Wett Tipp Deutsche Basketball Bundesliga: Medi Bayreuth - Fraport Skyliners

Mittwoch, 20.03.2019 um 19:00 Uhr (MEZ)

Kann medi Bayreuth gegen die Fraport Skyliners auch das Rückspiel gewinnen?

Es sind nur noch zehn Spieltage im Grunddurchgang zu absolvieren. Langsam kann man erkennen, wer in den Playoffs vertreten sein wird und wer eher keine Chance mehr darauf hat. Am 20.03. um 19 Uhr, trifft medi Bayreuth auf die Fraport Skyliners. Die Bayreuther haben nach 23 Spielen den neunten Tabellenplatz inne. Mit einem Sieg könnten sie sich in die Playoff-Ränge hieven, denn ab Platz acht ist man in der deutschen Basketball Bundesliga dafür qualifiziert. Daher wäre ein Sieg sehr von Vorteil. Wie auch für die Skyliners, die nach 22 absolvierten Spielen den 13. Tabellenrang belegen. Für den Wett Tipp sind solche Tatsachen ausschlaggebend, allerdings auch der direkte Vergleich, dieser zu Gunsten der Gastgeber ausgeht, schließlich haben sie in dieser Saison immer gegen die Skyliners gewonnen. Hier findet ihr eine Analyse beider Teams vor, ehe wir in den Prognosen eine Vorausschau auf den Ausgang der Partie wagen und euch die lukrativsten Wettvarianten vorstellen.

S
S
N
N
N

Medi Bayreuth

  • Heimvorteil
  • Sind nahezu in allen Punkten den Skyliners überlegen
  • Haben in dieser Saison immer gegen Fraport gewonnen
  • Sind das stärkste Team bei den Dreipunktewürfen
N
S
S
N
N

Fraport Skyliners

  • Sind das stärkste Team bei den offensiven Rebounds
  • Konnten bisher für die meisten Turnovers sorgen
  • Haben mehr Nationalspieler im Kader

Kann medi Bayreuth sich in die Playoff-Ränge der DBBL hieven?

Die Bayreuther haben in dieser Saison bisher zwölf Spiele gewonnen und mussten elf Niederlagen hinnehmen. Ähnlich sieht die Heimbilanz aus, denn sie waren zu Hause für sechs Siege gut, hingegen fünf Partien in einer Niederlage endeten. In dem Fall sind sie Heimstark, wenn man bedenkt, dass die Skyliners auswärts kaum Siege feiern konnten. Diese Tatsachen sind für den Wett Tipp ausschlaggebend, vor allem wenn wir uns den direkten Vergleich ansehen. Ergo war den Skyliners bei Bayreuth nur ein Sieg möglich. Zudem sind die Bayreuther in allen Punkten den Fraporter überlegen, nur nicht bei den Rebounds. Summa summarum sind die Gastgeber für 87,9 Punkte gut und können ihre Zweipunktewürfe zu 56,9 und ihre Dreipunktewürfe zu 42,5 Prozent anbringen. Beim letzteren Wert führen sie sogar die DBBL an. Die Freiwürfe werden des Weiteren zu 81,7 Prozent verwertet. Ergo lautet die allgemeine Trefferquote 51,3 Prozent. Das ist der drittbeste Ligawert. Dieser ist bei Weitem besser, als der der Skyliners. 22,5 defensive und 9,3 offensive Rebounds waren im Schnitt möglich. In diesem Punkte sind sie den Kontrahenten aus Fraport unterlegen. 19,9 Assits und 6,3 Steals sowie 13,7 Turnovers komplettieren die Statistik der Gastgeber aus Bayreuth. Wobei noch 2,6 Blocks mit angeführt werden müssen. Diese Werte sind mit denen der Kontrahenten ident. Alles in Allem können sie eine Effizienz von 99 vorweisen, diese um 13 Zähler besser ist, als die von den Fraport Skyliners. Gesamt betrachtet sind die Bayreuther in der Ligastatistik beinahe immer im oberen Drittel angesiedelt, was natürlich für sie spricht. Abschließend sei noch erwähnt, dass Power Forward Hassan Martin mit durchschnittlich 13,8 Punkten zum drittstärksten Spieler in seiner Position zählt. Dieser wird auch in der bevorstehenden Partie aufgestellt sein, denn der Kader ist soweit komplett, nur Ziga Dimec ist nicht mehr bei den Bayreuthern unter Vertrag.

Haben die Fraport Skyliners gegen medi Bayreuth eine Chance?

Die Skyliners haben bisher neun Spiele gewonnen und mussten 13 Niederlagen hinnehmen. Das bedeutet, dass sie auswärts nur vier Spiele für sich entscheiden konnten und sieben Partien verloren wurden. Demnach dürften sie es schwer in der bevorstehenden Partie haben, zumal sie auch im direkten Vergleich weniger Siege einfahren konnten. In Summe sorgen sie aber für 79,6 Punkte und verwerten ihre Zweipunktewürfe zu 52,7 und ihre Dreipunktewürfe zu 36,7 Prozent. Die Freiwürfe kommen zu 74,6 Prozent an. Folgerichtig beträgt die allgemeine Trefferquote 45,6 Prozent. Mit diesen Werten sind sie eher an den unteren Tabellenplätzen der deutschen Basketball Bundesliga vorzufinden. Mit 22,9 defensiven und 12,2 offensiven Rebounds können sie unterdessen wieder glänzen. Bei den offensiven führen sie sogar die Liga an. 18,1 Assits, 6,3 Steals und 14,4 Turnovers waren weiteres möglich wie auch 2,5 Blocks. Diese Werte sind Ligadurchschnitt wobei die Turnovers Ligabestwert darstellen. Dies kann durchaus Auswirkungen auf den Wett Tipp haben. Wenn da nicht die Effizienz von 86 wäre, denn dies ist der viertschwächste Wert der DBBL. Erschwerend kommt hinzu, dass drei Spieler nicht mehr im Kader vertreten sind, wie Trae Bell-Hayness, Brady Heslip und Erik Murphy. Letztere beide waren immerhin für die dritt- und viertmeisten Punkte gut.

Wett Tipp und Prognose

Wir sehen medi Bayreuth im Vorteil und empfehlen einen Tipp 1, schließlich haben sie im vergangenen Jahr immer gegen die Skyliners gewonnen. Häufig sogar eindeutig. Wegen der Punktebilanz in den direkten Duellen gehen wir davon aus, dass über 150 Punkte fallen werden. Demnach ist davon auszugehen, dass das Team aus Bayreuth über 76 und die Skyliners über 74 Punkte erzielen werden. Wir können euch als Tipp mit auf den Weg geben, unseren Quotenvergleich in Anspruch zu nehmen, denn die Buchmacher warten mit den unterschiedlichsten Quoten auf.

Weitere Tipps

Italien Serie A

24.09.2019 19:00 (MEZ)
Hellas Verona Logo Hellas Verona
:
Udinese Calcio Logo Udinese Calcio
Doppelte Chance Tipp X/2

Frankreich Ligue 1

24.09.2019 19:00 (MEZ)
Dijon Logo FCO Dijon
:
Olympique Marseille Logo Olympique Marseille
Unentschieden keine Wette Tipp 2

Spanien Primera Division

24.09.2019 20:00 (MEZ)
Real Betis Logo Betis Sevilla
:
Levante Logo Levante UD
Beide Teams treffen - ja