Wett Tipp UEFA Europa League: AC Mailand - KF Shkëndija

Donnerstag, 17.08.2017 um 20:45 Uhr (MEZ)

10€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet-at-home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €10 Gutschein per E-mail zu!

Millionentruppe im Einsatz

Mit dem AC Milan ist am kommenden Donnerstag eine Mannschaft im Playoff der Europa League im Einsatz, welche bereits vorab als einer der großen Favoriten auf den Titelgewinn gilt. Dass dies allerdings kein leichtes Unterfangen wird, zeigte bereits die 3. Qualifikationsrunde. Gegner der Mailänder ist im Playoff Shkendija Tetovo aus Mazedonien, Anstoß um 20:45 Uhr.

AC Mailand

  • Heimvorteil
  • deutlich mehr individuelle Qualität im Kader
  • in dieser Saison noch ohne Gegentor

KF Shkëndija

  • gut in die Saison gestartet
  • Druck liegt klar beim Gegner

Aktuelle Form AC Milan

Der AC Milan will und muss im Hinspiel gegen den mazedonischen Vertreter vorlegen, soviel scheint klar. Die Fans erwarten nichts anderes als einen klaren Sieg vom Starensemble aus der Modemetropole, gleiches gilt wohl auch für die Vereinsverantwortlichen. Dass es mit teuren Neuzugängen allein allerdings nicht getan ist, zeigte wie erwähnt die 3. Qualifikationsrunde zur Europa League. Auch in dieser war man gegen Craiova klarer Favorit, tat sich dann aber - vor allem auswärts - schwerer als zunächst angenommen. Positiv: In beiden Spielen wurde kein Gegentor kassiert, am Ende stieg man mit einem Gesamtscore von 3:0 in die nächste Runde auf. Allerdings waren es nicht etwa die teuren Neuzugänge, die für die Treffer verantwortlich zeichneten, sondern Mittelfeldmann Bonaventura und Jungstar Patrick Cretonne, der im Sommer eigentlich noch verliehen hätte werden sollen. Craiova kann als Aufbaugegner für Milan gesehen werden, denn es war schon im Vergleich zwischen Hin- und Rückspiel eine deutliche Steigerung erkennbar. Vor allem Franck Kessie erwies sich im San Siro als wichtiger Ballverteiler und Spielgeschalter. Insgesamt fand Milan mehr als 60 Prozent Ballbesitz vor. Auch schoss man nicht weniger als 10 Mal auf das Tor des Gegners. Dementsprechend gilt es vor allem an der Effizienz vor dem Tor zu arbeiten. Es ist allerdings auch so, dass mit André Silva und Hakan Calhanoglu zwei Offensivspieler geschont wurden, die die Qualität im Abschluss sowie beim Kreieren von Chancen mit Sicherheit erhöhen werden. Nicht mit von der Partie sein wird am Donnerstag Alessio Romagnoli, der junge Innenverteidiger kuriert aktuell eine Meniskusverletzung aus. Mit Lucas Biglia fällt zudem ein Mann aus, der vor allem gegen einen wohl sehr defensiv eingestellten Gegner dank seiner Kreativität mit Sicherheit wichtig gewesen wäre. Die fehlende Spielpraxis ist ebenfalls als Nachteil zu werten, gerade bei einem Team, welches im Sommer derart viele Neuzugänge zu integrieren hatte. Systemtechnisch wird man wohl erneut auf ein offensives 4-3-3 setzen, um so eine Überzahl im gegnerischen Drittel zu erzeugen. So oder so wäre alles andere als ein souveräner Sieg eine Enttäuschung, zumal man in der Vorbereitung bereits Teams wie Bayern München besiegen konnte.

