Wett Tipp Deutsche Basketball Bundesliga: FC Bayern Basketball - Telekom Baskets Bonn

Sonntag, 21.10.2018 um 18:00 Uhr (MEZ)

Zu einem Topspiel kommt es zwischen FC Bayern Basketball und Telekom Basketball Bonn

Der vierte Spieltag der deutschen Basketball Bundesliga besticht mit dem Duell zwischen dem Tabellenersten und Tabellenzweiten. Die Partie zwischen dem amtierenden Meister FC Bayern München und Telekom Baskets Bonn wird am 21. Oktober um 18 Uhr, angepfiffen. Beide Teams feierten bisher nur Siege, allerdings kann man nach nur drei Spielen, keine wirklichen Schlüsse ziehen. Nichtsdestotrotz ist in dieser Partie der FC Bayern München klar favorisiert. Dass zeigte uns auch der Quotenvergleich. Obwohl der direkte Vergleich spannende Zahlen zu Tage bringt, dürfte es schwer für die Bonner werden. Es dürfte also kompliziert werden, einen geeigneten Wett Tipp abzugeben. Aus diesem Grund, haben wir beiden Teams einer Analyse unterzogen, sodass wir euch über die lukrativsten Wettvarianten informieren können.

S
S
S
S
N

FC Bayern Basketball

  • dirigierender Meister
  • zu Hause beinahe immer gegen Bonn gewonnen
  • sind aktuell Tabellenführer
S
S
S
N
S

Telekom Baskets Bonn

  • bisher eine weiße Weste
  • haben eine bessere Teamstatistik
  • drei hochkarätige neue Spieler im Kader

Aktuelle Form von FC Bayer München Basketball

Seit dem vergangenem BBL Spiel gegen die Basketball Löwen Braunschweig, welches sie mit 61:87 gewinnen konnten, bestritten die Münchner zwei Europa League Spiele. Die EL-Partie wurden gegen Panathinaikos Athen ausgetragen, dass die Bayern knapp mit 80:79 gewinnen konnten. Für den FCBB war das der erste Europa League Sieg. Am Anfang hatten sie Probleme bei den Offensive-Rebounds, konnten diese aber dank der guten Defensive, wett machen. Das insgesamt dritte Europa League Spiel fand gegen FC Barcelona Lassa statt. Dieses verloren die Münchner mit 83:73. In dieser Auswärtsbegegnung lief der deutsche Meister früh einem zweistelligen Rückstand hinterher und verpasste es, trotz vieler Möglichkeiten, für eine Wende im Spiel zu sorgen. Hauptgrund für diese Niederlage war, dass sie unter dem Korb unterlegen waren und dadurch viele Rebounds hinnehmen mussten. FCBB erzielte bisher pro Spiel an die 83 Punkte und können bei den 2-Punktewürfen eine 64,3 % und bei den 3-Punktewürfen eine 35,1 % Erfolgsquote vorweisen. Aus dem Spielfeld heraus sind sie zu 51,7 % erfolgreich. Die Freiwürfe werden zu 80,4 % verwertet. Bisher konnten sie 35,7 Rebounds sowohl in der offensive als auch in der defensive erspielen. Komplettiert wird diese Statistik mit 19,7 Assits, die zu Punkten führten und neuen Steals sowie 15,7 Turnovers. In den meisten dieser Punkte sind sie den Bonnern unterlegen, allerdings konnten sie gegen Bonn in acht direkten Heimspielen sieben gewinnen. Allerdings sollte man nicht außer Acht lassen, dass Bonn sich einige hochkarätige Spieler geholt hat, was für sie spricht.

Aktuelle Form der Telekom Baskets Bonn

Bonn hat in der Bundesliga nach drei Spielen eine weiße Weste. Zuletzt konnten sie gegen medi Bayreuth mit 94:84 gewinnen. Dabei gaben sie beinahe den 20:0 Vorsprung her, blieben aber konsequent und retteten sich zum Sieg. Danach bestritten sie das Champions League Spiel, der dritthöchste europäische Wettbewerb, gegen PAOK Thessaloniki, welches sie mit 95:100 gewinnen konnten. Bonn holte sich nach dem Abschied von Center Julian Gamble, Charles Jackson in den Kader. Er bewies sich bisher mit zwölf Punkten und acht Rebounds pro Partie. Mit Neuzugang Ra`Shad James holten sich die Bonner einen Topscorer in das Team. Pro Spiel konnte er bisher 19,3 Punkte erzielen. Komplettiert wird das Offensivtrio mit Josh Mayo, der bisher für 13 Punkte und 4,3 Assits sorgte. Die Bonner erzielten bisher pro Spiel 85 Punkte und können eine 2-Punkte-Quote von 50,9 % und eine 3-Punkte-Quote von 40,7 % vorweisen. Aus einem Spielzug heraus konnten sie bisher zu 46,4 % punkten. Die Freiwürfe wurden bisher nur zu 62,5 % verwertet. Allerdings erspielten sie sich bisher 40 Rebounds, lieferten 18,7 Assits, sorgten für 7,3 Steals und 15,3 Turnovers. Obwohl diese Zahlen besser sind, als die der Münchner, waren sie dem FCBB beinahe immer unterlegen. In den 15 direkten Aufeinandertreffen gelang ihnen nur fünfmal ein Sieg. Der FCBB war bisher nur in den Assits und in den Field Goals besser. Beide Teams haben acht Nationalspieler im Kader. Internationale Spieler sind bei den Münchner acht und bei den Bonnern sechs vertreten. Man darf also gespannt sein, ob die Bonner gegen die Münchner ihren Siegeszug weiter fortfahren können oder ob es eine klare Partie wird.

Wett Tipp und Prognose

Der direkte Vergleich spricht für einen Sieg der Münchner, darum ist ein Tipp 1 nur logisch. Der Quotenvergleich verspricht hierbei allerdings sehr bescheidene Quoten, darum würden wir auf die Teamperformance wetten und einen Wett Tipp auf über 87,5 Punkte für den FC Bayern München setzen. Möglich wären noch über 89,5 Punkte. Darüber hinaus würden wir nicht gehen. Wenn ihr lieber auf die Bonner setzt, bietet sich ein Wett Tipp auf über 70,5 oder über 72,5 Punkte an.

Weitere Tipps

UEFA Champions League

12.12.2018 21:00 (MEZ)
Ajax Amsterdam Logo Ajax Amsterdam
:
Bayern Logo FC Bayern München
Beide Teams treffen - ja

UEFA Champions League

12.12.2018 21:00 (MEZ)
Manchester City Logo Manchester City
:
Hoffenheim Logo TSG 1899 Hoffenheim
Tipp 1 Halbzeit 1

UEFA Champions League

12.12.2018 21:00 (MEZ)
Schachtar Donezk Logo Schachtar Donezk
:
Olympique Lyon Logo FC Lyon
Unentschieden keine Wette Tipp 1