Wett Tipp UEFA Europa League: AC Mailand - Olympiakos Piräus

Donnerstag, 04.10.2018 um 18:55 Uhr (MEZ)

Wird der AC Milan seiner Favoritenrolle gegen Olympiakos Piräus gerecht?

In der Gruppe F der Europa League treffen am 4. Oktober um 18.55 Uhr, AC Milan und Olympiakos Piräus aufeinander. Eine Partie, bei der der Ausgang mehr oder weniger bereits in Stein gemeißelt ist, wobei so mancher vermeintlicher Underdog in dieser Saison bereits für Überraschungen sorgte. Beide Teams starteten ident in die Saison, wobei die Griechen mehr Spiele zum Vorweisen haben und Milan nach einer Remis-Serie sich im letzten Spiel mit einem Sieg wieder zurückkämpfte. Wie gewohnt haben wir im Vorfeld beiden Teams einer Analyse unterzogen und informieren euch im Anschluss über die lukrativsten Wettvarianten.

S
U
U
S
U

AC Mailand

  • Heimspiel stark
  • gute Offensivspieler
  • 18-facher italienischer Meister
N
S
U
S
S

Olympiakos Piräus

  • auswärts erfolgreich
  • bisher nur ein Spiel in der aktuellen Saison verloren

Aktuelle Form vom AC Milan

Das erste Europa League Gruppenspiel gegen F91 Düdelingen konnten sie auswärts mit 0:1 gewinnen. Viel Geduld brauchte der 18-fache italienische Meister in dieser Partie. Erst in der 59. Minute schoss Gonzalo Higuain die Italiener zum Sieg. Zuletzt gelang ihnen gegen die Überraschungsmannschaft Sassuolo Calcio der 4:1 Sieg, nachdem sie in der italienischen Serie A drei Remis in Folge einfuhren. In der heurigen Saison verlor Milan noch kein einziges Heimspiel. In sieben Partien schossen sie 13 Tore und ließen nur neun Gegentreffer zu. Zu null konnten sie bisher nur einmal gewinnen. Bei der einzigen Niederlage in dieser Saison gelangen den Mailändern zwei Gegentreffer. Für die bevorstehende Partie muss Milan auf Andrea Conti, Ivan Strinic, Riccardo Montolivo und Mattia Caldara wegen Verletzungen verzichten. Alle vier Spieler sind in Normalfall als Verteidiger aufgestellt. Mittlerweile dürfte die Mannschaft in der Saison angekommen sein, zumindest wenn man sich die Top-Torschützenliste genauer ansieht. Suso, Giacomo Bonaventura und Franck Kessie waren bisher sechsmal aufgestellt und konnten jeweils zwei Tore schießen. Suso bereitete zudem drei Tore vor, hingegen die anderen Beiden für je eine Torvorlagen gut waren. Gonzalo Higuain und Patrick Cutrone wurden bisher viermal eingesetzt und ihnen gelang bis Dato zwei bzw. ein Treffer sowie eine Vorlage. Gegen Piräus standen sie zuletzt in den 60er Jahren gegenüber. Einmal ging Milan mit 3:1 als Sieger hervor und eine Partie endete mit einem Remis.

Aktuelle Form von Olympiakos Piräus

Die Griechen starteten die Gruppenphase der Europa League mit einem 0:0 Heim-Remis gegen Betis Sevilla. Bisher mussten sie in dieser Saison nur eine 0:1 Niederlage gegen PAOK Saloniki einstecken. Insgesamt bestritten sie bisher 21 Spiele, zwei davon endeten mit einem Remis und acht Partien wurden gewonnen. Dabei erzielten sie 21 Tore und ließen nur sechs Gegentreffer zu. Fünf Begegnungen endeten zu null. Piräus kann sowohl zu Hause als auch auswärts gewinnen. Die bisherige Bilanz zeigt noch keine eindeutige Tendenz was die Heim- oder Auswärtsstärke der Griechen anbelangt. Generell hat Piräus einige Spieler im Kader, die für Tore gut sind, wie in etwa Omar Elabdellaoui, Miguel Angel Guerrero, Konstantinos Fortounis, Mady Camara oder Daniel Podence. Diese fünf Spieler waren in etwa fünfmal in diesem Jahr aufgestellt und alle fünf konnte je einen Treffer erzielen und eine Vorlage schießen. Nur Omar gelang zweimal eine Torvorlage. Eigentlich spricht das für eine gut aufgestellt Offensive. Allem Anschein nach, gelang Olympiakos mit dem neuen Trainer Pedro Martins eine Kehrtwende, nachdem das sonst erfolgsverwöhnte Olympiakos in die Krise gestürzt war. Nur drei Super League Siege seit Jänner dieses Jahrs (bis April 2018) waren der Auslöser. Mit Martins konnten die Griechen acht von elf Spiele gewinnen und im Durchschnitt zwei Tore erzielen. Er baute eine gute Verteidigung auf, die in elf Partien nur fünf Tore zuließen. In wie weit die bescheidenen Offensivspieler und die gute Defensive gegen Milan reichen wird, lässt sich noch nicht abschätzen. Fakt ist aber, dass sowohl Milan als auch Olympiakos eine offensive Aufstellungsvariante bevorzugen und Martins auf seinen kompletten Kader vertrauen kann. Es ist weder ein Spieler verletzt noch von einer Sperre bedroht. Fraglich ist auch, in wie weit das Team aufeinander eingespielt ist. Seit dem Juli sind 15 neue Spieler im Kader von Piräus. Die Siegesbilanz der Griechen zeigt eine bisher erfolgreiche Mannschaft auf.

Wett Tipp und Prognose

Sowohl für uns als auch für die Buchmacher ist der AC Milan der klare Favorit in dieser Partie. Daher ist ein Tipp 1 eher etwas für die sicherheitsbewussten Wetter unter euch. Aufgrund der Torbilanz beider Teams, gehen wir davon aus, dass über 2,5 Tore fallen werden. Diese Wettvariante würde ich euch auch empfehlen. Die Wettanbieter gehen davon aus, dass Olympiakos nicht treffen wird, zumindest wenn man den Quoten Glauben schenkt. Ich kann diese These nicht ganz bestätigen, wobei die Griechen gezeigt haben, dass sie sich gegen favorisierende Mannschaften schwertun, Tore zu schießen.

Die letzten 5 Ergebnisse für AC Mailand im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
30.09.2018 Italien Serie A US Sassuolo Calcio AC Mailand 1:4
S
27.09.2018 Italien Serie A FC Empoli AC Mailand 1:1
U
23.09.2018 Italien Serie A AC Mailand Atalanta Bergamo 2:2
U
20.09.2018 UEFA Europa League F91 Düdelingen AC Mailand 0:1
S
16.09.2018 Italien Serie A Cagliari Calcio AC Mailand 1:1
U

Die letzten 5 Ergebnisse für Olympiakos Piräus im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
30.09.2018 Griechenland Super League Olympiakos Piräus PAOK Thessaloniki 0:1
N
24.09.2018 Griechenland Super League Panionios Athen Olympiakos Piräus 0:1
S
20.09.2018 UEFA Europa League Olympiakos Piräus Betis Sevilla 0:0
U
16.09.2018 Griechenland Super League Olympiakos Piräus Asteras Tripolis 2:1
S
01.09.2018 Griechenland Super League Olympiakos Piräus PAS Giannina 5:0
S

Weitere Tipps

UEFA Champions League

11.12.2018 18:55 (MEZ)
Galatasaray Istanbul Logo Galatasaray Istanbul
:
PC Porto Logo FC Porto
Beide Teams treffen - ja

UEFA Champions League

11.12.2018 18:55 (MEZ)
Schalke Logo FC Schalke 04
:
Lokomotive Moskau Logo FC Lokomotive Moskau
Tipp 1

UEFA Champions League

11.12.2018 21:00 (MEZ)
FC Barcelona Logo FC Barcelona
:
Tottenham Logo Tottenham Hotspur
Über 3.5 Tore