Aktuelle Form Shkendija Tetovo

Ein Duell mit einem italienischen Top-Club dürfte die Vereinskasse im Heimspiel füllen. Sportlich gesehen gibt es allerdings wenig Hoffnung auf ein Weiterkommen. Denn die individuelle Qualität des AC Milan ist beim mazedonischen Vertreter natürlich in keinster Weise zu finden. Einzelne Spieler des Favoriten sind mehr wert als der gesamte Kader der Gäste. Verzichten muss Trainer Qatip Osmani noch dazu noch dazu auf Rechtsaußen Stenio Junior, der nach einer Rotsperre nicht zur Verfügung steht. Dies ist insofern bitter, als der Brasilianer in den letzten Spielen stets zu den gefährlichsten Spielern seiner Mannschaft. National gehört Shkendija mittlerweile zu den absoluten Top-Mannschaften. Zuletzt konnte man sogar gegen den Erzrivalen und Traditionsclub aus Skopje einen ungefährdeten 2:0-Erfolg feiern. Dies ist insofern als positiver Entwicklungsschritt zu erachten, da man in der Vorsaison noch mit einem Rückstand von 13 Punkten hinter Vadar auf Rang zwei landete. Einer der Torschützen am vergangenen Wochenende: Der am Donnerstag gesperrte Stenio Junior. Mit diesem gelungenen Saisonauftakt tankte man Selbstvertrauen für das Duell im San Siro. Dass man in Mailand aber wohl kaum Chancen haben wird, zeigte bereits die 3. Qualifikationsrunde zur Europa League. Gegen Trakai aus Litauen und damit gegen eine Mannschaft, die mit dem AC Milan in keinerlei Hinsicht mithalten kann, musste man sich auswärts mit 1:2 beugen. Dank eines 3:0-Heimerfolgs jubelte man zwar doch noch über den Aufstieg, für die Reise nach Italien dürfte dies aber dennoch zu wenig sein. Schon in der vergangenen Saison war man international vor allem in Auswärtsspielen beinahe chancenlos. In vier Matches in der Fremde in der vorjährigen Europa-League-Saison gelang nur ein Sieg, dieser mit Cracovia Krakau ebenfalls gegen das schwächste Team der aller Kontrahenten in der Vorsaison. Schon gegen Neftchi Baku (0:0), reichte es bereits nur noch für ein Remis, gegen noch größere Kaliber wie Boleslav und Gent hatte man vor allem offensiv gehörige Probleme, verlor mit 1:2 bzw. 0:1. Dementsprechend gehen wir kaum davon aus, dass man im San Siro am Donnerstag reüssieren wird können.

Wettprognose

Wie gesagt - will Milan in die Europa League, darf der mazedonische Vertreter speziell im Heimspiel absolut kein Stolperstein sein. Es ist auch nicht davon auszugehen, dass dieser Fall eintreten wird. Viel eher gehen wir davon aus, dass die Mailänder auch im dritten Pflichtspiel der Saison keinen Gegentreffer kassieren wird. Unser Spieltipp daher: Tipp 1.

Die letzten 5 Ergebnisse für AC Mailand im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
28.05.2017 Italien Serie A Cagliari Calcio AC Mailand 2:1
N
21.05.2017 Italien Serie A AC Mailand FC Bologna 3:0
S
13.05.2017 Italien Serie A Atalanta Bergamo AC Mailand 1:1
U
07.05.2017 Italien Serie A AC Mailand AS Roma 1:4
N
30.04.2017 Italien Serie A FC Crotone AC Mailand 1:1
U

Die letzten 3 Ergebnisse für KF Shkëndija im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
03.08.2017 UEFA Europa League KF Shkëndija FK Trakai 3:0
S
27.07.2017 UEFA Europa League FK Trakai KF Shkëndija 2:1
N
20.07.2017 UEFA Europa League HJK Helsinki KF Shkëndija 1:1
U

Weitere Tipps

WM 2018

19.06.2018 14:00 (MEZ)
Kolumbia Logo Kolumbien
:
Japan Logo Japan
Tipp 1

WM 2018

19.06.2018 17:00 (MEZ)
Poland Logo Polen
:
Senegal Logo Senegal
Beide Teams treffen - ja

WM 2018

19.06.2018 20:00 (MEZ)
Russia Logo Russland
:
Ägypten Logo Ägypten
Unentschieden keine Wette Tipp 1