Wett Tipp NBA: Oklahoma City Thunder - Boston Celtics

Sonntag, 09.02.2020 um 21:30 Uhr (MEZ)

Die Oklahoma City Thunder fordern zuhause die Boston Celtics!

Die Thunder galten vor der Saison eigentlich nicht als Playoff Kandidaten, verloren sie doch ihren Franchise Player. Mit einem gut zusammengestellten Team können sie im hart umkämpften Westen dennoch überzeugen und eine Playoff Teilnahme scheint zum Greifen nahe. Ihr Gegner aus Boston zählt hingegen einmal mehr zum erweiterten Favoritenkreis um die NBA Krone. Mit dem 3. Platz im Osten können sie dies bislang auch unterstreichen, allerdings müssen sie sich auswärts enorm steigern, wollen sie einen tiefen Playoff Run hinlegen. In der Folge erfährt ihr wie sich dieses Spiel gestalten wird, wer als Favorit gilt und welche Wettmöglichkeiten ihr habt. Anpfiff ist am Sonntag um 21:30 Uhr.

N
N
S
N
S

Oklahoma City Thunder

  • 8 der letzten 10 Spiele gewonnen
  • 4.- beste Defense der Western Conference
  • zuletzt 3 Siege in Folge
S
S
S
S
S

Boston Celtics

  • 3. Platz in der Eastern Conference
  • 2.- beste Defense der Eastern Conference
  • seit 5 Spielen ungeschlagen
  • die letzten 3 Begegnungen gegen Oklahoma gewonnen

4. Sieg in Folge für die Oklahoma City Thunder?

4 Mal in Folge konnten sich die Thunder zuletzt für die Playoffs qualifizieren, in den vergangenen 3 Jahren kamen sie jedoch nicht über die 1. Runde hinaus. Nach dem Abgang von Superstart Russell Westbrook dachten viele an einen Neuanfang in Oklahoma, doch mit einer guten Mischung aus jungen Spielern wie Dennis Schröder oder Shai Gilgeous Alexander und erfahrenen Spielern wie Chris Paul und Danilo Gallinari sind die Thunder in Kurs Richtung erneuter Playoffs. Mit einer Bilanz von 31 Siegen und 20 Niederlagen stehen sie am 6. Platz der hart umkämpften Western Conference. Nur 2 Siege trennen sie sogar von Heimvorteil in den Playoffs. Im Gegensatz zu vielen andere Teams treten die Thunder sowohl zuhause (16-10), als auch auswärts (15-10) sehr stabil auf. Ihre aktuelle Form kann sich ebenfalls sehen lassen denn 8 der letzten 10 Spiele konnten gewonnen werden und derzeit hält man bei einem Streak von 3 gewonnenen Spielen. In erster Linie ist dafür eine sehr stabile Defensive verantwortlich, denn mit nur 107.8 Punkten pro Spiel stehen sie an Platz 4 der Defensivtabelle. Dennoch kassierten sie in den letzten 13 Partien immer mindestens 100 Punkte. Offensiv kann man sich hingegen noch steigern, mit nur 110.5 Punkten pro Spiel sind sie die 4.- schlechteste Offense im Westen. Mit einer Quote von 47.0% sind die Zweipunktewürfe die bislang erfolgreichste Variante. Auch die Free Throws verwandeln sie zu starken 80.4% - in der Liga stehen sie hier auf Platz 4. Schwächen sind hingegen sowohl die Rebounds (Platz 23), als auch die Assists (Platz 27) die pro Spiel geliefert werden.

Die Celtics kämpfen um den Heimvorteil!

Die Boston Celtics sind das erfolgreichste Team in der Geschichte der NBA, bereits 17 Mal konnten sie sich den Titel als NBA Champion sichern. Letztmals konnte man in der Saison 2007/08 triumphieren, in der Saison 2009/10 stand man immerhin im Finale. Die Playoffs sind zudem meist fix gebucht, nur einmal in den vergangenen 12 Jahren erreichten diese die Celtics nicht. Auch in der aktuellen Spielzeit stehen sie mit 35 Siegen und 15 Niederlagen auf einem sehr guten 3. Platz in der Eastern Conference. Allerdings unterscheidet sich die Auswärtsbilanz extrem von der Heimbilanz. Während man zuhause 21 von 26 Spiele gewinnen konnte, stellt man auswärts nur noch einen Record von 14 Siegen und 10 Niederlagen. Die Auswärtsschwäche ist somit deutlich sichtbar, auch wenn die Form zuletzt stimmte und man 8 der letzten 10 Spiele gewinnen konnte. Momentan sind sie sogar seit 5 Spielen ungeschlagen. Eine echte Schwäche im Spiel der Celtics auszumachen ist schwer, denn sowohl in der Offense, als auch in der Defense zählen sie zu den 4 besten Teams der Conference. Im Schnitt erzielen sie starke 112.7 Punkte pro Spiel und erhalten im Gegenzug nur 105.4 Punkte. In beinahe allen Statistiken (Rebounds per Game, Steals per Game, Free Throws, Zwei- und Dreipunktewürfe) befinden sich die Celtics unter den Top 15 der Liga. Duelle gegen Oklahoma gibt es zwar selten, doch die letzten 3 Begegnungen seit 2018 konnten die Celtics allesamt gewinnen. Zuletzt trafen sie im Februar 2019 aufeinander und die Celtics setzten sich mit 134:129 durch.

Wett Tipp und Prognose

Beide Teams spielen eine für ihre Verhältnisse sehr gute Saison und könnten bereits bald die Playoffs fixieren. Insgesamt erachten wir die Boston Celtics aber als das stärkere Team, auch wenn sie ihre Leistungen auswärts bislang noch nicht so zeigen konnten wie im TD Garden. Unsere Empfehlung wäre daher eine Wette auf Team 2. Eine weitere Möglichkeit ist die over /under Wette. Beide Teams stellen heuer eine sehr gute Defense, weshalb wir nicht denken das es ein High Scoring Game wird. Aufgrund unserer Recherchen würden wir hier ein Spiel unter 216.5 Punkte empfehlen.

Weitere Tipps

ATP Rio de Janeiro

18.02.2020 14:00 (MEZ)
Gianluca Mager
:
Casper Ruud
Gesamtzahl Spiele unter 20.5

UEFA Champions League

18.02.2020 21:00 (MEZ)
Atletico Madrid
:
FC Liverpool
Tipp 2

UEFA Champions League

18.02.2020 21:00 (MEZ)
Borussia Dortmund
:
Paris Saint Germain
Doppelte Chance Tipp 1/X