Wett Tipp NHL: New York Islanders - Boston Bruins

Mittwoch, 20.03.2019 um 01:00 Uhr (MEZ)

Die New York Islanders treffen im Spitzenduell auf die Boston Bruins

Bereits 72 Spiele wurden in der National Hockey League gespielt, und der Endspurt der Saison wird eingeläutet. Beide Mannschaften gastieren im Moment auf einem direkten Playoff Platz in der Eastern Conference. Um diesen in den letzten 10 Spielen nicht mehr unnötig zu gefährden brauchen vor allem die New York Islanders zuhause einen Sieg. Wir versorgen euch in der Folge mit allen relevanten Statistiken zu beiden Teams. Anpfiff ist am Mittwoch um 00:00.

N
S
N

New York Islanders

  • beste Defensive der Liga
  • 6:4 Bilanz in den letzten 10 Spielen
S
S
S

Boston Bruins

  • 2.- beste Defensive der Liga
  • in den direkten Duellen stärker
  • 7:3 Bilanz in den letzten 10 Spielen

Aktuelle Form New York Islanders

Seit den berühmten 80er Jahren wo die Islanders den Stanley Cup 4.- Mal in Folge holen konnten, warten die Fans auf einen erneuten Erfolg. Seit 2 Jahren waren sie nicht mehr in den Playoffs vertreten, und könnten es dieses Jahr erstmals wieder unter die besten 16 Mannschaften der Liga schaffen. In der Metropolitan Division belegen sie zurzeit punktegleich mit dem Vorjahressieger Washington Capitals den ersten Rang. In der Eastern Conference hingegen müssen sie sich mit dem 4. Platz hinter den Maple Leafs, Bruins und Lightning zufriedengeben. Von den bisherigen 72 Spielen gelangen 42 Siege, 23 Niederlagen und 7 Spiele wurden nach Overtime verloren. 206 Tore wurden dabei erzielt, was ein eher durchschnittlicher Wert in der Liga ist. Das große Prunkstück liegt in der Defensive, wo sie mit nur 173 Gegentoren die Beste der gesamten Liga stellen. Einen großen Anteil dabei haben die beiden Torhüter Thomas Greiss und Robin Lehner. Beide Torhüter der Islanders zählen mit 0.927 bzw 0.928% gefangener Schüsse zu den 5 besten der Liga. Am anderen Ende des Eises ist die Offensive mit 2.81 Toren pro Spiel nur unterer Durchschnitt. Mit nur 28.6 Schüssen pro Spiel sind sie gar an 29. Stelle der Tabelle. Die aktuelle Form ist mit 6 Siegen aus den letzten 4 Spielen eine ansprechende, die gegen die Boston Bruins weiter ausgebaut werden sollte. Dies wird angesichts der bisherigen Duelle der beiden schwer genug, denn die Boston Bruins zählen seit 2010 zu den Angstgegnern der Islanders. Von den 28 Spielen konnten nur 8 gewonnen werden, wobei ganze 20 verloren wurden. Auch dabei das letzte Duelle Anfang Februar, dass mit 1:3 auswärts verloren wurde.

Aktuelle Form Boston Bruins

Die Boston Bruins gehören zu den sogenannten „Original Six“ Teams der NHL, und waren das erste Team aus den Vereinigten Staaten. Mit insgesamt 6 Stanley Cup Titeln, dabei der letzte im Jahr 2013 zählen sie auch zu den erfolgreichsten Teams der Liga. In den letzten beiden Jahren konnte man immer die Playoffs erreichen, schied dort jedoch bereits in der ersten bzw. zweiten Runde aus. In diesem Jahr nehmen sie ebenfalls wieder Kurs auf die begehrten Playoff Plätze. In der Eastern Conference, als auch in ihrer Division belegen sie zurzeit den 2. Platz hinter den alles überragenden Tampa Bay Lightning. Dazu nötig waren 43 Siege, 20 Niederlagen sowie 9 Niederlagen im Shootout. Das macht einen Schnitt von 0.660 Punkte pro Spiel, ebenfalls Bestwert nach Tampay Bay. Mit 216 erzielten Toren belegen sie in ihrer Conference nur den 8. Platz, die 185 Gegentreffer hingegen bedeuten die zweitbeste Defensive nach ihrem direkten Konkurrenten, den New York Islanders. Bei der aktuellen Form von 7:3 Siegen können sie die New Yorker sogar leicht übertrumpfen. Um gegen diese jedoch einen Sieg einfahren zu können muss zwingend die schwache Bilanz auf fremden Eis aufgebessert werden. 13 der insgesamt 20 Niederlagen kassierte die Mannschaft von Trainer Bruce Cassidy auswärts. Um diese Bilanz aufzubessern wird es auch Superstar Bard Marchand benötigen. Mit 31 Toren und 56 Assists zählt er bei beiden Statistiken zu den Topspielern der Liga und muss diese Klasse in den entscheidenden nächsten Spielen auf das Eis bringen. Nach zuletzt 3 Siegen in Folge stimmt zumindest das Selbstvertrauen der Mannschaft.

Wett Tipp und Prognose

Beide Teams stehen in der derzeitigen Tabellensituation sehr gut da, und können mit einem Sieg einen weiteren Schritt Richtung Playoffs unternehmen. Die aktuelle Form der beiden ist beinahe ident, jedoch konnten die Bruins die letzten 3 Spiele allesamt gewinnen. Da die direkten Duelle zumeist gut endeten für die Mannschaft aus Boston tendieren wir hier auch eher zu einem Auswärtserfolg und Tipp 2. Um euch absichern zu können empfehlen wir euch auch einen Tipp Doppelte Chance X2.

Weitere Tipps

1. Deutsche Bundesliga

22.04.2019 20:30 (MEZ)
Wolfsburg Logo VfL Wolfsburg
:
Frankfurt Logo Eintracht Frankfurt
Unentschieden keine Wette Tipp 2

England Premier League

22.04.2019 21:00 (MEZ)
Chelsea Logo FC Chelsea
:
FC Burnley logo Burnley FC
Unter 3.5 Tore

Portugal Primeira Liga

22.04.2019 21:15 (MEZ)
Benfica Lissabon Logo Benfica Lissabon
:
Maritimo Madeira Logo Marítimo Madeira
Über 3.5 Tore