Wett Tipp NBA: Sacramento Kings - Brooklyn Nets

Mittwoch, 20.03.2019 um 04:00 Uhr (MEZ)

Die Kings begrüßen zuhause in Sacramento die Brooklyn Nets

Die Sacramento Kings konnten in den letzten Wochen ihre zwischenzeitlich gute Form nicht halten und müssen für die Playoffs auf Schützenhilfe hoffen. Die Brooklyn Nets hingegen rangieren im Moment auf dem 7. Platz der Eastern Conference und wären somit qualifiziert. Wir versorgen euch in der Folge mit allen relevanten Statistiken zu beiden Teams. Anpfiff ist am Mittwoch um 3:00.

N
S

Sacramento Kings

  • starke Offensive
  • starke Dreipunktewurfquote
  • sehr junger talentierter Kader

Brooklyn Nets

  • zurzeit auf einem Playoff Platz
  • erstes Duell klar gewonnen
  • 7. Tabellenplatz

Aktuelle Form Sacramento Kings

Die Fans der Sacramento Kings hatten beileibe nicht viel zu lachen in den letzten Jahren der Franchise. Seit der Saison 2005/06 wartet man in der Stadt auf einen Einzug in die Playoffs. Kein einziges Mal konnte die Mannschaft dabei am Ende der Saison einen positiven Record stellen, geschweige denn einen einstelligen Tabellenplatz. Immerhin durfte man am letztjährigen NBA Draft den auf Nummer zwei gesetzten Spieler Marvin Bagley im Team begrüßen. Mit Buddy Hield, Bogdan Bogdanovic, DeÀaron Fox und eben diesem Marvin Bagley konnte man ein potentielles Playoff Team für die Zukunft aufbauen. Um dies in dieser Saison noch zu schaffen bräuchte es jedoch sehr viel Schützenhilfe anderer Teams. Mit 34 Siegen und 35 Niederlagen belegt die Mannschaft im Moment den undankbaren 9. Platz. Es fehlen dabei jedoch bereits 7 Siege, um noch irgendwie den Sprung auf Platz 8 zu schaffen. Die leider noch sehr unkonstanten Ergebnisse lassen dies nur schwer zu. Nur 3 Siege konnte man in den letzten 10 Spielen feiern und gehört damit zu den formschwächsten Teams der Liga. Dies liegt mit Sicherheit nicht an der sehr talentierten Offensive, die mit 114.0 erzielten Punkten pro Spiel zu den stärksten der Liga zählt. Alle 5 potentiellen Starter der Kings können im Durchschnitt fast 15.0 Punkte pro Spiel verzeichnen. Vor allem die große Stärke der Dreipunktewürfe ist dabei mit 37.3% verwandelten enorm. Die Defensive kann hier mit 114.9 zugelassenen Punkten bei weitem nicht mithalten und belegt nur den 26. Rang. Mit 25.6 Assists pro Spiel und 8.4 Steals gehören sie hier jeweils zu den besten 10 Mannschaften der Liga. Um vielleicht noch eine geringe Chance auf die Playoffs zu wahren ist ein Sieg gegen die Brooklyn Nets vermutlich die allerletzte Chance.

Aktuelle Form Brooklyn Nets

Die Brookln Nets warten seit bereits 3 Jahren auf eine erneute Teilnahme in den Playoffs. Das letzte Mal war in der Saison 2014/15 und man verlor in der ersten Runde gegen die Atlanta Hawks. Seit diesem Jahr ist der Neuaufbau und die Verjüngung der Truppe in vollem Gange. Schließlich konnte heuer der lang ersehnte nächste Anlauf endlich erfolgreich gestaltet werden. Mit einer ausgeglichenen Bilanz von 36:36 Siegen rangiert das Team im Moment auf dem 7. Tabellenplatz in der Eastern Conference. Um diesen zu sichern braucht es in den letzten Spielen mit Sicherheit noch einige Erfolge, den sowohl die Miami Heats als auch die Orlando Magic sind nur ein paar Siege dahinter. Deshalb sollte schnell wieder eine gute Form gefunden werden, die mit zuletzt 3 Niederlagen in Folge etwas verloren ging. Generell stellt man mit nur 4 Siegen und 6 Niederlagen in den letzten 10 Spielen einen negativen Wert. Allgemein läuft es auswärts mit 15 Siegen bei 20 Niederlagen nicht immer rund. Dabei erzielt die Mannschaft im Schnitt 111.5 Punkte pro Partie, und lässt 111.8 Punkte zu. Auch bei den Zwei und Dreipunktewürfen stehen sie mit 44.9% beziehungsweise 35.3% eher im unteren Tabellenmittelfeld. Dafür stellt man mit D‘ Angelo Russell einen sehr guten jungen Scorer und mit Jarrett Allen einen sehr guten ebenfalls noch jungen Rebounder. Es wird sich zeigen ob im Saisonendspurt, oder dann in den Playoffs noch die nötige Erfahrung fehlt, aber für die nächsten Jahre steht hier eine sehr aufregende junge Truppe am Parkett. Dies durften die Sacramento Kings bereits im ersten Aufeinandertreffen der beiden deutlich spüren. Damals gewann man deutlich mit 123:94 im Barclays Center.

Wett Tipp und Prognose

Beide Franchise stellen in dieser Saison eine sehr junge Mannschaft, die zu großen Teilen bereits sehr gut funktioniert. Die Konstanz fehlt beiden noch, wobei diese bei den Kings im starken Westen schwerer zu tragen kommt als bei den Brooklyn Nets. Die Form stimmt bei beiden zurzeit nicht zu 100%, jedoch haben die Kings den Heimvorteil. Der qualitativ etwas bessere Kader der Kings lässt uns eher zu einem Tipp 1 tendieren. Jedoch ist in diesem Spiel aufgrund der talentierten Offensivreihen auch ein Tipp über 212,5 oder 214,5 Punkten zu empfehlen.

Weitere Tipps

England Premier League

23.04.2019 20:45 (MEZ)
Watford Crest Logo FC Watford
:
FC Southampton Logo FC Southampton
Über 2.5 Tore

England Premier League

23.04.2019 20:45 (MEZ)
Tottenham Logo Tottenham Hotspur
:
Brighton & Hove Albion
Tipp 1 Gewinn zu null

DFB Pokal

23.04.2019 20:45 (MEZ)
HSV Logo Hamburger SV
:
RB Leipzig Logo RB Leipzig
Tipp 2