailand AC Chievo Verona 3:2
S
15.03.2018 UEFA Europa League FC Arsenal AC Mailand 3:1
N

Die letzten 5 Ergebnisse für SSC Neapel im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
08.04.2018 Italien Serie A SSC Neapel AC Chievo Verona 2:1
S
31.03.2018 Italien Serie A US Sassuolo Calcio SSC Neapel 1:1
U
18.03.2018 Italien Serie A SSC Neapel CFC Genua 1:0
S
11.03.2018 Italien Serie A Inter Mailand SSC Neapel 0:0
U
03.03.2018 Italien Serie A SSC Neapel AS Roma 2:4
N

Direkter Vergleich AC Mailand und SSC Neapel

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
18.11.2017 Italien Serie A SSC Neapel AC Mailand 2:1
21.01.2017 Italien Serie A AC Mailand SSC Neapel 1:2
27.08.2016 Italien Serie A SSC Neapel AC Mailand 4:2
03.05.2015 Italien Serie A SSC Neapel AC Mailand 3:0
14.12.2014 Italien Serie A AC Mailand SSC Neapel 2:0

Weitere Tipps

UEFA Europa League

20.09.2018 18:55 (MEZ)
Olympique Marseille Logo Olympique Marseille
:
Frankfurt Logo Eintracht Frankfurt
Tipp 1

UEFA Europa League

20.09.2018 18:55 (MEZ)
Rapid Logo SK Rapid Wien
:
Spartak Moskau Logo FC Spartak Moskau
Beide Teams treffen - ja

UEFA Europa League

20.09.2018 21:00 (MEZ)
Dynamo Zagreb Logo Dinamo Zagreb
:
Fenerbahce Istanbul Logo Fenerbahçe Istanbul
Unentschieden keine Wette Tipp 1