Wetttipp NBA: Houston Rockets - San Antonio Spurs

Freitag, 12.05.2017 um 03:00 Uhr

9€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet at home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €9 Gutschein per E-mail zu!

Können die Houston Rockets ein Spiel 7 erzwingen?

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag treffen die San Antonio Spurs auf die Houston Rockets. Nach einem spannenden Spiel 5, das die Spurs in der Verlängerung knapp für sich entscheiden konnten, stehen die Rockets mit dem Rücken zur Wand. Würden sie gewinnen, könnten sie ein entscheidendes Spiel 7 erzwingen. Spielbeginn ist um 02:00 Uhr früh.

Houston Rockets

  • Heimvorteil
  • Kawhi Leonard ist für Spiel 6 fraglich

San Antonio Spurs

  • Erfahrung
  • Tiefere Bank

Bisheriger Verlauf der Serie

Nachdem die ersten vier Spiele jeweils relativ deutlich entschieden wurden, kam es in Spiel 5 zum lange erwarteten Thriller. Nach der Verletzung von Tony Parker startete Spurs Coach Gregg Popovich in Spiel 4 mit Dejounte Murry am Point Guard. Dieser konnte die erhoffte Leistung nicht abrufen und agierte über weite Strecken unter den Erwartungen. In Spiel 5 wurde er durch Patty Mills in der ersten Fünf ersetzt. Auf Seiten der Rockets muss man auf die Dienste von Nene Hilario verzichten. Der brasilianische Center muss aufgrund einer Adduktorenverletzung pausieren. Coach Mike D´antoni, bekannt dafür, dass er in den Playoffs eine kurze Bank pflegt, ließ in Spiel 5 nur sieben Mann spielen. Der einzige Center, der Minuten erhält, ist Clint Capela, der, falls er zum Verschnaufen auf die Bank muss, durch den Scharfschützen Ryan Anderson abgelöst wird. Die Rockets stellen die Spurs mit dieser „kleinen Aufstellung“ immer wieder vor Probleme. Spiel 5 war von Anfang an ausgeglichen. Keine Mannschaft konnte sich so richtig absetzen. Im dritten Viertel sah es dann so aus, als ob sich für die Rockets ein Vorteil ergeben könnte: Kawhi Leonard (22 Punkte, 15 Rebounds, 4 Assists), der MVP-Kandidat der Spurs, landete bei einer Verteidigungsaktion unglücklich auf dem Fuß eines Gegenspielers. Er konnte zwar kurz weiterspielen, musste aber zur Behandlung in die Kabine und wurde gegen Ende des vierten Viertels und der anschließenden Verlängerung nicht mehr eingesetzt. Die Spurs konnten dank einer guten kollektiven Leistung das Spiel eng halten. Popovich legte nach dem Ausfall von Leonard die Offense in die Hände des 39-jährigen Manu Ginobili, der seit langem wieder einmal mehr als 30 Minuten am Parkett stand. Er konnte vorne wie hinten ein ums andere Mal wichtige Akzente setzen und beendete das Spiel mit 12 Punkten, 7 Rebounds und 5 Assists. Die defensive Aufgabe, James Harden (33 Punkte, 10 Rebounds, 10 Assists) in Schach zu halten, gelang Ex D-Leaguer Jonathan Simmons ausgezeichnet. Besonders in der Schlußphase spielte er eine ausgezeichnete Verteidigung und provozierte mehrere Ballverluste. Harden beendete das Spiel mit 9 Ballverlusten. Die Aktion des Spiels lieferte Ginobili, der in der letzten Sekunde der Verlängerung Hardens potentiellen Dreier zum Ausgleich blockte und so einen 110:107 Sieg für die Spurs sicherstellte.

Wettprognose

Alles hängt davon ab, ob Kawhi Leonard in Spiel 6 auflaufen kann. Die Rockets werden alles in ihrer Macht Stehende versuchen, ein entscheidendes Spiel 7 zu erzwingen und den Umstand, dass Leonard nicht 100% fit ist, auszunutzen. Popovich wird ihn wahrscheinlich spielen lassen, sehen wie sich das Spiel entwickelt, und ihn für Spiel 7 schonen, falls sich Houston bald absetzt. Houston Coach D´antoni wird sicherlich der Bank ein paar Minuten mehr geben, sahen die Starter gegen Ende des fünften Spiels doch recht müde aus. Die Offensive stagnierte dadurch erheblich und es konnten nur noch schwierige Würfe erarbeitet werden. Durch den Heimvorteil gestärkt, werden es sich die Rockets nicht nehmen lassen, diesen „Verletzungsvorteil“ auszunutzen. Tipp 1

Quotenvergleich

Ergebnis

Quotenvergleich Quotenvergleich NBA Houston Rockets - San Antonio Spurs
Wettanbieter 1 2
 
Beste 1.38 3.30
Im Durchschnitt 1.35 3.19
1.36 3.08
1.35 3.05
1.38 3.15
1.35 3.30
1.35 3.21
1.35 3.25
1.33 3.20
1.35 3.05
1.35 3.25
1.36 3.30
1.36 3.30
1.38 3.15
1.35 3.30
1.29 3.05
1.34 3.20

Weitere Tipps

England Premier League

18.11.2017 13:30
Arsenal Logo FC Arsenal
:
Tottenham Logo Tottenham Hotspur
Tipp 2

1. Deutsche Bundesliga

18.11.2017 15:30
Leverkusen Logo Bayer 04 Leverkusen
:
RB Leipzig Logo RB Leipzig
Über 2.5 Tore

1. Deutsche Bundesliga

18.11.2017 15:30
Wolfsburg Logo VfL Wolfsburg
:
SC Freiburg Logo SC Freiburg
Tipp 1