Wett Tipp Italien Serie A: AC Mailand - Sampdoria Genua

Sonntag, 18.02.2018 um 20:45 Uhr (MEZ)

€ 4 ohne Einzahlung

Schritt 1

Über diesen Link bei Tipico anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken euch den € 4 Gutscheincode per Mail zu!

Direktes Duell um Europa

Ein spannendes Aufeinandertreffen erwartet alles Serie A-Fans im Abendspiel am kommenden Sonntag. Dann nämlich, wenn der AC Milan zu Hause auf Sampdoria Genua trifft und mit einem vollen Erfolg den Europacup-Platz des Gegners angreifen will. Wir liefern euch in unseren Serie A Wett Tipps alles Wissenswerte zur aktuellen Form beider Mannschaften. Anstoß des Duells ist am 18. Februar um 20:45 Uhr.

AC Mailand

  • Heimvorteil
  • seit 6 Spielen ungeschlagen
  • defensiv zu Hause enorm stabil

Sampdoria Genua

  • die letzten beiden direkten Duelle gewonnen
  • seit 4 Spielen ungeschlagen
  • kaum Personalsorgen

Aktuelle Form AC Milan

Drei Punkte liegt der AC Milan in der Tabelle der Serie A derzeit hinter Sampdoria Genua. Dementsprechend steht die Mannschaft von Gennaro Gattuso am Sonntag mit Sicherheit mehr unter Druck als der Kontrahent. Sechs Zähler Differenz zu Rang 6 nach 25 Spieltagen wären dann doch ein gehöriges Brett. Doch soweit muss es nicht kommen. Vor allem, wenn man sich die letzten Ergebnisse der Millionentruppe vor Augen führt: Milan hat in der Serie A 4 der letzten 5 Spiele für sich entscheiden können, darunter gegen starke Mannschaften wie Lazio Rom (2:1) oder Udinese Calcio (2:1). Am vergangenen Wochenende entschied man zudem die Begegnung mit Aufsteiger SPAL Ferrara für sich, siegte klar und deutlich mit 4:0. Dies bedeutet auch, dass die Gattuso-Elf seit über 180 Pflichtspiel-Minuten ohne Gegentreffer ist, denn am Donnerstag konnten die Mailänder auch in der Europa League den Grundstein für den Aufstieg legen. Im schwierigen Auswärtsspiel gegen Ludogorets Razgrad siegte der Favorit klar mit 3:0. Dieses Ergebnis hat unserer Ansicht nach sowohl einen Vor-, als auch einen Nachteil: Einerseits ist die Doppelbelastung vor einem derart wichtigen Ligaspiel natürlich kontraproduktiv, andererseits kann Coach Gattuso am kommenden Donnerstag im Rückspiel getrost auf den einen oder anderen Star verzichten und dafür am Sonntag seine beste Elf aufs Feld schicken. Insgesamt ist seine Mannschaft seit 6 Spielen ohne Niederlage, hat zudem den Heimvorteil auf ihrer Seite. Dieser könnte speziell gegen Sampdoria schlagend werden, wie wir in unserer Form-Analyse des Tabellen-6. noch näher erläutern werden. Milan hat in 11 Heimspielen immerhin 6 Siege gefeiert und nur 3 Niederlagen kassiert. Diese Pleiten gab es mit dem AS Rom (0:2), Juventus Turin (0:2) und Bergamo (0:2) allerdings ausschließlich gegen Top-10-Teams. Stärken zeigte man bisher im eigenen Stadion vor allem in der Defensive, immerhin hat Milan in den erwähnten elf Heimspielen erst 10 Treffer kassiert. Damit stellen die Rossonieri in der Heim-Defensivstatistik der Serie A die Nummer 3 hinter den Top-Mannschaften aus Neapel und Turin. Offensiv lief es dagegen absolut nicht nach Wunsch, steht doch im Schnitt gerade einmal ein Treffer pro Heimspiel auf der Habenseite. Mit insgesamt 11 Toren hält man hier bei ähnlichen Zahlen wie etwa Abstiegskandidat Genua (11). Auch insgesamt stellen die Mailänder mit 34 Treffern die schwächste Offensive aller Top-10-Mannschaften der Serie A. Diese Zahlen lassen einen Wett Tipp auf weniger als 2,5 bzw. 3,5 Tore durchaus realistisch erscheinen. Verzichten muss Coach Gattuso aller Voraussicht nach auf Kessie, Odumadi, Kalinic, Storari und Conti.

