de

Heidenheim vs. Holstein Kiel Tipp & Prognose – 06.04.2021

Nachholspiel in der 2. Liga zwischen Heidenheim und Holstein Kiel – Analyse

Da 4 Personen im Team von Holstein Kiel positiv auf COVID-19 getestet wurden, wurde die Partie zwischen den Norddeutschen und dem 1. FC Heidenheim, welche eigentlich am 12. März stattfinden sollte, verlegt. In dieser Woche wird sie nun nachgeholt. Während Heidenheim keine realistische Chance mehr auf den Aufstieg in das Fußball-Oberhaus hat, befindet sich Holstein Kiel voll im Aufstiegsrennen. Beim Nachholspiel tendieren wir zu einer Wette auf unter 2,5 Treffer.

Autor: Florian, veröffentlicht am 05.04.2021


Dienstag, 06.04.2021 um 18:30 Uhr (MEZ)

Eine torarme Partie in der Voith-Arena?

In der 2. Bundesliga wird am Dienstag, den 06.04.2021 um 18:30 Uhr, das Nachholspiel zwischen dem 1. FC Heidenheim und Holstein Kiel ausgetragen. Der Gastgeber aus Baden-Württemberg musste zuletzt 2 Niederlagen in Folge hinnehmen. Beide Gegner, gegen welche er verlor, sind Kandidaten für den Aufstieg. Dies trifft auch auf die Gäste aus Schleswig-Holstein zu. Obwohl sie 2 Partien weniger als die Konkurrenz absolviert haben, beträgt der Rückstand auf Rang 3 nur 4 Punkte. Sie hatten jedoch fast einen Monat Spielpause und verloren ihr 1. Spiel nach dieser Zwangspause am vergangenen Wochenende. Da viele Saisonspiele beider Vereine torarm waren, erwarten wir auch beim direkten Duell kein Torfestival.

N
N
S
S
U

1. FC Heidenheim

  • keine realistische Chance mehr auf den Aufstieg
  • die letzten beiden Ligaspiele verloren
  • das 3. stärkste Heimteam der Liga
  • unter 2,5 Tore bei 8 von 13 Heimspielen
N
U
S
S
N

FC Holstein Kiel

  • am letzten Wochenende gegen Greuther Fürth verloren
  • vor der Partie gegen Fürth fast einen Monat Zwangspause gehabt
  • nur einen Punkt aus den letzten 3 Auswärtsspielen in der 2. Bundesliga
  • unter 2,5 Tore bei 9 von 13 Gastauftritten

Der 1. FC Heidenheim verlor die letzten beiden Ligaspiele

Nach den gescheiterten Aufstiegsspielen in der vergangenen Spielzeit startete der 1. FC Heidenheim nicht gut in diese Saison und gewann lediglich 1 der ersten 6 Ligaspiele. Durch diesen schwachen Start war es für den Verein aus Baden-Württemberg im gesamten Saisonverlauf schwierig an die Aufstiegsränge heranzukommen. Vor dem kommenden Nachholspiel befindet sich der Relegationsteilnehmer der Vorsaison auf dem 7. Tabellenplatz und hat bereits einen Rückstand von 11 Punkten auf Rang 3. Dementsprechend hat das Team von Trainer Frank Schmidt eigentlich keine realistische Chance mehr auf den Aufstieg. Dies liegt auch daran, dass die vergangenen beiden Ligaspiele gegen den Hamburger SV und die SpVgg Greuther Fürth verloren wurden. Beide Clubs waren direkte Konkurrenten um die ersten 3 Ränge. Zuvor waren die Heidenheimer jedoch in einer guten Verfassung und gewannen 4 von 5 Partien.

Bei 8 von 13 Heimspielen fielen maximal 2 Treffer

Trotz der Heimniederlage am letzten Wochenende ist der 1. FC Heidenheim in der Voith-Arena in der laufenden Spielzeit nur sehr schwer zu bezwingen. 8 der 13 bisherigen Heimspiele konnten gewonnen werden, hinzu kommen 3 Unentschieden und 2 Niederlagen. Mit dieser Bilanz ist Heidenheim die 3. beste Heimmannschaft der 2. Bundesliga. Gegenüber den Top 3 der Liga haben die Süddeutschen eine zu harmlose Offensive. Wegen dieser fehlenden Offensivgefahr waren viele Saisonspiele von ihnen torarm. Dies traf auch auf die letzten beiden Partien zu. In beiden Spielen fielen insgesamt nur 3 Treffer. Der 1. FC Heidenheim selber blieb bei beiden Aufritten torlos.

Mit dem Bonuscode „WETT200WAL“ erhaltet ihr bei wallacebet 200% auf eure erste Einzahlung.
ZUM BONUS

Direkte Duelle Heidenheim vs. Holstein Kiel

21.11.20 Holstein Kiel – Heidenheim 2:2
22.02.20 Holstein Kiel – Heidenheim 0:1
14.09.19 Heidenheim – Holstein Kiel 3:0
30.01.19 Heidenheim – Holstein Kiel 2:2
12.08.18 Holstein Kiel – Heidenheim 1:1

Seit 5 Spielen ist der 1. FC Heidenheim gegen Holstein Kiel ungeschlagen. Der letzte Erfolg der Norddeutschen gegen Heidenheim resultiert aus der Saison 2017/2018. Das Auswärtsspiel in der Voith-Arena in der Vorsaison verloren die „Störche“ deutlich mit 0:3. Beim direkten Duell in der Hinrunde der laufenden Spielzeit trennten sich die Clubs mit einem 2:2-Remis voneinander.

