Wett Tipp EuroLeague: Olympiacos Piraeus - FC Bayern Basketball

Dienstag, 19.03.2019 um 20:00 Uhr (MEZ)

Olympiacos Piräus trifft zuhause auf den FC Bayern München

In der 27. Runde der Basketball EuroLeague treffen die beiden Playoff Kandidaten Olympiacos Piräus und FC Bayern München aufeinander. Während sich die Griechen auf einem direkten Playoff Platz befinden, sind die Münchner nur einen einzigen Sieg davon entfernt. In den letzten 4 Spielen brauchen somit beide Teams unbedingt noch Siege um sich für die KO Runde zu qualifizieren. Anpfiff ist am 19. März um 20:00.

Olympiacos Piraeus

  • zurzeit auf einem Playoff Platz
  • mehr Erfahrung
  • erstes Duell gewonnen
S
N
S
S
S

FC Bayern Basketball

  • gute Effizienz bei den Würfen
  • schnellere Pace

Aktuelle Form Olympiacos Piräus

Olympiacos Piräus ist eine von nur vier Mannschaften, die seit der Gründung im Jahr 2000 jedes Jahr vertreten ist. Der Titelträger der Jahre 2012 und 2013 spielt eine für deren Verhältnisse durchschnittliche Saison. Zurzeit belegt man mit einem Record von 13 Siegen und 13 Niederlagen den 8. Platz in der Tabelle der EuroLeague. Um erneut in die Playoffs einzuziehen braucht der Finalist von 2017 noch den ein oder anderen Sieg. In Anbetracht der aktuellen Form könnte das für die Mannschaft von David Blatt noch ein schweres Unterfangen werden. Von den letzten 7 Spielen konnte nur eines gewonnen werden. Der letzte Heimsieg gelang dabei am 19. Spieltag mit einem 71:57 gegen Khimki Moscow Region. Im Schnitt erzielen sie nur 77.47 Punkte pro Spiel, was der 3.- schlechteste Wert der Liga ist. Die Defense erlaubt im Gegenzug nur 77.0 Punkte pro Spiel. Bei den offensiven Rebounds sind sie mit 36.0 im Schnitt ihrem Gegner aus München deutlich überlegen. Diese stellen mit 29.5 Rebounds im Schnitt die wenigsten der gesamten Liga. Mit 17.9 Assists, 5.0 Steals und 2.3 Blocks im Durchschnitt können sie hier nur leicht besser abschneiden als der Kontrahent. Die Trefferquote bei den Zweipunktewürfen liegt bei 53.13% und bei den Dreipunktewürfen bei 36.06%. Etwas stärker sind sie bei den Turnovers, wo bereits 324 in dieser Saison ermöglicht wurden. In der ersten Begegnung der beiden konnte Olympiacos Piräus auswärts beim FC Bayern München mit 72:62 gewinnen. Ausschlaggebend war dabei vor allem das starke Kollektiv der Mannschaft. Ganze 5 Spieler durften über mehr als 10 Punkte jubeln, während dies bei den Bayern nur zwei Spielern gelang.

Aktuelle Form FC Bayern München

Mit dem 11. Platz in der Tabelle darf der einzige deutsche Vertreter in der Basketball EuroLeague auch noch von den Playoffs träumen. Mit einer Bilanz von 12 Siegen und 14 Niederlagen sind sie im Moment nur einen Sieg von Platz 8 entfernt. Diesen hat zurzeit der direkte Gegner aus Piräus inne. Mit einem Sieg auswärts in Griechenland könnte man somit an Piräus vorbeiziehen, und sich eine bessere Ausgangslage für die letzten Spiele verschaffen. Um dies zu meistern muss eine bessere Form als in den vergangenen Wochen gezeigt werden. Dabei gelang nämlich nur ein Sieg gegen Podgorica auswärts, in den restlichen 4 Spielen seit dem Sieg über Fenerbahce konnte kein Sieg mehr errungen werden. Generell wurden nur 4 der 13 Siege auswärts gefeiert. 79.2 Punkte erzielt die Mannschaft im Schnitt pro Partie, wobei man 80.6 Punkte pro Spiel auch zulässt. Mit nur 29.5 Offensivrebounds pro Partie ist man in der Offensive unterm Korb kaum präsent, dafür erreicht man mit 33.0 defensiven Rebounds einen durchschnittlichen Wert der Liga. Ihre Zweipunktewürfe treffen sie zu guten 55.2%, und auch bei den Dreipunktewürfen haben sie eine gute Effizienz von 37.7%. Von den 445 Freiwürfen die sie in dieser Saison bekamen, konnten sie 78.43% zu Punkten umwandeln. Insgesamt hat Bayern mit Devin Booker und Derrick Williams eine kleinere und schnellere Line Up, was sie gegen die großen Griechen um Nikola Milutinov und Georgios Printezis nutzen müssen. Dabei kehrt Erstgenannter nach einer 15 Spiele andauernden Verletzung wieder zurück und wird der zuletzt etwas statischen Offensive der Bayern wieder mehr Möglichkeiten zu Verfügung stellen.

Wett Tipp und Prognose

Die aktuelle Form beider Teams ist im Moment nicht besonders gut um einen direkten Favoriten zu nennen. Da Olympiacos Piräus jedoch zuhause spielt, mehr Erfahrung hat, und die höhere Qualität im Kader, glauben wir das sie dieses Duell für sich entscheiden werden. Deshalb empfehlen wir euch einen Tipp 1. Die Tatsache das beide im Schnitt unter 80 Punkte pro Spiel erzielen, lässt auch einen Tipp unter 159.5 Punkten vermuten.

Weitere Tipps

England Premier League

23.04.2019 20:45 (MEZ)
Watford Crest Logo FC Watford
:
FC Southampton Logo FC Southampton
Über 2.5 Tore

England Premier League

23.04.2019 20:45 (MEZ)
Tottenham Logo Tottenham Hotspur
:
Brighton & Hove Albion
Tipp 1 Gewinn zu null

DFB Pokal

23.04.2019 20:45 (MEZ)
HSV Logo Hamburger SV
:
RB Leipzig Logo RB Leipzig
Tipp 2