Wett Tipp 1. Deutsche Bundesliga: 1. FC Nürnberg - 1. FSV Mainz 05

Samstag, 01.09.2018 um 15:30 Uhr (MEZ)

Mainz kann mit Sieg gegen Nürnberg erfolgreichen Saisonbeginn prolongieren

Am Samstag, dem 01.09.2018, empfängt Aufsteiger Nürnberg den FSV Mainz 05. Für beide Mannschaften steht in dieser Saison laut unserer Prognose in erster Linie der Klassenerhalt auf dem Plan, weshalb Punkte aus dieser Begegnung am Ende der Saison einiges wert sein könnten. Nürnberg verlor allerdings bereits die Auftaktbegegnung gegen Hertha, die Mainzer hingegen sind mit einem knappen Sieg erfolgreich in die Saison gestartet. In unserer Vorhersage haben wir Kader und aktuelle Form beider Teams genau unter die Lupe genommen und verraten euch die lukrativsten Wett Tipps zum Spiel. Anpfiff ist um 15:30 Uhr im Nürnberger Max-Morlock-Stadion.

N
S
N
S
S

1. FC Nürnberg

  • Gutes Umschaltspiel
  • Heimvorteil
S
S
N
S
S

1. FSV Mainz 05

  • Konnte durch Sieg im Auftaktspiel Selbstvertrauen tanken
  • Ist im Vergleich zum Gegner bereits an Bundesliga-Niveau gewöhnt

Aktuelle Form 1. FC Nürnberg

Die Aufstiegseuphorie der Nürnberger erlitt gleich am 1. Spieltag der Saison 2018/19 durch eine Niederlage gegen Hertha BSC Berlin einen herben Dämpfer. Zwar hielt das Team von Michael Köllner im Duell gegen die Berliner duchaus anständig mit, dennoch werden die Nürnberger unserer Vorhersage nach von Anfang an im Abstiegskampf involviert sein, da man vor allem offensiv äußerst wenig zu bieten hatte. Und auch in der Defensive agierte man noch etwas zu naiv für Bundesliga-Verhältnisse: So entstand das Führungstor für die Berliner beispielweise unter tatkräftiger Mithilfe der Nürnberger Hintermannschaft, da sich zunächst Leihbold von Lazaro zu einfach austanzen ließ und Margreitter bei der Hereingabe nicht richtig bzw. Vedad Ibisevic völlig frei am 5-Meter-Raum stand. Nach dem Führungstreffer durch die Berliner zeigte Nürnberg aber Moral und kämpfte sich in die Partie zurück, ohne dabei aber wirklich zwingend zu werden. Kurz vor Schluss tat sich noch die Riesen-Möglichkeit zum Ausgleich durch einen Hands-Elfmeter auf, Nürnbergs Mikael Ishak scheiterte jedoch an Herthas Keeper Rune Jarstein. Letztlich war der Sieg für Berlin aber auch nicht unverdient, da sich die Hertha über das gesamte Spiel als die reifere Mannschaft präsentierte – für Köllner und sein Team wartet laut unserer Vorhersage hingegen noch einiges an Arbeit.

Eine Analyse der Statistiken legt allerdings auch nahe, dass durchaus Hoffnung für die Nürnberger besteht, sobald man sich an das Tempo in der Bundesliga gewöhnt hat: 49%-51% Ballbesitz und 2-3 direkte Torschüsse aus Sicht der Nürnberger lassen ein weitgehend ausgeglichenes Bild der Partie vermuten, was vor allem ab dem Führungstreffer der Berliner auch weitgehend unserer Einschätzung der Begegnung entspricht. Jedoch war die Qualität der Berliner Torschüsse deutlich höherwertiger als jene der Nürnberger, was den Sieg letzten Endes auch zusätzlich rechtfertigt. Für das Duell mit Mainz erwarten wir in unserer Prognose in erster Linie defensiv eingestellte Nürnberger, für die das Vermeiden von Gegentreffern gegenüber offensiven Ambitionen Priorität hat – schließlich könnten 3 verlorene Punkte aus dieser Begegnung im Hinblick auf den Abstiegskampf letztlich entscheidende Auswirkungen haben. Außerdem legt auch die Statistik einen Wett Tipp auf wenige Tore in diesem Spiel nahe: In keinem der letzten 11 Heimspiele von Stuttgart wurden mehr als 2.5 Treffer erzielt. Bis auf Ewerton stehen im Nürnberger Kader alle Spieler gegen Mainz zur Verfügung.