Nach der Zwangspause verlor Holstein Kiel gegen Bochum

Vor dem für den 12. März angesetzten Spiel beim 1. FC Heidenheim, wurden 4 Personen im Team von Holstein Kiel positiv auf COVID-19 getestet. Anschließend musste sich die Mannschaft in Quarantäne begeben, sodass die Partie in Heidenheim verschoben wurde. Der Club aus Schleswig-Holstein stand vor der Zwangspause auf dem 2. Tabellenplatz in der 2. Bundesliga. Nun befindet er sich nur noch auf Rang 4, hat aber noch 2 Nachholspiele zu bestreiten. Nach fast einem Monat Spielpause gastierte die Mannschaft von Trainer Ole Werner am vergangenen Wochenende beim direkten Konkurrenten aus Bochum. Dort musste sie eine 1:2-Niederlage hinnehmen. In den kommenden Partien wird man den Norddeutschen den fehlenden Spielrhythmus wahrscheinlich noch anmerken. Im Aufstiegsrennen muss Holstein Kiel aber eigentlich direkt gute Resultate abliefern.

Das Prunkstück der „Störche“ ist die Defensive

Nach wie vor hat Holstein Kiel die sicherste Defensive der 2. Bundesliga in den eigenen Reihen. Dies war schon vor der Zwangspause so und hat sich aufgrund der Spielausfälle natürlich auch nicht geändert. In 25 Saisonspielen mussten die „Störche“ lediglich 24 Gegentore hinnehmen. Aus diesem Grund endeten 14 der 25 Partien auch mit unter 2,5 Treffern. Am Dienstag steht nun das Nachholspiel beim 1. FC Heidenheim auf dem Programm. Auswärts holten die Norddeutschen bislang genauso viele Punkte wie im heimischen Stadion. Aus den letzten 3 Gastauftritten in der 2. Liga holten sie aber lediglich einen Zähler.

Für Neukunden bietet bwin eine Freiwette bis zu € 100. Mit dieser Joker-Wette könnt ihr beim Nachholspiel in der 2. Bundesliga auf unter 2,5 Tore setzen.
ZU BWIN

Wett Tipp und Prognose

Beim Nachholspiel zwischen dem 1. FC Heidenheim und Holstein Kiel präferieren wir eine Wette auf unter 2,5 Tore. Die Gäste aus Schleswig-Holstein verfügen über die sicherste Defensive der 2. Bundesliga. Auf der Gegenseite ist die Offensive des Gastgebers aus Baden-Württemberg deutlich schwächer im Vergleich zu den aktuellen Spitzenmannschaften der Liga. Aus diesen unterschiedlichen Gründen waren viele Saisonspiele beider Vereine torarm. Hinzu kommt noch der fehlende Spielrhythmus auf Seiten von Holstein Kiel, weshalb wir zu einem Duell mit wenigen Treffern tendieren. Bei der Vorhersage eines Siegers sehen wir eher den 1. FC Heidenheim vorne. In der Heimtabelle der 2. Bundesliga steht er auf Rang 3 und konnte 8 von 13 Heimspielen mit einem Sieg beenden. Aus den letzten 3 Auswärtsspielen in der Liga holten die „Störche“ dagegen nur einen Punkt. Die direkte Bilanz zwischen beiden Clubs spricht ebenfalls gegen einen Sieg von Holstein Kiel.

Täglich aktuelle Insider und Experten Tipps

Die letzten 5 Ergebnisse für 1. FC Heidenheim im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
03.04.2021 2. Bundesliga 1. FC Heidenheim SpVgg Greuther Fürth 0:1
N
20.03.2021 2. Bundesliga Hamburger SV 1. FC Heidenheim 2:0
N
05.03.2021 2. Bundesliga FC Würzburger Kickers 1. FC Heidenheim 1:2
S
28.02.2021 2. Bundesliga 1. FC Heidenheim Fortuna Düsseldorf 3:2
S
23.02.2021 2. Bundesliga SC Paderborn 07 1. FC Heidenheim 2:2
U

Die letzten 5 Ergebnisse für FC Holstein Kiel im Detail

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
Form
03.04.2021 2. Bundesliga VfL Bochum FC Holstein Kiel 2:1
N
08.03.2021 2. Bundesliga Hamburger SV FC Holstein Kiel 1:1
U
03.03.2021 DFB Pokal SC Rot-Weiss Essen FC Holstein Kiel 0:3
S
27.02.2021 2. Bundesliga FC Holstein Kiel FC Erzgebirge Aue 1:0
S
22.02.2021 2. Bundesliga SpVgg Greuther Fürth FC Holstein Kiel 2:1
N

Direkter Vergleich 1. FC Heidenheim und FC Holstein Kiel

Datum Liga Heim Gast Ergebnis
21.11.2020 2. Bundesliga FC Holstein Kiel 1. FC Heidenheim 2:2
14.09.2019 2. Bundesliga 1. FC Heidenheim FC Holstein Kiel 3:0
30.01.2019 2. Bundesliga 1. FC Heidenheim FC Holstein Kiel 2:2

Weitere Tipps

2. Bundesliga

16.05.2021 15:30 (MEZ)
Fortuna Düsseldorf
:
FC Erzgebirge Aue
Beide Teams treffen - ja

2. Bundesliga

16.05.2021 15:30 (MEZ)
VfL Osnabrück
:
Hamburger SV
Tipp 2

2. Bundesliga

16.05.2021 15:30 (MEZ)
1. FC Nürnberg
:
VfL Bochum
Beide Teams treffen - ja
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind Textdateien, die von einem Browser auf dem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen: Cookie Richtlinie |Impressum |Datenschutzerklärung |
Ich möchte keine Cookies
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren