Wett Tipp 1. Deutsche Bundesliga: 1. FSV Mainz 05 - Borussia Dortmund

Sonntag, 29.01.2017 um 17:30 Uhr (MEZ)

Mainz und Dortmund beschließen den Spieltag

Zweiter Spieltag in der Frühjahrssaison – zweites Sonntagsspiel für Mainz. Gegner ist dabei vor eigenem Publikum Champions-League-Starter Borussia Dortmund. Während die Mainzer mit einem vollen Erfolg in die Top-10 klettern wollen, gilt selbiges für die Dortmunder, allerdings die Top-3 der Liga betreffend. Anstoß des Duells ist am 29. Jänner um 17:30 Uhr.

U
N
S
N
N

1. FSV Mainz 05

  • Heimvorteil
  • Personalsorgen beim Gegner
S
U
U
U
U

Borussia Dortmund

  • bester Torschütze kehrt zurück
  • zuletzt sechs Pflichtspiele ungeschlagen
  • erstes Saisonduell gewonnen

Aktuelle Form 1. FSV Mainz 05

Im Duell der Karnevals-Städte gab es für Mainz am vergangenen Sonntag gegen den 1. FC Köln ein – von uns prognostiziertes – Remis. Mit Borussia Dortmund hat man nun einen wohl noch unangenehmeren Gegner vor der Brust. Dennoch ist der Mannschaft von Martin Schmidt vor allem im eigenen Stadion durchaus eine Überraschung zuzutrauen. Denn immerhin hat man am Bruchweg in dieser Saison bereits vier Siege gefeiert, zwei Unentschieden verbucht und nur ein Viertel aller Heimspiele verloren. Ungewohnt: Mainz scheint in den letzten Matches seine Offensivstärke etwas eingebüßt zu haben. Während man in den ersten fünf Saisonspielen etwa noch ganze zwölf Tore erzielen konnte, blieb man zuletzt zwei Mal in Serie ohne Treffer. Vor dem Remis gegen die Kölner musste man sich Eintracht Frankfurt mit 0:3 geschlagen geben. Es war dies eine von drei Niederlagen der Schmidt-Elf in den vergangenen fünf Spielen. Übersetzt heißt das: Aus ebendiesen fünf Begegnung gab es nur einen Sieg zu bejubeln. Diesen aber immerhin vor eigenem Publikum beim 3:1 gegen den Hamburger SV. Mit Onisiwo, Serdar und Berggreen sind drei Offensivspieler fraglich, zudem fehlt mit Jhon Cordoba der drittbeste Torjäger der Mainzer gesperrt. Der Abgang von Yunus Malli konnte im ersten Spiel nach der Winterpause ebenfalls (noch) nicht kompensiert werden. Vor allem in Sachen Chancenauswertung wäre Letzterer (sechs Saisontore für Mainz) wichtig gewesen, immerhin konnte die Schmidt-Elf trotz Chancenplus (acht Möglichkeiten in 90 Minuten) nicht gegen die Stöger-Elf gewinnen. In diesem Bereich sollte man sich also tunlichst verbessern, zumal man gegen Dortmund wohl nicht allzu viele Gelegenheiten bekommen wird.

Aktuelle Form Borussia Dortmund

Die Leistung der Borussia zum Frühjahrsauftakt gegen Werder Bremen war nicht die allerbeste. Dennoch reichte es zu einem 2:1-Heimerfolg und das trotz des Fehlens von Pierre-Emerick Aubameyang. Letzterer könnte und wird gegen Mainz wohl in den Kader, wenn nicht sogar in die Startelf zurückkehren, ist er doch mit Gabun beim Afrika-Cup bereits gescheitert. Das mediale Interesse konzentrierte sich aber auf seinen potenziellen Nachfolger: Denn kürzlich verpflichtete Dortmund mit dem erst 17-Jährigen Alexander Isac eines der größten Stürmertalente Europas. Der junge Schwede wird in seiner Heimat bereits als „neuer Ibrahimovic“ gepriesen, feierte zuletzt auch sein Debüt in der Nationalmannschaft. Ob er bereits am Samstag zum Einsatz kommen wird, ist allerdings mehr als fraglich. Mit Sicherheit ist Isac aber ein weiterer Puzzlestein in der jungen, hochtalentierten Offensive der Dortmunder. Die fehlende Erfahrung in der Angriffsabteilung könnte – speziell in knappen Spielen – allerdings zum Nachteil werden. So geschehen etwa beim 1:1 gegen Augsburg oder beim 2:2 gegen Hoffenheim. Zudem hat Dortmund alle bisherigen Saisonniederlagen in der Fremde kassiert. Positiv: Neben Aubameyang könnte mit Roman Bürki auch die zuletzt verletzte Nummer eins zwischen die Pfosten zurückkehren. Dies wäre insofern von Vorteil, da Dortmund in den vergangenen sechs Ligaspielen immer mindestens einen Treffer hinnehmen musste. Fix ausfallen wird hingegen Sven Bender, zumindest fraglich Subotic, Schmelzer, Rode, Sahin, Reus und Emre Mor.

Wettprognose

Dortmund hat nach wie vor mit Personalsorgen zu kämpfen, konnte den Auftakt ins Frühjahr allerdings erfolgreich gestalten. Mainz dagegen feierte nur einen Sieg in den letzten fünf Spielen. Wir gehen daher davon aus, dass sich die Schmidt-Elf dem aktuellen Vizemeister knapp geschlagen geben wird müssen. Unser Spieltipp: Tipp 2.

Die letzten 5 Ergebnisse für 1. FSV Mainz 05 im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
22.01.2017 1. Deutsche Bundesliga 1. FSV Mainz 05 1. FC Köln 0:0
U
20.12.2016 1. Deutsche Bundesliga Eintracht Frankfurt 1. FSV Mainz 05 3:0
N
17.12.2016 1. Deutsche Bundesliga 1. FSV Mainz 05 Hamburger SV 3:1
S
11.12.2016 1. Deutsche Bundesliga Borussia Mönchengladbach 1. FSV Mainz 05 1:0
N
02.12.2016 1. Deutsche Bundesliga 1. FSV Mainz 05 FC Bayern München 1:3
N

Die letzten 5 Ergebnisse für Borussia Dortmund im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
21.01.2017 1. Deutsche Bundesliga SV Werder Bremen Borussia Dortmund 1:2
S
20.12.2016 1. Deutsche Bundesliga Borussia Dortmund FC Augsburg 1:1
U
16.12.2016 1. Deutsche Bundesliga TSG 1899 Hoffenheim Borussia Dortmund 2:2
U
10.12.2016 1. Deutsche Bundesliga 1. FC Köln Borussia Dortmund 1:1
U
07.12.2016 UEFA Champions League Real Madrid Borussia Dortmund 2:2
U

Direkter Vergleich 1. FSV Mainz 05 und Borussia Dortmund

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
27.08.2016 1. Deutsche Bundesliga Borussia Dortmund 1. FSV Mainz 05 2:1
13.02.2015 1. Deutsche Bundesliga Borussia Dortmund 1. FSV Mainz 05 4:2
20.09.2014 1. Deutsche Bundesliga 1. FSV Mainz 05 Borussia Dortmund 2:0
19.04.2014 1. Deutsche Bundesliga Borussia Dortmund 1. FSV Mainz 05 4:2

Weitere Tipps

1. Deutsche Bundesliga

19.12.2018 18:30 (MEZ)
Schalke Logo FC Schalke 04
:
Leverkusen Logo Bayer 04 Leverkusen
Doppelte Chance Tipp X/2

1. Deutsche Bundesliga

19.12.2018 20:30 (MEZ)
Bayern Logo FC Bayern München
:
RB Leipzig Logo RB Leipzig
Beide Teams treffen - ja

1. Deutsche Bundesliga

19.12.2018 20:30 (MEZ)
Bremen Logo SV Werder Bremen
:
Hoffenheim Logo TSG 1899 Hoffenheim
Unentschieden keine Wette Tipp 2