Aktuelle Form FSV Mainz 05

Mit den Mainzern gastiert ein Team in Nürnberg, das ähnlich wie die „Glubberer“ laut unserer Prognose von Beginn an in den unteren Tabellenregionen zu finden sein wird. Allerdings konnten die Mainzer im 1. Spiel der Saison 2018/19 mit einem Sieg gegen den VfB Stuttgart ein Ausrufezeichen setzen. Der Beginn dieser Partie gehörte jedoch den Stuttgartern, die gleich einmal in Person von Neuzugang Nicolas Gonzalez und Kapitän Christian Gentner beim Mainzer Keeper Florian Müller anklopften. In einer spannenden Begegnung kamen die Mainzer ab der 2. Hälfte der 1. Halbzeit immer mehr auf und kamen durch Lyon-Neuzugang Jean-Philipp Mateta ebenfalls zu ihrer ersten hochkarätigen Chance. Nach Seitenwechsel bot sich ein ähnliches Bild mit stark beginnenden Stuttgartern, allerdings schlief die Partie nach und nach etwas ein. In der 76. Minute fiel schließlich wie aus dem Nichts der Führungstreffer für Mainz: Nachdem sich Quaison stark gegen Badstuber durchgesetzt hatte, verwertete der kurz zuvor eingewechselte Anthony Ujah dessen ideales Zuspiel zur nicht unverdienten, aber doch etwas schmeichelhaften Führung für die Gastgeber, die gleichzeitig auch den Endstand markierte.

In unserer Analyse verrät ein Seitenblick auf die Statistiken, dass zumindest ein Punkt für Stuttgart nicht unverdient gewesen wäre, die insgesamt 3 Torschussversuche mehr als die Mainzer Gastgeber zu verbuchen hatten. Auch aufgrund der starken Anfangsphasen in den beiden Halbzeiten der Stuttgarter hätte sich in Mainz niemand über ein Remis beklagen dürfen. Letztlich waren die Effizienz des Teams von Sandro Schwarz und auch etwas Glück ausschlaggebend für den Erfolg im Auftaktspiel der neuen Saison. Für das Duell mit Aufsteiger Nürnberg erwarten wir in unserer Prognose vorsichtig beginnende Mainzer, die über schnelles Umschaltspiel zum Erfolg kommen wollen. Da Nürnberg ebenfalls zunächst tief stehen und den Spielverlauf abwarten wird, könnte sich laut unserer Vorhersage ein Spiel mit wenigen Torszenen entwickeln.

Prognose und Wett Tipp

Beide Teams werden unserer Prognose nach von Beginn an im Abstiegskampf verwickelt sein, weshalb 3 Punkte aus dieser Begegnung am Ende der Saison äußerst wertvoll sein könnten. Da beide Teams aus taktischer Sicht vor allem auf Konter setzen, könnte das erste Tor somit bereits spielentscheiden sein. Aus diesem Grund gehen wir in unserer Vorhersage davon aus, dass beide Teams ein schnelles Tor vermeiden möchten und dementsprechend den Fokus zunächst auf die Defensive setzen werden. Unsere Wett Tipp Prognose: unter 2.5 Tore im Spiel.

Die letzten 5 Ergebnisse für 1. FC Nürnberg im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
25.08.2018 1. Deutsche Bundesliga Hertha BSC Berlin 1. FC Nürnberg 1:0
N
18.08.2018 DFB Pokal SV Linx 1. FC Nürnberg 1:2
S
13.05.2018 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Nürnberg Fortuna Düsseldorf 2:3
N
06.05.2018 2. Deutsche Bundesliga SV Sandhausen 1. FC Nürnberg 0:2
S
30.04.2018 2. Deutsche Bundesliga 1. FC Nürnberg Eintracht Braunschweig 2:0
S

Die letzten 5 Ergebnisse für 1. FSV Mainz 05 im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
26.08.2018 1. Deutsche Bundesliga 1. FSV Mainz 05 VfB Stuttgart 1:0
S
18.08.2018 DFB Pokal FC Erzgebirge Aue 1. FSV Mainz 05 1:3
S
12.05.2018 1. Deutsche Bundesliga 1. FSV Mainz 05 SV Werder Bremen 1:2
N
05.05.2018 1. Deutsche Bundesliga Borussia Dortmund 1. FSV Mainz 05 1:2
S
29.04.2018 1. Deutsche Bundesliga 1. FSV Mainz 05 RB Leipzig 3:0
S

Direkter Vergleich 1. FC Nürnberg und 1. FSV Mainz 05

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
26.04.2014 1. Deutsche Bundesliga 1. FSV Mainz 05 1. FC Nürnberg 2:0
06.12.2013 1. Deutsche Bundesliga 1. FC Nürnberg 1. FSV Mainz 05 1:1
07.04.2013 1. Deutsche Bundesliga 1. FC Nürnberg 1. FSV Mainz 05 2:1
09.11.2012 1. Deutsche Bundesliga 1. FSV Mainz 05 1. FC Nürnberg 2:1
10.03.2012 1. Deutsche Bundesliga 1. FSV Mainz 05 1. FC Nürnberg 2:1

Weitere Tipps

1. Deutsche Bundesliga

23.09.2018 18:00 (MEZ)
Frankfurt Logo Eintracht Frankfurt
:
RB Leipzig Logo RB Leipzig
Über 2.5 Tore

NFL

23.09.2018 20:00 (MEZ)
Miami Dolphins Logo Miami Dolphins
:
Oakland Raiders Logo Oakland Raiders
Tipp 1

NFL

23.09.2018 20:00 (MEZ)
Philadelphia Eagles Logo Philadelphia Eagles
:
Indianapolis Colts Logo Indianapolis Colts
Tipp 1