de

Wett Tipp CS:GO: Furia CS - Mibr CS

Montag, 30.03.2020 um 22:00 Uhr (MEZ)

Gewinnt Furia das 5. Duell mit MIBR in Folge?

In der ESL Pro League - Season 11 stehen sich im Counter-Strike die beiden Teams MIBR und FURIA gegenüber. Auf dieser Seite bekommt ihr eine umfassende Wett Tipp Analyse mit Vorhersage auf die Wettmärkte, damit ihr die lukrativsten Tipps zu dieser Partie findet. Das Match beginnt am Montag, 30.03.2020, um 22 Uhr MESZ. MIBR geht in diese Begegnung als Außenseiter, nachdem sie ihre Auftaktpartie in dieses Turnier nach 3 Siegen in Folge verloren haben. Für FURIA ist dies das erste Match bei der ESL Pro League in dieser Spielzeit. Die letzten 4 Aufeinandertreffen, die jeweils im Vorjahr stattfanden, hat allesamt Furia für sich entschieden. Hier bekommt ihr alle wichtigen Daten und Zahlen, die ihr für die optimale Prognose benötigt.

Furia

  • Ranglisten-12.
  • 2 Siege in Folge
  • 4 Duellsiege hintereinander
  • K/D-Ratio 1.04

MIBR

  • Rang 25 der Rangliste
  • 2 Niederlagen hintereinander
  • K/D-Ratio 1.06

Gewinnt Furia gegen MIBR zum 3. Mal hintereinander?

FURIA kommt mit 2 Siegen im Gepäck zur ESL Pro League. Durch Erfolge über Triumph und Envy haben sich die Brasilianer für das Americas Minor qualifiziert. Das Team von Manager Felipe Chivitz liegt aktuell in der Weltrangliste auf Platz 12, ist also besser klassiert als der nächste Gegner MIBR. Bei den DreamHack Open in Anaheim, einem A-Tier-Turnier, wurde das Team um Captain Andrei "arT" Piovezan aus Brasilien nach 3 Siegen Zweiter. Im Vorjahr konnte man einige Erfolge feiern, so zum Beispiel beim Arctic Invitational, die ESEA Season 31: Global Challenge und das gut dotierte B-Tier-Event EMF CS:GO World Invitational. Im Duell mit den Landsmännern von MIBR ist Furia klarer Favorit. Für den prognostizierten Sieg bieten euch die Buchmacher noch ganz ordentliche Wettquoten an. Für den Favoritensieg spricht, dass Furia die letzten 4 Aufeinandertreffen für sich entscheiden konnte.

FURIA gewann dabei im Dezember die Vorrundenpartie des CS_Summits ohne Mapverlust und in der ESL Pro League im Oktober mit 2:1. Im Dezember wurde auf den Karten Inferno und Mirage gekämpft. Auf Inferno gewann Furia mit nach Rückstand noch knapp 19:17, auf Mirage war es mit 16:9 schon deutlicher. hervorgetan hat sich dabei vor allem Kaike „KSCERATO“ Cerato auf Seiten der Sieger mit 41 Headshots und einer herausragenden KD/-Ratio von +21. FURIA hat in den letzten 3 Monaten alle Matches auf Overpass gewonnen, also werden sie wohl diese Karte aussuchen. Dafür gab es keinen Sieg in 2 Versuchen auf Train. Das Team hatte zuletzt eine K/D-Ration von 1.04, die unter jener des nächsten Gegners liegt. Mit einer Siegquote von 53.3% war man in den letzten Wochen ganz positiv.

Verliert MIBR auch das 2. Match der ESL Pro League?

Das Team MIBR verlor ihre Auftaktpartie in die ESL Pro League - Season 11 mit 0:2 gegen die großen Favoriten Team Liquid. Die Partie wurde in den Karten Overpass und Dust2 ausgetragen und beide Maps verloren die Brasilianer deutlich. Teamkapitän Gabriel "FalleN" Toledo hatte mit -9 noch die beste Kill/Death-Rate (23 Kills, 32 Deaths). Der 29-jährige hatte immerhin mit 12 die meisten AWP kills im Game. Besonders gegen den Player of the Match Keith „NAF“ Markovic aus Kanada, der mit 45 die meisten Kills produzierte und mit 122.7 die meiste Damage verurasachte, war bei Liquid aber kein Kraut gewachsen und so musste sich MIBR klar geschlagen geben. Für die Brasilianer war dies die 2. Niederlage hintereinander nach 3 Siegen bei der Flashpoint Season 1 gegen Envy, Gen.G und Chaos. Nun ist MIBR im inner-brasilianischen Duell mit Furia schon etwas unter Druck. Die Buchmacher sehen Made in Brazil in der Rolle des Außenseiters. MIBR konnte gegen Furia in 4 Versuchen noch nicht gewinnen und wird es auch dieses Mal schwer haben.

