Wett Tipp Italien Serie A: AC Chievo Verona - Juventus Turin

Samstag, 18.08.2018 um 18:00 Uhr (MEZ)

Wie hoch wird Juve gegen Chievo Verona gewinnen?

Der erste Gegner von Weltfußballer Christiano Ronaldo bei Juventus Turin in der italienischen Serie A heißt Chievo Verona. Vorausgesetzt, der 33-jährige kommt am ersten Spieltag, wie erwartet, am 18. August um 18 Uhr, auswärts zum Einsatz. Kurz gesagt: Titelverteidiger Juventus Turin trifft auf Chievo Verona, die die Saison 2017/18 auf Platz 13 beendet haben. In den letzten fünf Jahren konnte Verona kein einziges Spiel gegen Juve gewinnen, also man darf gespannt sein, wie viele Tore auf beiden Seiten fallen werden oder ob es eher ein Sieg ohne Gegentreffer wird.

S
S
S
N
N

AC Chievo Verona

  • Heimkehr von Torjäger Mariusz Stepinski
  • Drei Spiele von fünf gewonnen seit Juli
S
U
S
S
N

Juventus Turin

  • Christiano Ronaldo im Team
  • Nur einmal gegen Chievo Verona verloren
  • Titelverteidiger

Aktuelle Form von Chievo Verona

Ein Lichtblick im Spiel gegen den Titelverteidiger Juventus Turin ist für die Verona Trainer, Lorenzo D’Anna und Rolando Maran, dass sie auf das komplette Kader zurückgreifen können. Bitter für die Chievo Verona-Elf hingegen dürfte der Abgang von Torjäger Roberto Inglese sein. Er wechselte zu Parma Calcio. Der 26-jährige Mittelstürmer schoss in den letzten 34 Spielen 13 Tore. Erfreulich dürfte sein, dass Topscorer Mariusz Stepinski wieder im Kader vertreten ist und somit Valter Birsa im Mittelfeld unterstützen kann. Auf der Bank wartet der 30-jährige Filip Djordjevic der für viele Treffer bekannt ist. Der erfahrene Mittelstürmer konnte in den letzten fünf Jahren bei 37 Spielen 23-mal treffen. Für Chievo Verona spricht auch, dass mit Sergio Perllissier ein sehr routinierter Mittelstürmer am Feld steht. In der Serie A traf er in den letzten fünf Jahren 46-mal. Zu Hause hat Chievo Verona mit drei Unentschieden und einem Sieg aus 15 Spielen zumindest eine etwas bessere Bilanz als auswärts, wo null Siege gegen Juventus Turin im Buche stehen. Positiv verlief für die Spieler unter Trainer Lorenzo D’Anna das Coppa Italia Spiel gegen Perscara, welches sie im Heimstadion in Verona mit 1:0 gewinnen konnten. Mit dieser 4-3-3-offensiv-Aufstellung werden die Verona-Elf wahrscheinlich auch gegen Juve auf das Feld marschieren. Betrachtet man die Freundschaftsspiele seit Juli von Chievo Verona, dann sieht man eine ausgeglichene Bilanz. Gegen Virtus Verona und AS Cittadella gingen sie als Sieger vom Feld. Gegen SSC Napoli und 1899 Hoffenheim verloren sie mit 0:2 und 0:5.

