Wett Tipp 1. Deutsche Bundesliga: 1. FSV Mainz 05 - Borussia Mönchengladbach

Samstag, 29.04.2017 um 13:30 Uhr (MEZ)

Gelingt Mainz der nächste Schritt?

Für den FSV Mainz 05 geht es mittlerweile an jedem Spieltag um alles. Denn die Mannschaft von Martin Schmidt spielt nach wie vor gegen den Abstieg. Am kommenden Samstag trifft man in diesem Kampf auf Borussia Mönchengladbach, das seinerseits in den Europacup will. Anstoß der Begegnung ist am 29. April um 15:30 Uhr.

U
S
N
N
N

1. FSV Mainz 05

  • Heimvorteil
  • stark bei Standardsituationen
N
N
S
S
U

Borussia Mönchengladbach

  • erstes Saisonduell gewonnen
  • Personalsorgen beim Gegner

Aktuelle Form FSV Mainz 05

Mainz 05 gibt sich nicht auf. Nachdem viele Experten die Bruchweg-Boys schon abgeschrieben hatten und auch wir nicht unbedingt mit einer direkten Rettung gerechnet haben, meldete sich das Team von Martin Schmidt in den letzten Wochen eindrucksvoll zurück. Nicht einmal Bayern München konnte Mainz am vergangenen Wochenende aufhalten, auswärts holte man gegen den Rekordmeister ein 2:2-Unentschieden. Dieses Remis sollte für das Duell am Samstag weiteres Selbstvertrauen geben. Das direkte Duell mit Mönchengladbach sollte ebenso Hoffnung geben. Denn nur eines der letzten fünf Duelle hat Mainz 05 verloren, daneben gab es zwei Siege und zwei Unentschieden. Ebenfalls für die Hausherren spricht die Tatsache, dass der Gegner den Fokus in dieser Woche mit Sicherheit auf das Halbfinale des DFB-Pokals legte. Ebenso hofft man natürlich auf die heimischen Fans, vor denen die Mainzer in dieser Saison deutlich erfolgreicher waren als in der Fremde. Doppelt so viele Siege (6) fuhr der FSV zu Hause ein. Nicht zu vergessen zeigte Mainz sich zuletzt auch defensiv stabil. Denn gegen die Hertha aus Berlin feierte man an Spieltag 29 mit 1:0. Es war im 12. Rückrundenspiel erst das dritte, welches man ohne Gegentor beenden konnte. Sorgen dürfte Coach Martin Schmidt hingegen die Personalsituation machen. Nicht weniger als neun Kaderspieler drohen am Samstag auszufallen. Unter anderem äußerst wichtige Akteure wie etwa Levin Öztunali. Auch Bussmann, Gbamin, Sverko und Brosinski fallen aus. Die Doppelbelastung beim Gegner könnte dagegen ein Vorteil für Mainz sein. Ebenso die Tatsache, dass man sich bei Standardsituationen in der Rückrunde zu den gefährlichsten Teams der gesamten Liga zählen darf.