Aktuelle Form Sampdoria Genua

Sampdoria Genua ist unserer Meinung nach die größte Überraschung in den aktuellen Top-10 der Serie A. Nicht so sehr die Top-10 Platzierung ist es, die uns verwundert, sondern die Tatsache, dass die Mannen von Marco Giampaolo sogar um die internationalen Startplätze kämpfen. Und das mit Erfolg. Auch Genua legte zuletzt eine starke Serie hin und hat keines seiner letzten 4 sowie nur eines der jüngsten 6 Spiele in der Serie A verloren. Am Wochenende besiegte man Hellas Verona mit 2:0, gegen den FC Turin reichte es für ein 1:1-Unentschieden, gegen Florenz konnte ein 3:1-Erfolg gefeiert werden. Die Krönung der aktuellen Serie war aber mit Sicherheit der 1:0-Auswärtserfolg gegen den AS Rom, womit Sampdoria bewiesen hat, dass man selbst die stärksten Teams der Liga in der Fremde ärgern kann. Keine Selbstverständlichkeiten für die Mannen aus Genua, denn die gesammelten Statistiken auswärts lesen sich nicht sonderlich gut: Der volle Erfolg gegen die Hauptstädter war erst der dritte, den man 2017/2018 auswärts einfahren konnte. Dem stehen nicht weniger als 9 Siege im eigenen Stadion gegenüber. Vor allem in der Offensive läuft es in Auswärtsspielen nicht nach Wunsch. Nur 15 Tore gelangen in den bisherigen 11 Auswärtsspielen, dementsprechend ist - in Erinnerung der Offensivzahlen Milans in Heimspielen - eine eher torarme Begegnung zu erwarten. 5 Niederlagen hat Sampdoria bei Gastauftritten bereits kassiert, dabei auch nicht weniger als 21 der insgesamt 32 Gegentreffer hinnehmen müssen. Immerhin: In den letzten 3 Spielen ließ man insgesamt nur ein Gegentor zu. Dass man auswärts anfällig ist, zeigt die Tatsache, dass selbst Schlusslicht Benevento ein Stolperstein war, Genua mit 2:3 verlor. Der Sieg gegen die Roma war der einzige in den letzten 5 Auswärtsspielen der Giampaolo-Elf. Immerhin: In den letzten vier Spielen in der Fremde konnte man immer mindestens einen, drei Mal sogar 2 Treffer erzielen. Zudem sehen wir die Gäste im Vergleich zu Milan personell leicht im Vorteil: Laut aktuellem Stand ist nur Keeper Vid Belec gesperrt, zudem fällt Mittelfeldmann Dennis Praet aus. Hoffnung macht im Falle Sampdorias mit Sicherheit auch das direkte Duell mit dem AC Milan. Immerhin konnte man die letzten beiden Aufeinandertreffen für sich entscheiden, gewann dabei mit 1:0 bzw. 2:0. In Sachen Torwetten interessant und ein kleiner Indikator für einen Wett Tipp auf weniger als 2,5 Treffer: In den letzten 5 Spielen zwischen Milan und Genua wurde dieser Wert nicht überschritten, generell war dies in der Vergangenheit in 10 Duellen 8 Mal nicht der Fall.

Prognose und Wett Tipp

Milan will mit einem Sieg punktemäßig zum Gegner aufschließen, Sampdoria kann einen Befreiungsschlag landen. Insgesamt rechnen wir ob der Brisanz und Wichtigkeit des Duells mit einer eher vorsichtigen Darbietung beider Mannschaften und würden daher auf Nummer sicher gehen. Unser Wett Tipp: Unter 3,5 Tore mit einer Quote von 1,45 bei Bet 3000.

Die letzten 5 Ergebnisse für AC Mailand im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
15.02.2018 UEFA Europa League PFC Ludogorets Razgrad AC Mailand 0:3
S
10.02.2018 Italien Serie A SPAL Ferrara AC Mailand 0:4
S
04.02.2018 Italien Serie A Udinese Calcio AC Mailand 1:1
U
28.01.2018 Italien Serie A AC Mailand Lazio Rom 2:1
S
21.01.2018 Italien Serie A Cagliari Calcio AC Mailand 1:2
S

Die letzten 5 Ergebnisse für Sampdoria Genua im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
11.02.2018 Italien Serie A Sampdoria Genua Hellas Verona 2:0
S
03.02.2018 Italien Serie A Sampdoria Genua FC Turin 1:1
U
28.01.2018 Italien Serie A AS Roma Sampdoria Genua 0:1
S
24.01.2018 Italien Serie A Sampdoria Genua AS Roma 1:1
U
21.01.2018 Italien Serie A Sampdoria Genua AC Florenz 3:1
S

Direkter Vergleich AC Mailand und Sampdoria Genua

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
24.09.2017 Italien Serie A Sampdoria Genua AC Mailand 2:0
12.04.2015 Italien Serie A AC Mailand Sampdoria Genua 1:1
08.11.2014 Italien Serie A Sampdoria Genua AC Mailand 2:2

Weitere Tipps

WM 2018

22.06.2018 14:00 (MEZ)
Brasil Logo Brasilien
:
Costa Rica Logo Costa Rica
Tipp 1 Halbzeit 1

WM 2018

22.06.2018 17:00 (MEZ)
Nigeria Logo Nigeria
:
Island Logo Island
Unter 2.5 Tore

WM 2018

22.06.2018 20:00 (MEZ)
Serbia Logo Serbien
:
Switzerland Logo Schweiz
Unter 2.5 Tore