Wett Tipp 1. Deutsche Bundesliga: 1. FSV Mainz 05 - VfL Wolfsburg

Freitag, 23.02.2018 um 20:30 Uhr (MEZ)

Labbadia-Debüt im Freitagsspiel

Am kommenden Freitag steht in der Deutschen Bundesliga das Duell zwischen dem 1. FSV Mainz 05 und dem VFL Wolfsburg auf dem Programm. Dabei bestreiten die Gäste das erste Spiel unter Neo-Coach Bruno Labbadia. Wir liefern euch in unseren Bundesliga Wett Tipps liefern wir euch wie immer alle wichtigen Infos zum Spiel. Anstoß der Begegnung ist am 23. Februar um 20:30 Uhr.

S
N
N
N
N

1. FSV Mainz 05

  • 5 von 6 Saisonsiegen zu Hause gefeiert
  • große Personalsorgen beim Gegner
  • in 5 der letzten 7 Spiele mindestens 2 Mal getroffen
N
N
N
U
S

VfL Wolfsburg

  • neuer Trainer könnte Aufschwung bewirken
  • defensiv sehr stabil

Aktuelle Form FSV Mainz 05

Erleichterung im Lager der der Mainzer. Am vergangenen Spieltag feierte man im 12. Auswärtsspiel der Saison endlich den ersten Sieg. Hertha BSC wurde doch überraschend, aber auch verdient mit 2:0 bezwungen. Ein wichtiger Punktgewinn vor dem Schlüsselspiel gegen den VFL Wolfsburg, immerhin konnte man sich im Abstiegskampf deutlich Luft verschaffen. Die auf Relegationsplatz 16 rangierenden Mainzer weisen 6 Punkte Vorsprung auf die Mannschaften auf den beiden fixen Abstiegsplätzen auf, nur einen Zähler beträgt der Rückstand auf den Freitagsgegner. Hinzu kommt, dass ein Freitagsspiel als gutes Omen gesehen werden kann, gelang doch auch der Erfolg in der abgelaufenen Runde in ebendiesem. Nicht unerwähnt bleiben darf trotz des ersten Auswärtssieges natürlich die Heimbilanz der Mannen von Sandro Schwarz. Zwar hat Mainz auch zu Hause bereits 5 Niederlagen kassiert, allerdings wurden ebenso 5 Siege gefeiert. Die nackten Zahlen würden also die Hausherren im Vorteil sehen. Auch, weil um insgesamt 8 Treffer weniger kassiert worden sind als auswärts. Offensiv sehen wir bei den Rheinhessen derzeit ohnehin nur wenig Verbesserungsbedarf. Das Match gegen die Hertha war bereits das zweite Spiel in Serie, in welchem mehr als ein Treffer gelang, insgesamt war dies in 5 der letzten 7 Bundesliga-Spiele der Fall. Zudem scheint man sich in der Offensive nach und nach breiter aufzustellen. Der Druck des Toreschießens verteilt sich in den letzten Wochen mehr und mehr auf verschiedene Schultern. War gegen Hoffenheim noch Emil Berggreen doppelt erfolgreich, so gelang dies gegen die Hertha Robin Quaison, der damit seine Saisontore 3 und 4 verbuchen konnte. Dass man sich gegen die Hertha auch defensiv enorm gesteigert hat, zeigt die Tatsache, dass dem Gegner in 90 Minuten nur ein einziger Schuss aufs Tor gelang, Mainz dagegen gab nicht weniger als 7 Versuche ab. Stark zeigten sich die 05er auch im Umschaltspiel, konnten aufgrund einer aggressiv ausgelegten Grundstruktur viele Ballgewinne verzeichnen. Auch bei Standards war man mit 4 Abschlüssen in 90 Minuten gefährlich, musste allerdings auch 5 Schussversuche der Hertha nach ebensolchen hinnehmen. Zudem zeigte sich, dass Mainz gegen körperlich starke Mannschaften in der Lage ist, mitzuhalten. So konnte phasenweise eine Zweikampfquote von 56 Prozent erreicht werden. Verzichten muss Coach Sandro Schwarz am Freitag allerdings auf Levin Öztunali und damit einen wichtigen Antreiber im Mittelfeld. Zudem ist Keeper René Adler nach wie vor verletzt. Generell sehen wir Mainz vor allem dann vor Probleme gestellt, wenn man auf einen temporeich agierenden Gegner trifft. Die Mainzer Elf verfügt zwar über enorm viel Erfahrung, in Sachen Spielgeschwindigkeit gehörte man - die Begegnung gegen die Hertha ausgenommen - in den letzten Wochen nicht zu den besten Teams der Bundesliga.

