de

Wett Tipp CS:GO: North - Movistar Riders

Donnerstag, 07.05.2020 um 18:30 Uhr (MEZ)

Gewinnt North auch das 3. Duell mit Movistar?

In unseren E-Sports Wett Tipps versorgen wir euch auf dieser Seite mit einer umfassenden Analysen und Vorhersage für die Partie zwischen North und Movistar Riders. Wir analysieren beide Teams und die Wettmärkte, um euch am Ende auf den lukrativsten Tipp hinweisen zu können. Diese Partie wird im Rahmen der ESL One: Road to Rio ausgetragen und beginnt am Donnerstag, 07.05.2020, um 18.30 Uhr. Die Buchmacher favorisieren North stark – die Dänen haben aber nur eines der letzten 6 Matches gewinnen können. Die spanischen Riders starteten mit 2 Siegen in die Rio-Quali, mussten sich zuletzt aber 3x hintereinander geschlagen geben. North gewann die bisherigen beiden Aufeinandertreffen mit Movistar und will nun den 3. Duellsieg in der 3. Begegnung holen.

North

  • nur 1 Sieg aus 6 Partien
  • Winrate von 43%
  • 0.97 K/D Ratio
  • 2 Duellsiege

Movistar Riders

  • 3 Pleiten am Stück
  • 4 Pleiten auf Mirage und Vertigo
  • 44 % Siegquote
  • K/D Ratio von 0.98

Holt North den 2. Sieg im 5. Spiel der Rio-Quali?

North war über das verlängerte Mai-Wochenende bei einem Einladungsturnier beschäftigt. Das Team um Kapitän Mathias "MSL" Lauridsen aus Dänemark verlor 3 von 4 Matches beim Elisa Invitational, mit dem Sieg im nordischen Duell gegen Nordavind nach Verlängerung. Geschlagen geben mussten sich aktuellen Weltranglisten-25. gegen Heroic, Dignitas und KOVA. Die Dänen konnten somit aus den letzten 6 Partien nur 1 Sieg holen. Bei der ESL One: Road to Rio gab es in 4 Versuchen ebenso erst 1 Erfolg: ein 2:0 über mousesports. Gegen FaZe, GODSENT und Copenhagen Flames musste man sich geschlagen geben, wobei das Team immerhin 2x eine Map holen konnte. Aus den letzten 3 Monaten kann man eine Siegquote von nur 42.9% vorweisen. Gegen die Movistar Riders ist North nun bei Wettquoten von knapp über 1.50 der klare Favorit, wenn es nach den Buchmachern geht. Immerhin: Die Dänen haben die bisherigen beiden Aufeinandertreffen für sich entscheiden können und sind daher favorisiert, dass sie im 3. Duell den 3. Sieg einfahren werden.

North pickt aktuell als erstes die Karte Vertigo, auf der man 67% der letzten 9 Matches gewinnen konnte und auf der der kommende Gegner derzeit besonders erfolglos ist. Damit scheint ein dänischer Sieg auf Vertigo programmiert, denn dies ist die erfolgreichste Karte für den Favoriten. Der First Ban von North ist momentan Mirage, auf der nur eine der jüngsten 5 Partien gewonnen werden konnten, auf der auch die Riders derzeit nicht sehr erfolgreich sind. Am häufigsten ist man derzeit auf Nuke unterwegs mit 4 Siegen aus 10 Partien. Der Clan des schwedischen Coachs Jimmy "Jumpy" Berndtsson kann aktuell nur eine K/D Ratio von 0.97 vorweisen. Die Mannschaft ist durchschnittlich pro Map 27.38 Runden unterwegs. In den Siegen gibt man durchschnittlich 11.93 Runden ab, in den Niederlagen holt man sich 10.89 und das deutet auf längere Angelegenheiten hin. Jede 3. Partie gewinnt North mit 2:0, 40% aber muss 0:2 abgeben. 8.8% der Matches gehen in die Obertime.

Verlieren die Riders gegen North das 4. Match in Folge?

Die Movistar Riders konnten zum Aufatkt der Rio-Quali mousesports und C0nact Gaming bezwingen, mussten sich zuletzt aber 3x hintereinander geschlagen geben. Der Clan um den brasilianischen Teamkapitän Lucas "steel" Lopes verlor 1:2 gegen FaZe, 0:2 gegen G2 und 0:2 gegen Copenhagen Flames. Die Nummer 40 der Welt kann eine Siegquote von 43.6% aus den letzten 3 Monaten vorweisen. In der Tabelle der ESL One: Road to Rio stehen die Spanier auf Rang 5, 3 Punkte hinter einem Playoffplatz und 3 Punkt vor dem kommenden Gegner. Gegen North ist Movistar aber bei einer Quote von rund 2.30 in der Rolle des klaren Underdogs. Bislang konnten die Riders gegen die Dänen in 2 Versuchen noch keine Map gewinnen. Bei den DreamHack Open in Sevilla im November verloren die Spanier auf Inferno und Vertigo.

Der First Pick der Movistar Riders ist momentan Overpass, die mit einer Siegquote von 53.3% aus 15 Spielen auch die derzeit erfolgreichste Karte ist. Auf allen anderen Maps sind die Spanier derzeit unter 50%, mit keinem Sieg auf Vertigo aus den letzten 4 Matches. Auch auf Mirage hat man eine Niederlagenserie von 4 Partien, konnte aber immerhin 42% der letzten 14 Partien dort gewinnen. Am häufigsten wird mit 17 Partien auf Inferno gespielt (Erfolgsquote von 47%). Das Team des Coachs Galder "bladE" Barcena hat aktuell eine K/D Ratio von 0.98, also nur geringfügig besser als der nächste Gegner. Die Riders spielen im Schnitt 26.64 Runden pro Karte. In den Siegen werden durchschnittlich 11.61 Runden abgegeben, in den Niederlagen 9.86 Runden geholt. Zu 38% werden die Spiele mit 0:2 verloren, zu 29% mit 2:1 gewonnen.

Wett Tipp und Prognose

Nach unserer Analyse erwarten wir einen souveränen Erfolg des Favoriten – zu viele Probleme haben die Riders aktuell auf zu vielen Maps. Daher gehen wir auch von einem 2:0-Sieg von North aus. Es könnten aber gut mehr als 26.5 Runden auf der 1. Karte geben. Unsere Wett Tipp Empfehlung: Tipp 1

Weitere Tipps

1. Deutsche Bundesliga

26.05.2020 18:30 (MEZ)
Borussia Dortmund
:
FC Bayern München
Unter 3.5 Tore

2. Deutsche Bundesliga

26.05.2020 18:30 (MEZ)
FC Erzgebirge Aue
:
SV Darmstadt 98
Tipp X Halbzeit 1

2. Deutsche Bundesliga

26.05.2020 18:30 (MEZ)
SpVgg Greuther Fürth
:
VfL Osnabrück
Unentschieden keine Wette Tipp 1
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind Textdateien, die von einem Browser auf dem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen: Cookie Richtlinie |Impressum |Datenschutzerklärung |
Ich möchte keine Cookies
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren