Wett Tipp NBA: Los Angeles Lakers - Boston Celtics

Sonntag, 10.03.2019 um 02:30 Uhr (MEZ)

Die Los Angeles Lakers treffen auf die Boston Celtics

Beide Mannschaften gehen mit zwei unterschiedlichen Ausgangslagen in die Partie. Während die Boston Celtics ihr Playoff Ticket so gut wie sie sicher haben, dürfte es für die Los Angeles Lakers langsam aber doch schwer werden dieses noch zu erreichen. Wir geben euch in der Folge einen Überblick auf die aktuelle Form der beiden Teams, um euch den bestmöglichen Wett Tipp vorher zu sagen. Anpfiff zu der Partie ist am Sonntag um 2:30 in der Früh.

S
N
N

Los Angeles Lakers

  • Lebron James
  • positive Heimbilanz
  • erstes Duell für sich entschieden
S
S
N
N
S

Boston Celtics

  • 2 Siege in Folge
  • starke Defensive
  • stärkste Bank der Liga

Aktuelle Form Los Angeles Lakers

Mit insgesamt 16 Meistertiteln ist die Mannschaft der Los Angeles Lakers die 2.- erfolgreichste der NBA. Nur der direkte Gegner, die Boston Celtics konnten mit 17 Titeln noch mehr erringen. Somit steht uns das Duell der Rekordmeister bevor. Die Vorzeichen könnten jedoch unterschiedlicher kaum sein. Die Celtics stehen zurzeit auf den 5. Platz der Eastern Conference. Die Lakers hingegen rangieren in der Western Conference auf Platz 11. Seit nunmehr 5 Jahren warten die Kalifornier auf eine erneute Teilnahme an den Playoffs. Für die wohl wertvollste Franchise der gesamten NBA eine katastrophale Serie. Mit 30 Siegen und 35 Niederlagen sind sie 6.5 Games Behind dem 8. Tabellenplatz des Stadtrivalen, den Los Angeles Clippers. Dies bedeutet das die Lakers um gleichzuziehen die nächsten 7 Spiele allesamt gewinnen müssten, die Clippers im Gegenzug alle bevorstehenden 7 Partien verlieren müssen. Die Chance ist somit rein rechnerisch noch gegeben. Die aktuelle Form der Kalifornier lässt hingegen die kühnsten Optimisten nicht mehr daran glauben. In der Formtabelle der letzten 10 Spiele stellt ein Record von 2-8 den schlechtesten der Liga dar. Dazu wurden die letzten 4 Spiele allesamt verloren, ebenfalls absoluter Negativwert. 112 erzielte Punkte pro Spiel erzielt die Mannschaft im Schnitt. Die Probleme liegen allem voran in der Defensive, 114 Punkte kassiert man pro Partie. Dies bedeutet Tabellenplatz 26.- in der Liga. Mit 46.4 erfolgreichen Rebounds per Game zählt man zu den besten Teams der Liga. Die 47.0 zugelassenen Rebounds per Game hingegen gehört zu den höchsten Werten der Liga. Die Werte von 8.2 Steals und 3.9 Blocks runden diese defensiven Werte ab. Die Zweipunktewürfe werden zu 47 Prozent verwertet, die Dreipunktewürfe zu 33.5 Prozent. Die Heimbilanz fällt mit 18-15 Siegen dabei positiv ins Gewicht. Dabei darf man in den letzten 17 Spielen der Saison noch neunmal zuhause im Staples Center ran. Falls es am Ende nicht reichen sollte für die Top 8 in der Western Conference wäre es die erste Saison seit 2005 ohne Lebron James in den Playoffs.

Aktuelle Form Boston Celtics

Das Traditionsteam aus Boston ist eines der drei Gründungsmitglieder der NBA. Das Team wurde 1946 gegründet und konnte seither unglaubliche 17 Titel holen. Die beiden Teams um die Celtics und den Lakers traf unglaubliche 12.- Mal in den Finalserien dabei aufeinander. Diese Anzahl stellt den Rekord für die meisten Duelle zweier Teams in der Finalserie dar. Seit 2007 ist man bis auf eine Ausnahme jedes Jahr in den Playoffs vertreten und könnte es heuer zum bereits 5.- mal nacheinander schaffen. Mit Platz 5 in der Eastern Conference und einer Bilanz von 40-26 ist man hierzu am besten Weg. Nach zuletzt 2 Siegen in Folge, dazu ein beeindruckender Erfolg gegen das Allstar Team der Golden State Warriors stimmt die aktuelle Form. Die Auswärtstabelle lässt jedoch erahnen das sie sich gerade auswärts extrem schwertun. Bei den bisherigen 32 Auswärtsspielen stellt man eine ausgeglichene Bilanz. 112.2 Punkte pro Spiel gelingen ihnen dabei im Schnitt, mit 106.6 zugelassenen Punkten pro Spiel gehören sie wie beinahe in jedem Jahr zu den defensiv stärksten. Die Zweipunktewürfe werden zu 46.4 Prozent verwandelt, die Dreipunktewürfe zu 36.5 Prozent. Mit 26.3 Assists pro Spiel erkennt man schnell den mannschaftsdienlichen Spielstil. Der Trainer, Brad Stevens hat dazu vermutlich einen der stärksten Kader der NBA zur Verfügung. Kein anderes Team konnte in dieser Saison mehr Punkte von der Bank verzeichnen als jenes der Boston Celtics. Das erste Duell konnten die Los Angeles Lakers in einer dramatischen Partie, in der letzten Sekunde des Spiels mit 129:128 für sich entscheiden. Überragender Mann war dabei Lebron James mit 28 Punkten. Um sich den so wichtigen 4. Platz der Tabelle zu sichern und damit einen Heimvorteil in der ersten Playoff Runde zu haben, benötigt die Mannschaft mit Sicherheit noch einige Siege.

Wett Tipp und Prognose

Dieses so prestigeträchtige Duell der beiden erfolgreichsten Teams der NBA, darf mit Vorfreude erwartet werden. Da sich die Heimmannschaft in den letzten Wochen wohl die letzte Chance auf die Playoffs selbst verspielte, wird es eine Frage der Ehre sein für die Los Angeles Lakers. Aufgrund der aktuellen Form der beiden Mannschaften sehen wir die Boston Celtics hierbei klar im Vorteil. Die Playoffs wurden bereits gesichert, um sich den 4. Platz in der Tabelle noch zu schnappen, werden sie den Sieg aus Los Angeles entführen. Wir empfehlen einen Tipp 2.

Weitere Tipps

NBA

20.03.2019 04:30 (MEZ)
Clippers Logo Los Angeles Clippers
:
Pacers Logo Indiana Pacers
Tipp 1

Deutsche Basketball Bundesliga

20.03.2019 19:00 (MEZ)
Medi Bayreuth Logo Medi Bayreuth
:
Fraport Skyliners Logo Fraport Skyliners
Tipp 1

Alps Hockey League

20.03.2019 19:00 (MEZ)
HDD SIJ Acroni Jesenice HDD SIJ Acroni Jesenice
:
Migross Supermercati Asiago Hockey Migross Supermercati Asiago Hockey
Tipp 2