Aktuelle Form VFL Wolfsburg

Die Bilanz des VFL Wolfsburg in den letzten Wochen liest sich ebenfalls nicht sonderlich gut. Mit dem Unterschied, dass die Niedersachsen auch am vergangenen Wochenende nicht über ein Erfolgserlebnis jubeln durften. Allerdings: Der Gegner war mit dem FC Bayern München einerseits ein deutlich schwererer, andererseits lieferte man eine enorm starke Leistung ab, musste erst kurz vor dem Ende der Begegnung den entscheidenden Gegentreffer zum 1:2 hinnehmen. Davor hatte man eine enorm stabile Vorstellung geboten, die Münchener nicht wirklich zu vielen Chancen kommen lassen. Ein Faktor, den wir in Form eines Wett Tipps auf weniger als 3,5 Tore prognostiziert hatten. Stärken zeigte man dabei vor allem in Sachen Aggressivität, konnte überraschend viele Ballgewinne verzeichnen und setzte damit auf eine ähnliche Spielanlage wie die Mainzer gegen die Berliner Hertha. Insgesamt kamen die Gegner aus München in 90 Minuten nur zu 5 Torschüssen. Bei Wolfsburg selbst krankte es einmal mehr im Spiel nach vorne. Immerhin agierte man im Unterschied zu den Wochen zuvor vor dem Tor sehr effizient, verwertete seinen einzigen Torschuss. Anfällig zeigte man sich immer dann, wenn man im Aufbauspiel den Ball verlor. Wenn im Spiel nach vorne Gefahr erzeugt wurde, dann vor allem über die linke Seite, über welche nicht weniger als 47 Prozent aller Angriffe forciert wurden. Stärken zeigte man auch in physischer Hinsicht, gewann ebenfalls phasenweise nicht weniger als 56 Prozent der Zweikämpfe. Dementsprechend kann man für Freitag eine enge und hart umkämpfte Begegnung erwarten, nicht zuletzt auch aufgrund der doch angespannten Tabellensituation beider Mannschaften. In Sachen Wett Tipp würde daher viel auf einen ebensolchen auf ein Unentschieden hindeuten. Wobei das direkte Duell mit Mainz spricht ebenfalls dafür, immerhin endeten die letzten 4 Begegnungen zwischen diesen beiden Teams mit einem Remis. In Sachen Torwetten interessant: In den letzten 6 Duellen zwischen Mainz und Wolfsburg fielen nie mehr als 2,5 Treffer, dementsprechend sollte man auch diesen Wett Tipp in jedem Fall in Betracht ziehen. Überhaupt wurde dieser Tor-Wert in den letzten 10 Aufeinandertreffen nur zwei Mal überschritten, nämlich bei den einzigen beiden Siegen, die Wolfsburg in dieser Periode feiern konnte (je 3:0). Sorgen dürfte Neo-Coach Labbadia die Personalsituation machen: So sind aktuell in der Defensive Tisserand, Uduokhai, Verhaegh, Jung und Camacho angeschlagen, mit Maximilian Arnold fehlt ein enorm wichtiger Taktgeber im Mittelfeld gesperrt. Auch Gerhardt und Blaszczykowski sind nach wie vor nicht fit. Zusammengefasst hat Wolfsburg auch nur eines der letzten 9 Spiele gewonnen, vor Bayern verlor man auch gegen Bremen (1.3), gegen Stuttgart reichte es nur zu einem 1:1-Remis.

Prognose und Wett Tipp

Eine Begegnung, in der man absolut nicht prognostizieren kann, wie diese enden wird. Dementsprechend würden wir einen relativ sicheren Wett Tipp empfehlen und auf eine Draw-No-Bet setzen, da wir Wolfsburg trotz neuem Trainer keinen Auswärtssieg zutrauen. Daher: Unentschieden keine Wette, Tipp 1.

Die letzten 5 Ergebnisse für 1. FSV Mainz 05 im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
16.02.2018 1. Deutsche Bundesliga Hertha BSC Berlin 1. FSV Mainz 05 0:2
S
10.02.2018 1. Deutsche Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim 1. FSV Mainz 05 4:2
N
07.02.2018 DFB Pokal Eintracht Frankfurt 1. FSV Mainz 05 3:0
N
03.02.2018 1. Deutsche Bundesliga 1. FSV Mainz 05 FC Bayern München 0:2
N
28.01.2018 1. Deutsche Bundesliga Bayer 04 Leverkusen 1. FSV Mainz 05 2:0
N

Die letzten 5 Ergebnisse für VfL Wolfsburg im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
17.02.2018 1. Deutsche Bundesliga VfL Wolfsburg FC Bayern München 1:2
N
11.02.2018 1. Deutsche Bundesliga SV Werder Bremen VfL Wolfsburg 3:1
N
07.02.2018 DFB Pokal FC Schalke 04 VfL Wolfsburg 1:0
N
03.02.2018 1. Deutsche Bundesliga VfL Wolfsburg VfB Stuttgart 1:1
U
28.01.2018 1. Deutsche Bundesliga Hannover 96 VfL Wolfsburg 0:1
S

Direkter Vergleich 1. FSV Mainz 05 und VfL Wolfsburg

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
30.09.2017 1. Deutsche Bundesliga VfL Wolfsburg 1. FSV Mainz 05 1:1
04.03.2017 1. Deutsche Bundesliga 1. FSV Mainz 05 VfL Wolfsburg 1:1

Weitere Tipps

NHL

22.11.2018 01:00 (MEZ)
Washington Capitals Washington Capitals
:
Chicago Blackhawks Chicago Blackhawks
Tipp 1

NHL

22.11.2018 02:00 (MEZ)
Nashville Predators Nashville Predators
:
St. Louis Blues St. Louis Blues
Tipp 1

NFL

22.11.2018 18:30 (MEZ)
Detroit Lions Logo Detroit Lions
:
Chicago Bears Logo Chicago Bears
Tipp 2