Wett Tipp Deutsche Basketball Bundesliga: Telekom Baskets Bonn - Alba Berlin

Sonntag, 10.02.2019 um 18:00 Uhr (MEZ)

Hat Telekom Baskets Bonn gegen Alba Berlin den Funken einer Chance?

Telekom Baskets Bonn trifft am 20. Spieltag der deutschen Basketball Bundesliga, am 10. Februar um 18 Uhr, auf ALBA Berlin. Die Berliner stehen nach 16 Spielen auf dem vierten Rang und wären somit für die Playoffs qualifiziert. Die Bonner absolvierten bisher 17 Partien und sind auf dem elften Tabellenplatz angesiedelt, daher haben sie einen Sieg mehr von Nöten, als die Berliner. Wobei sie es gegen die Albatrosse schwer haben dürften, zumal sie bereits das Hinspiel mit 76:84 gewonnen haben. Allerdings tat sich in Summe das Team aus Berlin etwas schwer, in Bonn zu gewinnen. Somit ist eigentlich alles möglich, denn man kann bei den Teams weder von einem Heimvorteil noch von einer Auswärtsschwäche einer Mannschaft sprechen. Die Bonner haben zum Beispiel fünf von sieben Heimspielen gewonnen und die Berliner waren in sechs von zehn Auswärtspartien erfolgreich.

S
N
S
S
N

Telekom Baskets Bonn

  • Heimspiel
  • haben wegen der Dominanz der Berliner kaum etwas zu verlieren
S
N
S
N
S

Alba Berlin

  • haben das Hinspiel gewonnen
  • hatten eine stärkere Saison
  • sind in allen Punkten den Bonnern überlegen

Aktuelle Form Telekom Baskets Bonn

Die Bonner konnten zuletzt auswärts die Riesen aus Ludwigsburg mit 78:83 schlagen. Im Schnitt erzielen sie 84,94 Punkte. Dabei verwerten sie ihre Zweipunktewürfe zu 52,2 Prozent und ihre Dreipunktewürfe zu 36,1 Prozent. Damit sind sie den Berliner in all diesen Punkten unterlegen. Ebenso mit der allgemeinen Trefferquote von 45,2 Prozent. Damit zählen sie zum viertschwächsten Team der Liga. Immerhin können sie ihre Freiwürfe zum 75,6 Prozent anbringen. Das ist Ligadurchschnitt. Das war es dann auch schon wieder mit den positiven Mitteilungen, wenn man bedenkt, dass sie auch mit 22,8 defensiven und 11,6 offensiven Rebounds nicht glänzen können. Zwar sind sie in diesen Punkten das dritt- und viertstärkste Team, können aber die Berliner darin nicht übertreffen. Ebenso wenig gelingt ihnen das mit 17,8 Assits, 5,7 Steals und 11,9 Turnovers sowie mit 1,7 Blocks. Summa summarum weisen sie eine Effizienz von 89 vor. Im Grunde kann man sagen, dass die Bonner Durchschnitt sind und dies wird gegen die Berliner, die immerhin Vizemeister sind, kaum genügen. Es dürfte daher kaum eine Rolle spielen, dass sie mit Ra’Shad James den zweitstärksten Shooting Guard im Kader haben, der bisher für 14,9 Punkte im Schnitt sorgen konnte, denn dieser wechselte vor Kurzem zu Ulm. In Summer haben sie vier Spieler im Team, die für mehr als zehn Punkte pro Spiel gut sind. Abschließend sei erwähnt, dass neben James Shane Gibson nicht mehr im Kader von Bonn ist.

Aktuelle Form Alba Berlin

Die Albatrosse feierten zuletzt gegen Medi Bayreuth einen 86:68 Erfolg. Dies war der zwölfte Sieg bisher. Eine gute Performance, wie wir befinden, denn alles in Allem mussten sie in dieser Saison nur vier Niederlagen verkraften, indes die Bonner neun Spiele verloren und nur acht Siege feiern konnten. Im Schnitt sind sie für 91,75 Punkte gut und bringen ihre Zweipunktewürfe zu 57,7 Prozent und ihre Dreipunktwürfe zu 39,1 Prozent an. Somit können sie eine allgemeine Trefferquote von 51 Prozent vorweisen. Sie sind damit das stärkste Team der BBL in Sachen Punkte und das drittstärkste bei den Zweipunktewürfen sowie bei der Trefferquote. Platz vier in der BBL belegen sie bei den Dreipunktewürfen. Die Freiwürfe werden zu 77,4 Prozent komplettiert. 12,4 offensive Rebounds sind Ligabestwert. Stark sind 25,5 defensive Rebounds. Ebenso sind sie Ligaleader mit 24,3 Assits. Mit 9,1 Steals und 14 Turnovers können sie ebenso die ersten Plätze der Basketball Bundesliga Deutschland Tabelle belegen. 2,6 Blocks sind aber Durchschnitt. Die Effizienz, die sich aus den ganzen Fakten und Werten ergibt, lautet 112. Dass ist Ligabestwert. Damit übertreffen sie sogar den amtierenden Meister FC Bayern München Basketball um sechs Zähler. Small Forward Rokas Giedraitis war bisher für 14,2 Punkte pro Spiel gut und ist dadurch der zweitstärkste Spieler in seiner Klasse. In Summe haben sie fünf Spieler im Kader, die für mehr als zehn Punkte je Partie gut sind. Allerdings muss angemerkt werden, dass Clint Chapman nicht mehr im Kader vertreten ist. Dies dürfte nicht zu schwer wiegen, denn er zählte nicht zu den Topscorern oder Vorlagenspieler. Er hatte die Position als Center inne. Allerdings war er für die drittmeisten defensiven Rebounds und Blocks im Kader gut.

Wett Tipp und Prognose

Für uns steht fest, dass Alba Berlin gewinnen wird und können einen Tipp 2 empfehlen, auch wenn dieser nicht wirklich lukrativ ist, wie wir im Quotenvergleich feststellen konnten. Aus diesem Grund würden wir den Wett Tipp durch eine Handicap-Wette Alba Berlin -5,5 aufwerten. Als gute Alternative würde sich eine Handicap Wette Telekom Baskets Bonn +7,5 Punkte anbieten. Bei all diesen Möglichkeiten erwarten euch vonseiten der Buchmacher gut Quoten.

Weitere Tipps

Türkischer Fussballpokal

25.04.2019 19:00 (MEZ)
Yeni Malatyaspor Logo Yeni Malatyaspor
:
Galatasaray Istanbul Logo Galatasaray Istanbul
Tipp 2

Spanien Primera Division

25.04.2019 19:30 (MEZ)
Sevilla Logo FC Sevilla
:
Rayo Vallecano Logo Rayo Vallecano
Tipp 1 Halbzeit 1

Coppa Italia

25.04.2019 20:45 (MEZ)
Atlanta Bergamo Logo Atalanta Bergamo
:
Florenz Logo AC Florenz
Tipp 1