Wetttipp Österreichische Basketball Bundesliga: Redwell Gunners Oberwart - ECE Bulls Kapfenberg

Donnerstag, 08.06.2017 um 19:30 Uhr

7€ Interwetten Wettgutschein gratis

Schritt 1

Über diesen Link bei Interwetten anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den 7€ Gutscheincode per E-mail zu!

Kann Oberwart die Meisterfeier der Kapfenberger verhindern?

Am Donnerstag den 8.6. treffen die Redwell Gunners Oberwart auf die ece bulls Kapfenberg. Es ist das fünfte Finalspiel der „best of 7“ Serie und es steht 3:1 für Kapfenberg. Austragungsort ist die Sporthalle Oberwart und Tipp-off ist um 19:30.

Redwell Gunners Oberwart

  • "Do or Die" Game
  • Heimvorteil

ECE Bulls Kapfenberg

  • mit Sieg österreichischer Meister
  • Momentum
  • größerer Kader

Verlauf der Serie

In der „best of 7“ Serie stand es vor der letzten Partie 2:1 für die ece bulls Kapfenberg. In ihrer ausverkauften Heimhalle hatten sie die Chance ihren ersten Matchball zu erspielen. Das gelang ihnen auch schlussendlich, doch der Weg dahin war kein einfacher. Wieder war es ein knappes Spiel, welches erst in den Schlusssekunden entschieden werden konnte. Obwohl in diesem Spiel der Score etwas höher ausfiel als in den vorherigen, war es trotzdem eine von Defense geprägte Partie. Den besseren Start erwischten einmal mehr die ece bulls Kapfenberg, die das erste Viertel klar mit 21:11 gewannen. Oberwart wirkte verunsichert und das nutzten die Kapfenberger indem sie den Druck in der Verteidigung noch mehr erhöhten. Im zweiten Viertel konnten sich die Gunners etwas fangen, doch alle Aufholversuche wurden immer wieder vom Bullen Kareem Jamar zerstört. Er erwischte einen seiner besseren Tage und war am Ende des Spiels Highscorer mit 26 Punkten und 6 Rebounds. Auch dass der bisher beste Spieler der Kapfenberger, Carl Baptiste, schon früh 2 Fouls hatte und die meiste Zeit der ersten Halbzeit auf der Bank verbringen musste, konnten die Gunners nicht nutzen. Zur Halbzeit stand es deswegen noch immer 40:31 für die Bulls. Anfang der zweiten Hälfte merkte man, dass die Oberwarter sehr wohl wussten, was für sie am Spiel stand. Ihre Intensität und Konzentration stieg und mit Christopher McNealy und Jamari Traylor schafften es die Gunners das Spiel wieder enger zu gestalten. Endlich nahm das Spiel auch Fahrt auf und es fielen auf beiden Seiten die Würfe. Zum Ende des dritten Viertels konnten die Gunners den Rückstand auf 58:53 verkürzen und einem spannenden letzten Viertel stand nichts im Wege. Sebastian Käferle und Derek Jackson Jr. scorten für Oberwart und Kareem Jamar und Carl Baptiste für Kapfenberg. Nach einem Dreier des Gunners Andell Cumberbatch betrug der Rückstand nur noch drei Punkte und das bei noch einer Minute Spielzeit. Es wurde hektisch und beide Coaches nahmen eine Auszeit, um die letzten Spielzüge zu besprechen. Sechs Sekunden vor Schluss und bei einem Punkt Rückstand konnte Oberwart den Ball stealen und Andel Cumberbatch lief auf den gegnerischen Korb zu. Er entschied sich dafür den Wurf hinter der Dreierlinie zu nehmen und scheiterte. Somit gewann Kapfenberg mit 73:72.

Wettprognose

In der „best of 7“ Serie steht es nun 3:1 und Kapfenberg hat den ersten Matchball im kommenden Spiel in Oberwart. Die Gunners stehen mit dem Rücken zur Wand und auch er bisherige Verlauf der Serie, in der sie nur das erste Spiel gewinnen konnten und seither die letzten drei Spiele verloren haben, spricht nicht für sie. Oberwart wirkt müde und das ist auch kein Wunder. Spielen doch die Gunners mit einer 7er Rotation und die Kapfenberger mit mindestens einer 9er Rotation. Dazu kommen bei Oberwart viele kleine Verletzungen und besonders ihr wichtigster Mann unter dem Korb Jamari Traylor humpelt sich bisher praktisch durch die Finals. Die Gunners sind angeschlagen und eigentlich spricht nichts mehr dafür, dass sie die Titelfeier der Kapfenberger noch hinauszögern können. Aber genau das macht sie noch einmal gefährlich. Wenn Oberwart sich auf ihre Stärken besinnt und sie Carl Baptiste und Bogic Vujosevic in den Griff bekommen, dann wird diese Serie noch nicht zu Ende sein. Wir tippen aufgrund des Heimvorteils, und da die Redwell Gunners Oberwart mit dem Rücken zur Wand stehen, auf ein sechstes Finalspiel und deswegen Sieg für Oberwart. Tipp1.

Quotenvergleich

Ergebnis

Quotenvergleich Quotenvergleich Österreichische Basketball Bundesliga Redwell Gunners Oberwart - ECE Bulls Kapfenberg
Wettanbieter 1 2
 
Beste 2,30 2,48
Im Durchschnitt 1.59 2.28
1,55 2,30
2,30 1,55
1,55 2,30
 
Weitere 14 Quoten anzeigen

Surebet

Wettanbieter 1 X 2
 
  2.30 2.48
Betrag
Berechnen
51,88 48,12

Ertrag 19,33%

Weitere Tipps

WNBA

20.07.2017 21:30

Los Angeles Sparks Logo L.A. Sparks
:
Chicago Sky Logo Chicago Sky
Tipp 1

WNBA

21.07.2017 02:00

San Antonio Stars Logo San Antonio Silver Stars
:
Indiana Fever Logo Indiana Fever
Tipp 1

Österreich Erste Liga

21.07.2017 18:30

FC Blau-Weiß Linz Logo FC Blau-Weiß Linz
:
Wacker Innsbruck Logo FC Wacker Innsbruck
Tipp 2

Top Sportwetten Bonus

€100 Bonus SPEZIAL ohne Wettsteuer!
★ ★ ★ ★ ★
1xbet
10€ einzahlen 40€ wetten
★ ★ ★ ★ ★
bet-at-home
100% bis 100€ Bonus!
★ ★ ★ ★ ★
Bet365
€5 Gratis! €50 einzahlen €150 wetten
★ ★ ★ ★
Tipbet
€10 Gratis + 100% bis €200
★ ★ ★ ★
Mybet
100€ einzahlen 217€ wetten
★ ★ ★ ★ ★
Interwetten
100% bis zu €150
★ ★ ★ ★
888sport
10€ setzen und wette mit 40€
★ ★ ★ ★ ★
Nordicbet
€20 einzahlen mit €65 wetten
★ ★ ★ ★
Bethard
100% bis € 100
★ ★ ★ ★
4youbet
€100 einzahlen €200 wetten
★ ★ ★ ★ ★
betsson
10€ einzahlen 60€ wetten
★ ★ ★ ★
Mobilbet
10€ Gratiswette
★ ★ ★ ★ ★
Tipico
€20 einzahlen €50 wetten!
★ ★ ★ ★
Betway
€110 Bonus
★ ★ ★ ★
Roy Richie
100% bis €100 + Livestreams
★ ★ ★ ★ ★
Bwin
100% bis €100
★ ★ ★ ★
Leovegas