Wett Tipp Deutsche Basketball Bundesliga: Mitteldeutscher BC - FC Bayern Basketball

Sonntag, 18.11.2018 um 18:00 Uhr (MEZ)

Hat Mitteldeutscher BC gegen FC Bayern München den Funken einer Chance?

Der Mitteldeutsche BC empfängt am 18. November um 18 Uhr, den FC Bayern München Basketball. Sie holen in dieser Partie den sechsten Spieltag nach. Im Grunde genommen ist dieses Spiel bereits entschieden, denn der amtierende Meister ist in dieser Partie klar dominierend. Auch wenn Mitteldeutscher BC um ein Spiel weniger bisher absolviert hat, als die Kontrahenten aus München, belegen sie den vorletzten Tabellenplatz der BBL. Damit befinden sie sich auf der Abstiegsposition. Damit ihr allerdings trotz alledem einen geeigneten Wett Tipp abgeben könnt, unterzogen wir beiden Teams einer Analyse.

N
S
N
N
N

Mitteldeutscher BC

  • haben auf Grund der Dominanz der Münchner nichts zu verlieren
  • Heimspiel
  • Euphorie wegen des ersten Saisonsieges
S
S
S
S
S

FC Bayern Basketball

  • sind amtierende Meister
  • tragen in der BBL eine weiße Weste
  • haben in diesem Jahr bereits zweimal gegen MBC gewonnen
  • sind in er Europa League vertreten
  • werden von einem sehr erfolgreichen Trainer gecoacht

Aktuelle Form von Mitteldeutscher Basketball BC

Allem Anschein nach, ist der Knoten bei MBC geplatzt. Sie konnten gegen die Eisbären Bremerhaven ihren ersten Saisonsieg einfahren. Sie entschieden diese Partie mit 81:76 für sich. Ansonsten sind sie für 77,50 Punkte je Spiel gut. Sie verwerten ihr zwei Punkte Würfe zu 51,2 Prozent und ihre drei Punkte Würfe zu 32.2 Prozent. Damit sind sie beinahe Tabellenschlusslicht. Ebenso etwas schwächer ist die Trefferquote. Diese beträgt 44,2 Prozent. Dass sie ihre Freiwürfe nur zu 66,4 Prozent verwerten können, beschert ihnen den letzten Platz der BBL-Statistik. Bisher können sie auf 37,5 Rebounds total setzen, damit sind sie besserer Ligadurchschnitt. Ihre Steals belaufen sich auf 6,5 und ihre Assits auf 14,83. Damit belegen sie auch den letzten Tabellenplatz der Basketball Bundesliga. Immerhin gelangen ihnen bisher je Spiel 13,8 Turnovers und 3,3 Blocks. In diesem Punkt sind sie die Zweitbesten der Liga. 19,3 Fouls runden diese Statistik ab. Wenigstens sind sie in Sachen Effizienz nicht Tabellenschlusslicht. Diese beträgt 81 und sind somit im Vergleich zu den Münchnern um einiges schwächer. Eigentlich sind sie in beinahe allen Punkten den Münchnern unterlegen. Nur bei den Rebounds sind sie um drei Zähler stärker. Gleichauf sind sie mit dem FCBB, wenn es um die nationalen und internationalen Spieler geht. Denn davon haben sie je acht Spieler im Kader. Wir konnten leider nicht feststellen, ob ein Spieler verletzt oder gesperrt ist. Zurück ist in jedem Fall wieder James Farr, der sich heuer eine Halswirbelprellung zuzog.

Aktuelle Form vom FC Bayern München Basketball

Der amtierende Meister fuhr zuletzt gegen Oldenburg einen 95:74 Sieg ein. Damit feierten sie ihren siebten Sieg in Serie und mussten in der BBL noch keine einzige Niederlage hinnehmen. In der Europa League verzeichneten sie in der vorangegangenen Partie gegen Darussafaka Istanbul einen 116:70 Erfolg. Im Durchschnitt sind die Münchner für 90,14 Punkte gut. Damit sind sie „nur“ Tabellenvierter. Sie können ihre zwei Punkte Würfe zu 62,8 Prozent und ihre drei Punkte Würfe zu 40,5 Prozent verwerten. Damit sind sie Tabellenleader und Tabellendritter der BBL. Mit einer Trefferquote von 54,2 Prozent sind sie ebenso Tabellenspitzenreiter. Ihre Freiwürfe passen zu 77,8 Prozent. Dass beschert ihnen den guten fünften Rang. Je Spiel sorgen sie für 34,71 Rebounds total und für 20,29 Assits sowie für 8,29 Steals. Damit sind sie besserer Ligadurchschnitt. In jedem Spiel gelangen ihnen im Schnitt 12,43 Turnovers und zwei Blocks. Allerdings sind sie auch für 18,86 Fouls verantwortlich. In all diesen Punkten sind sie im oberen Drittel der Basketball Bundesliga Tabelle angesiedelt. Schlussendlich können sie eine Effizienz von 108 vorweisen. Das ist der zweitbeste Wert der BBL. Es hat den Anschein, als ob Headcoach Dejan Radonjic die Erfolgswelle von Aleksandar Dordevic fortführt. Er wurde Anfang April überraschend vom FCBB entlassen. Aleksandar gewann mit Montenegro bis zu deren Unabhängigkeit alle ausgespielten Meisterschaften. Sechsmal hintereinander gewann er mit ihnen das Double. Danach wechselte er zum Roter Stern Belgrad. Mit ihnen gewann er dreimal die serbische Meisterschaft und sie wurden Pokalsieger. Ebenso konnte er dreimal hintereinander die ABA Liga gewinnen. Danach unterschrieb er bei den Münchnern. In diesem Jahr konnten sich die Bayern bereits zweimal gegen die Wölfe behaupten. Einmal mit 77:95 und einmal mit 111:91. Wir konnten leider nicht feststellen, ob ein Spieler verletzt oder gesperrt ist. Zuletzt verletzte sich Danilo Barthel, allerdings liegt das bereits Wochen zurück und es wurde damals gemunkelt, dass er für nur wenige Spiele ausfallen wird.

Wett Tipp und Prognose

Nach dieser Analyse glauben wir weiterhin an einen Sieg von FC Bayern München Basketball. Da allerdings die Quoten bei einem Tipp 2 sehr niedrig sind, wie uns der Quotenvergleich aufzeigte, raten wir eher zu einer „Spiel gerade oder ungerade Wette“. Das heißt, ihr müsst Wetten, ob das Spiel mit einer gerade oder ungeraden Zahl endet. Dieselbe Wettvarianten könnt ihr auch auf entweder Team 1 oder Team 2 platzieren. Die Quoten sind hierbei alle gleichhoch. Zur Erinnerung: die Münchner sind im Schnitt für 90 und die Wölfe für 77 Punkte gut.

Weitere Tipps

UEFA Champions League

12.12.2018 21:00 (MEZ)
Ajax Amsterdam Logo Ajax Amsterdam
:
Bayern Logo FC Bayern München
Beide Teams treffen - ja

UEFA Champions League

12.12.2018 21:00 (MEZ)
Manchester City Logo Manchester City
:
Hoffenheim Logo TSG 1899 Hoffenheim
Tipp 1 Halbzeit 1

UEFA Champions League

12.12.2018 21:00 (MEZ)
Schachtar Donezk Logo Schachtar Donezk
:
Olympique Lyon Logo FC Lyon
Unentschieden keine Wette Tipp 1