Wett Tipp DEL 1. Bundesliga: Eisbären Berlin - EHC Red Bull München

Freitag, 22.03.2019 um 19:30 Uhr (MEZ)

Können die Eisbären Berlin gegen den EHC Red Bull München ausgleichen?

Zur Runde vier im Viertelfinale der deutschen Eishockey Liga gastiert der EHC Red Bull München, am 22. März um 19.30 Uhr, bei den Eisbären Berlin. Mit einem 2:1 in der Best of Seven Serie treten die Münchner die Reise in die Landeshauptstadt an. Spannend ist, dass beide Teams sich in der vergangenen Saison im Finale gegenüberstanden und die Münchner als Meister hervorgingen. Auf dieser Seite findet ihr eine Analyse beider Teams sowie in den Wett Tipps und Prognosen eine Vorausschau auf die Partie vor, wie auch eine Information zu den lukrativsten Wettvarianten.

N
S
S
S
S

Eisbären Berlin

  • Haben in der Viertelfinalrunde zu Hause bereits mit 4:0 gewonnen
  • Sind stärker in der Unterzahl
N
N
S
N
S

EHC Red Bull München

  • Sind der Titelverteidiger
  • Gehen mit einem Sieg Vorsprung in die vierte Runde
  • Sind das zweitstärkste Team der DEL

Können die Eisbären Berlin im Viertelfinale ausgleichen?

Die Hauptrunde der DEL beendeten die Berliner etwas abgeschlagen auf Position neun, ergo sie sich in der ersten Playoff-Runde beweisen mussten. Dies ihnen auch mit zwei Siegen gelang. Im Viertelfinale haben sie etwas zu kämpfen. Die erste Partie verloren sie in der Verlängerung mit 3:2. Zu Hause zeigten sie sich eindrucksvoll und besiegten die Bayern mit 4:0. Zuletzt unterlagen sie in München mit 4:1. Für einen Wett Tipp ist diese Statistik interessant, denn dies könnte auf einen enormen Heimvorteil der Berliner hindeuten. Allerdings zeigten die Bullen aus München in der Regular Season, dass sie auch in Berlin gewinnen können, wie sie zum Beispiel im Jänner unter Beweis stellten. Dort fertigten sie die Eisbären mit 2:6 ab. Sean Backman zählt derzeit zum fünftbesten Spieler in der Liga nach Punkten. Fünf Punkte erzielte er in den Playoffs bisher. Zudem ist er der zweitstärkste Spieler mit vier Toren. Michael Dupont teilte mit fünf Vorlagen die meisten in den Playoffs aus. Wobei allerdings gesagt werden muss, dass diese Statistik nicht allzu aussagekräftig sein dürfte, schließlich absolvierten die Berliner bereits fünf Partien, indes die Münchner drei Spiele bestritten. Ähnlich wird es bei der Torhüterstatistik aussehen. Zwar führt diese Kevon Poulin mit einer Fangquote von 94,55 Prozent an, hingegen sein Gegenüber Platz fünf innehat. Gleichauf in etwa sind sich beide Protagonisten mit dem Gegentorschnitt, welcher bei Poulin bei 2,06 liegt. Für den Wett Tipp relevant ist die Statistik über die komplette Saison hinweg. In dieser zählen die Eisbären zu Hause zur viertschwächsten Mannschaft. EHC Red Bull München stellt allerdings die zweitstärkste Heim- sowie Auswärtsmannschaft. Demnach dürfte die Partie eigentlich schon am Papier entschieden sein, wenn da nicht der zu null Sieg in den Playoffs gewesen wäre. Nichtsdestotrotz stellen sie mit einer Powerplayquote von 14,29 ein Spezialteam, welches in der Überzahl für drei Tore sorgen konnten, aber auch einen Treffer zuließ. In der Unterzahl sind sie bei Weitem stärker, als die Münchner. Zwei Gegentore in 28 Unterzahlsituation haben eine Penaltykillingquote von 92,86 zur Folge. Ob dies spielentscheidend ist, bleibt fraglich. Denn EHC Red Bull München wird alles daransetzen, den Titel zu verteidigen.

Kann der EHC Red Bull München den Vorsprung im Viertelfinale weiter ausbauen?

Der EHC Red Bull München ist nur noch zwei Siege vom Halbfinale entfernt. Folgerichtig zählen sie auch zu den Favoriten in dieser Runde, zumal sie auch die zweitstärkste Auswärtsmannschaft der DEL stellen. Für den Wett Tipp stellt sich nur die Frage, ob die 0:4 Auswärtsniederlage in Berlin ein einmaliger Ausrutscher war oder nicht? In der Hauptrunde haben sie in dieser Saison immer gegen die Eisbären gewinnen können, demnach ist davon auszugehen, dass die Viertelfinalniederlage eine Ausnahme war. In der zuletzt gespielten Partie, welche sie mit 4:1 gewinnen konnten, waren es Keith Aulie, Yasin Ehliz, Patrick Hager und Frank Mauer die für die Tore sorgen konnten. Wie bereits erwähnt, wollen wir uns nicht allzu sehr auf die Statistik fixieren, da diese wegen der ungleichen Anzahl der Spiele nicht wirklich aussagekräftig ist. Denn wenn man sich die Torhüterstatistik der Hauptrunde ansieht, bemerkt man, dass Danny aus den Birken eine Fangquote von 92,61 vorweisen kann und damit seinem Gegenüber überlegen ist. Das Spezialteam in den Playoffs weist eine Powerplayquote von 10 Prozent auf. Demnach konnten sie in der Überzahl zweimal für einen Treffer sorgen. In der Unterzahl können sie eine Penaltykillingquote von 81.25 vorzeigen. Sie waren in 16 solchen Situationen für einen Zähler gut, mussten aber drei hinnehmen. Das Faceoff gewinnen sie zu 57,51 Prozent, hingegen die Berliner nur zu 44,97 Prozent dieses für sich entscheiden können. Ist eventuell für einen Wett Tipp relevant.

Wett Tipp und Prognose

Wir vermuten, dass der EHC Red Bull München gewinnen wird und können einen Tipp 2 empfehlen. Da ein Remis in der regulären Spielzeit nicht ganz ausgeschlossen werden kann, können wir auch eine Handicap Sieger Wette auf die Münchner empfehlen. Dann gewinnt ihr, wenn das Spiel für die Bayern in der Overtime oder im Penaltyschießen entschieden wird. Da die Bullen das Faceoff sehr häufig gewinnen, bietet sich eine Wette darauf an, dass die Münchner das erste Tor schießen. Die Vermutung liegt nahe, dass mehr als 5 Tore geschossen werden, weshalb sich eine Wette darauf bezahlt machen könnte. Vermutlich werden die Eisbären weniger als 2,5 Tore schießen und die Bullen aus München mehr als 3,5 Treffer erzielen. Wie immer gilt, achtet auf den Quotenvergleich, denn die Buchmacher offerieren die unterschiedlichsten Quoten zu einem DEL-Wettmarkt.

Weitere Tipps

1. Deutsche Bundesliga

22.04.2019 20:30 (MEZ)
Wolfsburg Logo VfL Wolfsburg
:
Frankfurt Logo Eintracht Frankfurt
Unentschieden keine Wette Tipp 2
Live!

England Premier League

22.04.2019 21:00 (MEZ)
Chelsea Logo FC Chelsea
:
FC Burnley logo Burnley FC
Unter 3.5 Tore

Portugal Primeira Liga

22.04.2019 21:15 (MEZ)
Benfica Lissabon Logo Benfica Lissabon
:
Maritimo Madeira Logo Marítimo Madeira
Über 3.5 Tore