Aktuelle Form Borussia Mönchengladbach

Mönchengladbach hat immer noch Chancen auf den Europacup. Voraussetzung dafür ist allerdings ein Sieg über den FSV Mainz, zumindest, wenn man sich über die Meisterschaft für das internationale Geschäft qualifizieren will. Bitter: Die „Fohlen“ werden am Samstag wohl müde sein, denn das Spiel gegen Eintracht Frankfurt im Halbfinale des DFB-Pokals am vergangenen Dienstag ging in die Verlängerung. Zudem fallen auch bei den Gladbachern nach wie vor einige wichtige Stützen aus. Unter anderem Fabian Johnson oder Josip Drmic. Andere wie Thorgan Hazard, Christoph Kramer oder Tony Jantschke sind ebenso fraglich. Zuletzt gab es in der Liga zwei Niederlagen gegen Borussia Dortmund (2:3) und die TSG Hoffenheim (3:5). Besonders jene gegen Dortmund ist daher als extrem bitter einzuordnen. Denn Gladbach führte bis etwa eine Viertelstunde vor Schluss mit 2:1, ging am Ende aber doch noch als Verlierer vom Platz. Hoffnung machten in der bisherigen Rückrunde allerdings die Offensivleistungen. Denn nur in einem einzigen Rückrundenspiel blieb Gladbach ohne eigenen Treffer. Somit stellt man die fünftbeste Offensive des Bundesliga-Frühjahrs, auch ist man mit bereits 22 errungenen Zählern die Nummer sieben in der Rückrundentabelle. Genau wie Mainz war jedoch auch Gladbach in dieser Saison, wenn, dann vor allem zu Hause erfolgreich. Sieben Siegen und drei Remis stehen im eigenen Stadion zu Buche, nur vier volle Erfolge gab es in der Fremde zu bejubeln. Seit Spieltag 19 hat man auswärts allerdings erst zwei Mal verloren, von sieben Spielen immerhin vier gewonnen. Dennoch: Die Ausgeglichenheit zwischen Defensive und Offensive ist bei Gladbach in der Fremde absolut nicht gegeben. Denn die Hecking-Elf hat in Auswärtsspielen ein Torverhältnis von -13 vorzuweisen. Nur drei Teams sind waren in dieser Hinsicht bisher noch schwächer als Gladbach.

Wettprognose

Die Doppelbelastung bei Gladbach hat sich durch die Verlängerung gegen Frankfurt (Ausgang der Begegnung bei Verfassen dieser Prognose noch nicht klar) wohl noch verstärkt. Für die „Fohlen“ spricht allerdings die Tatsache, dass Gegner Mainz ohne eine ganze Reihe von Stammspielern auskommen wird müssen, während man selbst einige Alternativen mehr als in den vergangenen Wochen zur Verfügung haben wird. Tipp X.

Die letzten 5 Ergebnisse für 1. FSV Mainz 05 im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
22.04.2017 1. Deutsche Bundesliga FC Bayern München 1. FSV Mainz 05 2:2
U
15.04.2017 1. Deutsche Bundesliga 1. FSV Mainz 05 Hertha BSC Berlin 1:0
S
08.04.2017 1. Deutsche Bundesliga SC Freiburg 1. FSV Mainz 05 1:0
N
05.04.2017 1. Deutsche Bundesliga 1. FSV Mainz 05 RB Leipzig 2:3
N
02.04.2017 1. Deutsche Bundesliga FC Ingolstadt 04 1. FSV Mainz 05 2:1
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Borussia Mönchengladbach im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
22.04.2017 1. Deutsche Bundesliga Borussia Mönchengladbach Borussia Dortmund 2:3
N
15.04.2017 1. Deutsche Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim Borussia Mönchengladbach 5:3
N
08.04.2017 1. Deutsche Bundesliga 1. FC Köln Borussia Mönchengladbach 2:3
S
05.04.2017 1. Deutsche Bundesliga Borussia Mönchengladbach Hertha BSC Berlin 1:0
S
01.04.2017 1. Deutsche Bundesliga Eintracht Frankfurt Borussia Mönchengladbach 0:0
U

Direkter Vergleich 1. FSV Mainz 05 und Borussia Mönchengladbach

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
11.12.2016 1. Deutsche Bundesliga Borussia Mönchengladbach 1. FSV Mainz 05 1:0
07.03.2015 1. Deutsche Bundesliga 1. FSV Mainz 05 Borussia Mönchengladbach 2:2

Weitere Tipps

Türkei Süper Lig

14.12.2018 18:30 (MEZ)
Göztepe S.K. Logo Göztepe S.K.
:
Bursaspor Logo Bursaspor
Beide Teams treffen - ja

2. Deutsche Bundesliga

14.12.2018 18:30 (MEZ)
Msv Duisburg Logo MSV Duisburg
:
HSV Logo Hamburger SV
Tipp 2

DEL 1. Bundesliga

14.12.2018 19:30 (MEZ)
EHC RED BULL MÜNCHEN EHC Red Bull München
:
KÖLNER HAIE Kölner Haie
Tipp 1