Wetttipp Österreichische Basketball Bundesliga: WBC Raiffeisen Wels - Redwell Gunners Oberwart

Donnerstag, 18.05.2017 um 20:00 Uhr

7€ Interwetten Wettgutschein gratis

Schritt 1

Über diesen Link bei Interwetten anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den 7€ Gutscheincode per E-mail zu!

Ein Duell auf Augenhöhe

Am Donnerstag treffen der WBC Raiffeisen Wels und die Redwell Gunners Oberwart im dritten Halbfinalspiel aufeinander. Austragungsort wird das erste Mal in der Serie die Raiffeisen Arena Wels sein und Tipp-off ist um 19 Uhr.

WBC Raiffeisen Wels

  • Heimvorteil
  • Inside besser

Redwell Gunners Oberwart

  • individuell besser
  • ausgeglichener Kader
  • Form wieder gefunden

Verlauf der Serie

Wer hätte noch vor einigen Wochen gedacht, dass der WBC Raiffeisen Wels den Redwell Gunners Oberwart Paroli bieten kann!? Bekanntlich ging das erste Spiel in der „ Best of 5“ Serie in Oberwart an Wels und am Sonntag stand nun das Zweite, bei einem Sieg von Wels vielleicht schon vorendscheidende Spiel, in Oberwart an. Die Gunners waren sicher von der Leistung der Welser im ersten Spiel überrascht und auch die Vorzeichen für das zweite Spiel standen nicht gut, da sich ihr bester Rebounder Jamari Traylor Ende des letzten Spiels verletzt hatte. Er musste beim wichtigen zweiten Spiel pausieren. Beim WBC meldeten sich alle Spieler fit und auch Zulic, der im ersten Spiel noch beruflich fehlte, war wieder mit von der Partie. Von Anfang an gingen beide Mannschaften mit mehr Ernst und Elan zur Sache, das abtasten wie im ersten Spiel fiel weg. Wels startete besonders schnell und Lorenzo O’Neal konnte schon in den ersten Minuten seine Dreierbilanz in den Playoffs verbessern. Er traf drei von drei Versuchen jenseits der Dreipunktelinie. So konnten sich die Welser eine kleine Führung erspielen. Die Gunners versuchten den WBC mit einer Zonen-Verteidigung zu stoppen, was sich aber nicht als probates Mittel erwies, da die Welser zwischenzeitlich sogar 5 von 5 Dreiern trafen und durch schnelles Passspiel viele freie Würfe bekamen, die sie auch verwerteten. Mitte des ersten Viertels häuften sich jedoch leichte Ballverluste bei Wels und die Oberwarter konnten ihre Schnelligkeit und Athletik ausnutzen und scorten somit einige leichte Körbe im Gegenangriff. Die Gunners konnten einen 8:0 Lauf starten und bis zur Viertelpause den Rückstand aufholen und bis zum Viertelende zum 25:25 ausgleichen. Das zweite Viertel startete und beide Mannschaften schienen wie ausgewechselt. Viele Ballverluste auf beiden Seiten, aber auch wenig Punkte. Die Welser begingen viele Fouls und schickten die Oberwarte an die Freiwurflinie, die aber in dieser Phase gerade mal 50% dieser trafen und so eine Chance verpassten an Wels dran zu bleiben. Die Oberwarter Zonen Defense war zu lasch, was man auch an den wenigen Fouls erkennen konnte. Somit führten die Welser zur Halbzeit mit 5 Punkten. In der zweiten Hälfte zeigten beide Mannschaften wieder ein vollkommen anderes Gesicht. Die Intensität stieg wieder und das Spiel wurde aggressiver. Auch die Würfe fielen wieder auf beiden Seiten, sowohl jenseits der Dreierlinie als auch bei einigen „and one“ Dreipunktespielen. Am Spielfeld kam es zu einigen Nicklichkeiten, die unter anderem in einem unsportliches Foul von Wels Spieler Cigoja endeten. Trotz noch immer wenig Wurfglück der Oberwarter von der Freiwurflinie, konnten sie das Spiel schnell machen und ihre Athletik ausspielen und so zum zweiten Mal in diesem Spiel vier Minuten vor Ende des dritten Viertels 52:51 in Führung gehen. Dann wurde es ein zerfahrenes Spiel. Zu Beginn des 4. Viertels hatten die Oberwarter erst einen von 12 Dreipunkte Würfen getroffen. Wels stellte auf Zonenverteidigung um und plötzlich lief es für die Oberwarter. Besonders Andell Cumberbatch und Cedric Kuakumensah spielten gross auf und kompensierten das Fehlen von Jamari Traylor. Die Redwell Gunners Oberwart zogen 1,5 Minuten vor Schluss auf 9 Punkte davon. Payton und Csebits brachten die Welser zwar mit Dreipunktewürfen noch etwas näher heran aber die Oberwarter trafen in den letzten Minuten auch ihre Freiwürfe, die sie bekamen, weil Wels durch Fouls die Uhr stoppen wollte, und so siegten die Gunners mit 89:83.

Wettprognose

Die Serie ist knapper als noch von vielen Experten vor Start vermutet. Den Welsern ist es im ersten Spiel gelungen ihre Grössenvorteile auszunutzen und die Oberwarter etwas zu überraschen. Der WBC profitierte auch von der langen Pause, die die Gunners vor der Serie hatten. Oberwart schien im ersten Spiel noch etwas „eingerostet“ zu sein. Nicht so im zweiten Spiel. Obwohl Wels eigentlich aufgrund des Ausfalls des Top-Rebounders der Oberwarter, Jamari Traylor, Inside noch überlegener hätte sein müssen, war davon nichts zu bemerken. Der Welser Center und Routinier Ales Chan fand nie ins Spiel. In knapp 15 Minuten kam er nur auf einen verworfenen Feldwurf und 2 Rebounds. Das ist zu wenig und muss im dritten Spiel vor heimischem Publikum besser werden. Sollten die Oberwarter im dritten Spiel Davor Lamesic und Ales Chan wieder in den Griff bekommen und etwas mehr von der Freiwurf- und Dreierlinie treffen, dann wird für den WBC trotz Heimvorteil nicht viel zu holen sein. Wir tippen deswegen auf einen Sieg der Redwell Gunners Oberwart. Tipp 2.

Quotenvergleich

Ergebnis

Quotenvergleich Quotenvergleich Österreichische Basketball Bundesliga WBC Raiffeisen Wels - Redwell Gunners Oberwart
Wettanbieter 1 2
 
Beste 3.00 2.75
Im Durchschnitt 2.77 1.45
2.84 1.37
2.85 1.35
1.40 2.75
2.73 1.40
2.90 1.36
2.80 1.36
2.85 1.35
2.75 1.40
3.00 1.35
3.00 1.35
3.00 1.35
3.00 1.36
2.75 1.40
2.75 1.40
2.77 1.36
2.95 1.34
2.75 1.40

Surebet

Wettanbieter 1 2
 
  3.00 2.75
Betrag
Berechnen
47,83 52,17

Ertrag 43,48%

Weitere Tipps

UEFA Champions League

22.11.2017 18:00
Zaska Moskau Logo ZSKA Moskau
:
Benfica Lissabon Logo Benfica Lissabon
Tipp 1

UEFA Champions League

22.11.2017 18:00
FK Qarabağ Ağdam Logo FK Qarabağ Ağdam
:
Chelsea Logo FC Chelsea
Tipp 2 Gewinn zu null

UEFA Champions League

22.11.2017 20:45
Juventus Turin Logo Juventus Turin
:
FC Barcelona Logo FC Barcelona
Tipp 2