Aktuelle Form von Juventus Turin

Mit Sicherheit gehen die Spieler von Juventus Turin als klarer Favorit in die diese Partie. Nicht nur wegen Christiano Ronaldo, sondern auch wegen der letzten drei Vorbereitungsspiele die zum Int. Champions Cup zählen. Gegen Bayern München konnte Juventus Turin mit 2:0 gewinnen wie auch gegen Benfica Lissabon mit 2:4. Im Spiel gegen Christiano Ronaldos Ex-Verein Real Madrid gingen sie mit 3:1 als Verlierer vom Feld. Allerdings war Ronaldo bei diesen Spielen nicht aufgestellt. Zu Gute kommt dem Team auch, dass Trainer Massimiliano Allegri beinahe auf den kompletten Kadern zurückgreifen kann. Nur auf Leonardo Spinazzola muss der 51-jährige Italiener wegen einer Kreuzbandoperation verzichten. Vorrausichtlich fällt der Linkes-Mittelfeldspieler bis 1. November aus. Neben dem Ronaldo wird auch Miralem Pjanic auflaufen, der das zentrale Mittelfeld besetzen wird und für Torvorlagen gut ist. Defensiv ist Juventus Turin ebenso gut aufgestellt. Mit Andrea Barzagli und Giorgio Chiellini stehen zwei Routiniers als Innenverteidiger auf dem Feld die auch Tore schießen können. 25 sind es zum Beispiel bei Giorgio Chiellini in den letzten 13 Serie-A-Spielen. Im direkten Vergleich zu AC Chievo Verona verlor Juventus Turin nur einmal in der Serie A. Das war in der Saison 2009/10. In den letzten drei Saisonen gewann Juve viermal zu null. Einmal ging eine Partie mit 1:2 für Juventus und einmal mit einem Remis aus. Vergangene Saison kassierte Juventus Turin von Chievo Verona keinen einzigen Gegentreffer und traf einmal in der ersten Halbzeit. Auch aus der Sicht der Serie-A-Routiniers betrachtet, hat Juventus Turin im Torverhältnis klar die Nase vorne. Chievo Verona kann 243 Tore vorweisen während es Juventus auf 325 bringt.

Wett Tipp und Prognose

Betrachtet man nur die Fakten kann man nur auf einen Sieg von Juventus Turin wetten. Die Frage ist: Wie hoch wird Juve gegen Chievo Verona gewinnen und fallen bereits in der ersten Halbzeit Tore? Selbst ein Remis scheint eher ausgeschlossen. Wir würden auf einen Sieg von Juve in der ersten Halbzeit setzen, da die Quoten dementsprechend sind. Da Ronaldo für mehrere Treffer gut ist, wäre eine Wette auf mehr als 2,5 Tore ebenso sehr interessant. Vor allem da Juventus Turin in der letzten Serie A Saison 15-mal mehr als zwei Tore geschossen.

Die letzten 5 Ergebnisse für AC Chievo Verona im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
20.05.2018 Italien Serie A AC Chievo Verona Benevento Calcio 1:0
S
13.05.2018 Italien Serie A FC Bologna AC Chievo Verona 1:2
S
06.05.2018 Italien Serie A AC Chievo Verona FC Crotone 2:1
S
28.04.2018 Italien Serie A AS Roma AC Chievo Verona 4:1
N
22.04.2018 Italien Serie A AC Chievo Verona Inter Mailand 1:2
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Juventus Turin im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
19.05.2018 Italien Serie A Juventus Turin Hellas Verona 2:1
S
13.05.2018 Italien Serie A AS Roma Juventus Turin 0:0
U
05.05.2018 Italien Serie A Juventus Turin FC Bologna 3:1
S
28.04.2018 Italien Serie A Inter Mailand Juventus Turin 2:3
S
22.04.2018 Italien Serie A Juventus Turin SSC Neapel 0:1
N

Direkter Vergleich AC Chievo Verona und Juventus Turin

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
09.09.2017 Italien Serie A Juventus Turin AC Chievo Verona 3:0
08.04.2017 Italien Serie A Juventus Turin AC Chievo Verona 2:0
25.01.2015 Italien Serie A Juventus Turin AC Chievo Verona 2:0

Weitere Tipps

UEFA Europa League

13.12.2018 18:55 (MEZ)
Videoton FC Logo Videoton FC
:
Chelsea Logo FC Chelsea
Tipp 2

UEFA Europa League

13.12.2018 18:55 (MEZ)
Rapid Logo SK Rapid Wien
:
Glasgow Rangers Logo Glasgow Rangers
Unentschieden keine Wette Tipp 1

UEFA Europa League

13.12.2018 18:55 (MEZ)
Villarreal Logo FC Villarreal
:
Spartak Moskau Logo FC Spartak Moskau
Tipp 1 Halbzeit 2