de

Wett Tipp CS:GO: Sprout - Touch The Crown

Montag, 27.04.2020 um 21:00 Uhr (MEZ)

Gewinnt Sprout auch das 3. Duell mit TTC?

In unseren E-Sports Wett Tipps bekommt ihr auf dieser eine umfassende Vorhersage und ausführliche Analyse für die Begegnung der ESL Meisterschaft zwischen Sprout und Toch The Crown. Hier versorgen wir euch mit allen wettrelevanten Statistiken und Zahlen, damit ihr die optimale Prognose treffen könnt. Wir analysieren beide Teams und die Wettmärkte und können euch damit am Ende den gewinnbringendsten Tipp vorschlagen. Sprout gewann 3 der letzten 5 Matches, Touch The Crown musste die letzten 4 Partien abgeben. Auch in der deutschen Meisterschaft hat sich Sprout in den bisherigen beiden Aufeinandertreffen gegen TTC durchgesetzt und ist auch für diese Partie wieder klar favorisiert. Dieses Match beginnt am Montag, 27.04.2020, um 21 Uhr.

Sprout

  • Platz 2 in ESL
  • 8 Meisterschaftssiege in Serie
  • K/D Ratio von 1.03
  • 79% Winrate
  • 2 Duellsiege in Folge

Touch The Crown

  • Rang 5 in Meisterschaft
  • 3 Siege aus 4 ESL-Partien
  • 0.80 K/D Ratio
  • Siegquote von 36%

Gewinnt Sprout das 9. Meisterschaftsspiel in Folge?

Sprout konnte die letzten 8 Matches der ESL Meisterschaft für sich entscheiden. Das Team um den Kapitän Timo "Spiidi" Richter setzte sich zuletzt etwa 2x ganz klar gegen epikk esports durch. Somit steht der Clan in der deutschen Meisterschaft mit 11 Siegen aus 14 Partien auf Platz 2 der Gruppe B, 4 Punkte hinter Tabellenführer BIG und 18 Zähler vor dem kommenden Gegner. 3x musste man sich erst in diesem Wettbewerb geschlagen geben, wobei eine Partie in die Overtime ging. Das Team hat in der Meisterschaft also eine Siegquopte von 76%. Sprout gewann bisher 215 Runden und gab 126 ab. Im Schnitt werden also 15.36 Runde gewonnen und nur 9.0 durchschnittlich verloren. Sprout ist nun gegen TTC bei einer Quote von unter 1.25 der klare Favorit in dieser Begegnung. Der Favorit hat schon die ersten beiden Saisonduelle gegen diesen Gegner gewonnen und möchte sich nun den 3. Duellsieg in Folge holen.

Sprout steht derzeit auf Rang 30 der Weltrangliste, deutlich vor dem kommenden Gegner. Der Clan um Coach Niclas "enkay J" Krumhorn gewann beim #HomeSweetHomeCup zwar gegen Jalapeno, musste sich aber 2x FaZe geschlagen geben und schied damit in der Vorrunde aus. Dafür gewann man beim B-Tier-Event Loot.Bet 3 Matches und stieg damit in die Playoffs auf. Die Mannschaft ist derzeit auf Mirage am erfolgreichsten mit einer Siegquote von 88.2% aus den letzten 17 Matches. Auf 4 Karten ist man bei über 60%. Am schlechtesten schneidet Sprout aktuell auf Overpass ab, wo die einzige Partie zuletzt verloren ging. Diese Map wird man als erstes bannen. Zuletzt hatte das Team eine K/D Ratio von 1.03, das Team spielt im Durchschnitt 26.21 Runden pro Map. 3 der 5 Spieler des aktuellen Line-ups sind derzeit positiv, wobei der Tscheche Tomáš "oskar" Šťastný zuletzt am besten war mit einem Rating von 1.14 und einer K/D Ratio von 1.10.

Verliert TTC gegen Sprout zum 4. Mal in Folge?

Touch The Crown gewann in der ESL Meisterschaft bisher erst 4 von 11 Partien (7 Niederlagen) und liegt damit in der Vorrunde nur auf dem vorletzten Platz. Das Team des Schweizer Coaches Joel „AceCommander“ Leuenberger konnte aber 3 der letzten 4 Meisterschaftspartien für sich entscheiden, darunter 2x gegen den Tabellenletzten epikk esports und 1x gegen die Österreicher von No Limit Gaming. Damit hat TTC in der Meisterschaft eine Winrate von nur 36%, wobei man das Percentage zuletzt ordentlich steigern konnte. TTC verlor 2 Partien in der Overtime und konnte sich 1x in der Verlängerung durchsetzen. Man gewinnt im Schnitt 16.82 Runden, während das Team durchschnittlich 18.09 Runden pro Partie abgibt. Die Mapdifferenz kann man mit -14 (Schnitt: 1.27) angesichts der vielen Niederlagen noch relativ knapp halten. Touch The Crown ist gegen Sprout bei einer Quote von rund der klare Außenseiter. Der Underdog verlor die beiden Saisonduelle jeweils 12:16 auf Dust2 und Vertigo.

Touch The Crown konnte die letzten 3 internationalen Partien nicht gewinnen. Beim Supreme Masters Invitational in der Schweiz verlor man gegen die Tschechen von Brute auf Dust2 und Nuke. Bei der ESEA MDL konnte der Weltranglisten-130. gegen Salamander aus Ungarn auf Mirage gewinnen, musste aber Nuke und Inferno abgeben. Beim gleichen Event musste sich TTC gegen das bulgarische Team FATE mit 0:2 auf Mirage und Overpass geschlagen geben. International ist also eindeutig der Gegner erfolgreicher und erfahrener. TTC spielte zuletzt durchschnittlich nur 24.43 Runden pro Map. Die K/Ratio lag in den letzten 3 Monaten bei 0.80. Touch The Crown ist mit allen Maps bei 50% oder darunter. Die erfolgreichste Karte ist Mirage mit einer Erfolgsquote von 50%. Alle Spieler des aktuellen Line-ups sind derzeit negativ, am besten schneidet noch 0.91 ab mit einer K/D Ratio von und einem Rating von 0.96.

Wett Tipp und Prognose

Nach unserer Analyse sehen wir den Favoritensieg als Banktipp. Wir sagen voraus, dass Sprout gegen TTC souverän durchsetzen wird. Da bei den bisherigen beiden Saisonduellen mehr als 26.5 Runden ausgespielt wurden, prognostizieren wir dies auch dieses Mal. Die Overtime ist aber nicht zwingend. Ordentliche Quoten gibt es auch für den 1. Kill durch Sprout. Unsere Banktipp Empfehlung: Tipp 1

Weitere Tipps

1. Deutsche Bundesliga

30.05.2020 18:30 (MEZ)
FC Bayern München
:
Fortuna Düsseldorf
Über 4.5 Tore

3. Deutsche Liga

31.05.2020 13:00 (MEZ)
TSV 1860 München
:
MSV Duisburg
Unentschieden keine Wette Tipp 1

2. Deutsche Bundesliga

31.05.2020 13:30 (MEZ)
Hamburger SV
:
SV Wehen Wiesbaden
Über 2.5 Tore
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind Textdateien, die von einem Browser auf dem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen: Cookie Richtlinie |Impressum |Datenschutzerklärung |
Ich möchte keine Cookies
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren