Wett Tipp 1. Deutsche Bundesliga: 1. FC Nürnberg - SV Werder Bremen

Samstag, 02.02.2019 um 15:30 Uhr (MEZ)

Werder muss sich in Nürnberg ranhalten

Am 20. Spieltag der Fußball-Bundesliga muss sich der 1. FC Nürnberg im eigenen Stadion gegen Werder Bremen wehren. Die Gastgeber warten seit September auf einen vollen Erfolg in der Liga, auch die Gäste aus dem Norden befinden sich derzeit eher auf Talfahrt. Wir haben uns die Stärken und Schwächen beider Teams genauer angesehen, um euch einen fundierten Wett Tipp zu dieser Partie liefern zu können. Spielbeginn ist am Samstag, 15.30 Uhr.

N
N
N
N
N

1. FC Nürnberg

  • viele Tore nach Ecken
  • Heimvorteil
U
S
N
U
N

SV Werder Bremen

  • relativ auswärtsstark
  • offensivstark
  • Kader stärker besetzt

Aktuelle Form Nürnberg

Der 1. FC Nürnberg musste sich zuletzt abermals beugen, zum 6. Mal in Folge in der Bundesliga. Bei der 1:2-Niederlage in Mainz hatten die Nürnberger aber auch viel Pech – wenn auch die Niederlage nicht unverdient zustande gekommen ist. Der Club hatte richtiges Pech mit dem Video-Schiedsrichter: Statt 2:1 für die Franken hieß es 1:2, da den Nürnbergern eine äußerst knappe Abseitsstellung zwar regelkonform, aber dennoch ganz bitter, aberkannt wurde – postwendend erhielten sie das Gegentor. Georg Margreitter erzielte den zwischenzeitlichen Ausgleich per Kopf, es war schon das 5. Saisontor nach einer Ecke. Die Mannschaft von Trainer Michael Köllner erlitt die 6. Niederlage in Folge, man ist nun schon seit 13 Spieltagen ohne Sieg. Hoffnung auf den Klassenerhalt macht den Franken, dass die Konkurrenz im Rennen um den Ligaverbleib auch nicht punktet. Für Langzeitwetter: Zuletzt haben in den 80er-Jahren Vereine mit einer ähnlichen schlechten Bilanz noch den Klassenerhalt geschafft, Waldhof Mannheim und Eintracht Frankfurt. Unmöglich ist es also in diesem Jahr auch für Nürnberg nicht. Es erscheint nur schwer vorstellbar, wie die Clubberer noch den Turnaround schaffen sollen. Gegen Bremen holte man im Hinspiel immerhin ein 1:1. Angesichts des derzeitigen Negativlaufs scheint ein Punktegewinn derzeit aber als ein sehr schweres Unterfangen. Dazu kommt: Die letzten 3 Heimpartien hat die Köllner-Elf allesamt verloren. Immerhin: Beide Saisonerfolge feierte man im eigenen Stadion. Doch die Tendenz scheint bei den Franken weiter nach unten zu zeigen. Die Hälfte der Heimpartien musste man verloren geben (5 von 10). Nur 7 Treffer konnte man im eigenen Stadion bislang markieren. In der Heimtabelle steht der Club nur auf Rang 16. Insgesamt konnte man weniger als 1.0 Tor pro Partie durchschnittlich markieren. Mit dieser Torausbeute ist es schwer, die Klasse zu halten. 2.4 Tore fallen im Nürnberger Stadion lediglich, so wenige wie an keinem anderen Bundesliga-Standort. In 7 der 10 Heimpartien wurden von den beiden Mannschaften weniger als 2.5 Tore erzielt.

Aktuelle Form Bremen

Werder Bremen trotzte am vergangenen Spieltag dem Champions-League-Anwärter Eintracht Frankfurt vor heimischer Kulisse ein 2:2 ab. Die Tore für die Gastgeber erzielten Maximilian Eggestein und Martin Harnik. Spielerisch konnte die Mannschaft von Trainer Florian Kohfeldt absolut mit den starken Hessen mithalten, der Punkt war also sehr verdient. Die Hanseaten stehen auf Rang 11, in den letzten Wochen ging es kontinuierlich bergab. Aber die Bremer kommen von einem ganz anderen Niveau als der kommende Gegner. In Nürnberg ist also dennoch die Kohfeldt-Elf zu favorisieren. Hinten wie vorne fallen beim SVW gleich viele Tore, im Schnitt 1.63 (selbst erzielte wie Gegentore) pro Partie. Die Bremer haben damit einen der höchsten Gesamt-Torschnitte der Liga. In 12 der 19 SVW-Partien fielen mehr als 2.5 Treffer. Der Schnitt fällt zwar bei den Auswärtspartien etwas – dennoch hatte man in 6 der 9 Partien in fremden Stadien mehr als 2.5 Tore im Spielverlauf. Im Hinspiel haben sich die Bremer nicht gerade mit Ruhm bekleckert, als sie sich mit einem 1:1 gegen den Aufsteiger begnügen mussten. Virgil Misidjan glich für die Gäste aus Franken in der Nachspielzeit aus, die Führung für die Hausherren hatte Maximilian Eggestein herausgeholt. Werder gewann nur eines der letzten 7 direkten Duelle. In den letzten 7 direkten Aufeinandertreffen wurden 5 mal weniger als 2.5 Treffer erzielt. Doch Werder erzielt gegen keinen anderen Bundesligisten mehr Tore wie gegen Nürnberg (88). Eine Over Wette kann sich daher gut auszahlen. Von den 9 Gastspielen kamen die Bremer mit 4 Siegen im Gepäck nach Hause. 4 mal musste man sich in der Fremde dem Gegner beugen. Werder ist auf Platz 7 der Auswärtstabelle. 4 mal waren die Bremer auswärts zur Pause vorne, jedes Mal brachten sie den Sieg in trockene Tücher. Einen Gleichstand nach 45 Minuten gab es noch gar nicht. Von den 5 Rückständen zur Halbzeit konnte man nur 1 mal einen Punkt holen.

Wett Tipp und Prognose

Mit einem Auswärtssieg könnt ihr sehr ordentliche Quoten mitnehmen. Wir empfehlen daher einen Tipp 2 in unseren Bundesliga Wett Tipp Vorhersagen. Gut anspielen lassen sich zudem „beide Teams treffen – ja“ und über 2.5 Tore im Spielverlauf – beide Wetten sind aus unserer Sicht auch mit etwas weniger Risiko verbunden.

Die letzten 5 Ergebnisse für 1. FC Nürnberg im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
26.01.2019 1. Deutsche Bundesliga 1. FSV Mainz 05 1. FC Nürnberg 2:1
N
20.01.2019 1. Deutsche Bundesliga 1. FC Nürnberg Hertha BSC Berlin 1:3
N
22.12.2018 1. Deutsche Bundesliga 1. FC Nürnberg SC Freiburg 0:1
N
18.12.2018 1. Deutsche Bundesliga Borussia Mönchengladbach 1. FC Nürnberg 2:0
N
14.12.2018 1. Deutsche Bundesliga 1. FC Nürnberg VfL Wolfsburg 0:2
N

Die letzten 5 Ergebnisse für SV Werder Bremen im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
26.01.2019 1. Deutsche Bundesliga SV Werder Bremen Eintracht Frankfurt 2:2
U
19.01.2019 1. Deutsche Bundesliga Hannover 96 SV Werder Bremen 0:1
S
22.12.2018 1. Deutsche Bundesliga RB Leipzig SV Werder Bremen 3:2
N
19.12.2018 1. Deutsche Bundesliga SV Werder Bremen TSG 1899 Hoffenheim 1:1
U
15.12.2018 1. Deutsche Bundesliga Borussia Dortmund SV Werder Bremen 2:1
N

Direkter Vergleich 1. FC Nürnberg und SV Werder Bremen

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
16.09.2018 1. Deutsche Bundesliga SV Werder Bremen 1. FC Nürnberg 1:1
29.09.2013 1. Deutsche Bundesliga SV Werder Bremen 1. FC Nürnberg 3:3
18.05.2013 1. Deutsche Bundesliga 1. FC Nürnberg SV Werder Bremen 3:2
16.12.2012 1. Deutsche Bundesliga SV Werder Bremen 1. FC Nürnberg 1:1

Weitere Tipps

ATP Barcelona

25.04.2019 12:30 (MEZ)
Dominic Thiem
:
Jaume Munar
Spieler 1 gewinnt 1.Satz

Türkischer Fussballpokal

25.04.2019 19:00 (MEZ)
Yeni Malatyaspor Logo Yeni Malatyaspor
:
Galatasaray Istanbul Logo Galatasaray Istanbul
Tipp 2

Spanien Primera Division

25.04.2019 19:30 (MEZ)
Sevilla Logo FC Sevilla
:
Rayo Vallecano Logo Rayo Vallecano
Tipp 1 Halbzeit 1