MIBR sind zu Beginn des Jahres aus den Top-15 der Weltrangliste gefallen und stehen aktuell nur mehr auf Rang 25. Schlechter waren sie seit der Teamgründung 2015 nur in der Vorwoche mit Platz 26. In dieser Saison wurde das Team 2. der Nordamerika-Qualifikation der Intel Extreme Masters XIV-WM. Beim St-Tier-Turnier der BLAST Premier enttäuschte man aber mit Rang 12. Zuletzt beim A-Tier-Tournament in Anaheim, den DreamHack Open, lief es mit Platz 6 auch nicht zufriedenstellend. Erst beim Flashpint kam man ins Endspiel, das man verlor. In den letzten 3 Monaten waren die beliebtesten Maps im Team MIBR Mirage mit einer Siegquote von 71.4% und Overpass mit 60.0%. Gar nicht gerne genommen wird aktuell Dust2 und Vertigo, von denen nur jede 4. Partie gewonnen werden kann. In den letzten 3 Monaten haben die Brasilianer eine K/D-Ratio von 1.06, eine höhere also als der nächste Gegner. Zuletzt war Vito „kNgV“ Giuseppe mit einer K/D-Ratio von 1.08 der beste Mann seines Teams (+54 Kills).

Wett Tipp und Prognose

Mit dem Favoritensieg lassen sich ganz annehmbare Quoten mitnehmen und für euch ist das Risiko nicht allzu hoch. Wenn ihr darauf spekuliert, dass Furia mit 2:0 gewinnt, kommt ihr mit dem Tipp auf die 1. Map für den Favoriten schon über 1.50. Noch höhere Quoten gibt es für die Under Wette mit weniger als 2.5 Maps bis zur Entscheidung. Gut spielen lassen sich auch weniger als 26.5 Runden (inklusive möglicher Verlängerung). Unsere Wett Tipp Empfehlung: Furia gewinnt in 2 Maps

Weitere Tipps

CS:GO

25.05.2020 17:30 (MEZ)
FaZe Clan CS
:
GODSENT
Tipp 1

CS:GO

25.05.2020 21:10 (MEZ)
Evil Geniuses
:
Cloud 9
Tipp 2

1. Deutsche Bundesliga

26.05.2020 18:30 (MEZ)
Borussia Dortmund
:
FC Bayern München
Unter 3.5 Tore
Cookie-Einstellungen
x
Was sind Cookies?
Cookies sind Textdateien, die von einem Browser auf dem Endgerät zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Durch diese Informationen erkennt unsere Website, dass du diese schon einmal besucht hast. Dies nutzen wir um die Informationen entsprechend aufzubereiten. Eine Speicherung deiner personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Weitere Informationen: Cookie Richtlinie |Impressum |Datenschutzerklärung |
Ich möchte keine Cookies
Erforderliche Cookies
Diese Cookies steuern Funktionen, ohne die du unsere Webseite nicht in vollem Umfang nutzen kannst. Diese Cookies werden nur von uns verwendet (eigene Cookies). Folglich werden diese Informationen nur von unserer Website verwendet und verarbeitet. Bei einer Anmeldung musst du dich dadurch beispielsweise nicht jedes Mal erneut anmelden.
Performance Cookies
Unsere Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie unsere Webseite genutzt wird. Diese Cookies helfen uns beispielsweise zu bestimmen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und für welche Inhalte sich die Nutzer interessieren. Vorrangig erfassen wir die Anzahl der Besuche und deren Dauer.
Marketing Cookies
Marketing Cookies stammen von dritten Werbeunternehmen und werden eingesetzt, um Informationen über die vom Benutzer besuchten Websites zu sammeln, um zielgerichtete Werbung für den Besucher zu erstellen. Wir verarbeiten in diesem Zusammenhang keine personenbezogenen Daten ohne deine Einwilligung nach Art 6 Abs 1 lit a DSGVO.
Cookies akzeptieren