Wetttipp WNBA: Connecticut Sun - L.A. Sparks

Mittwoch, 28.06.2017 um 01:00 Uhr

7€ Interwetten Wettgutschein gratis

Schritt 1

Über diesen Link bei Interwetten anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den 7€ Gutscheincode per E-mail zu!

Können die Connecticut Sun zuhause gegen die Los Angeles Sparks einen Sieg einfahren?

In der Nacht von Montag auf Dienstag treffen die Los Angeles Sparks auf die Connecticut Sun. Die Sparks reisen mit einer Serie von fünf Siegen im Gepäck nach Connecticut und versuchen diese auszubauen. Die Sun mussten zuletzt nach fünf Siegen eine Niederlage in Dallas einstecken. Können die Sun den Meister des Vorjahrs zuhause schlagen? Für Spannung ist gesorgt. Spielbeginn ist um 01:00 Uhr früh.

Connecticut Sun

  • Heimvorteil
  • Konnten fünf der letzten sechs Spiele gewinnen

L.A. Sparks

  • Amtierender Meister
  • Konnten die letzten fünf Spiele für sich entscheiden

Aktuelle Form Connecticut Sun

Die Bilanz der Connecticut Sun von 6 Siegen und 6 Niederlagen trügt ein bisschen, da sie nach einem eher mäßigen Saisonstart nun langsam ins Rollen kommen. Bevor das letzte Spiel in Dallas mit 82:96 verloren wurde, gewannen sie fünf Spiele in Folge. Sie sind auch das Team, das dem unangefochtenen Tabellenführer, den Minnesota Lynx, die bislang einzige Niederlage zuführen konnte und das auch noch auswärts. In diesem Spiel wurden die Bretter (36:21) dominiert, was schlussendlich den Unterschied ausmachte. Im Schnitt erzielen sie knapp 86 Punkte pro Partie und kassieren nur 82. Die Besonderheit der Suns liegt in der Teamstärke. Nicht weniger als 8 Spielerinnen erzielen im Schnitt 8 oder mehr Punkte. Hervorzuheben sind Jonquel Jones, die im Schnitt ein Double-Double von 15,6 Punkten und 11,6 Rebounds erzielt, und auch Jasmine Thomas, die 13,9 Punkte und 4,8 Assists beisteuert.

Aktuelle Form Los Angeles Sparks

Mit sieben Siegen aus den letzten 8 Spielen sind die Los Angeles Sparks neben den Minnesota Lynx das Team der Liga. Die letztjährigen Champs, angeführt vom Finals-MVP Candace Parker, erzielen im Schnitt 86,6 Punkte und kassieren gerade einmal knapp 79. Parker, die zuletzt als Spielerin der Woche in der WNBA ausgezeichnet wurde, erzielt heuer 16,9 Punkte, 7,7 Rebounds und 4,7 Assists im Schnitt. Nneka Ogwumike (20,3 Punkte, 6,7 Rebounds) und Chelsea Gray (15,9 Punkte, 4,3) zählen neben Parker zu den Leistungsträgerinnen des Teams. Im letzten Aufeinandertreffen am dritten Mai konnten sich die Connecticut Sun doch recht deutlich gegen die Los Angeles Sparks durchsetzen, wobei das Spiel in der Preseason ausgetragen wurde und man der Partie daher eine nicht so hohe Bedeutung beimessen kann. Eine der größten Schwachstellen der Sparks ist ihre schwache Leistung am Rebound. Im Schnitt holen die gegnerischen Teams fast 10 offensive Rebounds gegen die Sparks und generieren so etliche zweite Wurfversuche. Es wird interessant sein, zu sehen, ob die die Kalifornierinnen gegen die am Brett stark arbeitenden Sun bestehen können.

Wettprognose

Die Los Angeles Sparks sind zuhause eine Macht. Nur schade, dass ihnen die makellose Bilanz (6 Siege 0 Niederlagen) hier nichts bringt, da sie in Connecticut spielen. Die Suns konnten zuhause erst 2 Spiele gewinnen, womit der Heimvorteil in diesem Spiel fast keine Rolle spielen wird. Wie bereits angesprochen, wird dieses Spiel am Rebound entschieden werden. Wenn LA die enorm starke Inside Spielerin Jonquel Jones in den Griff bekommen kann, werden sie auch das Spiel gewinnen. Doch das ist leichter gesagt als getan. Jones führt in ihrem zweiten Jahr als Profi bereits die Liga in Rebounds an und kann von einer einzelnen Spielerin kaum vom Korb ferngehalten werden. Tipp 1

Quotenvergleich

Ergebnis

Quotenvergleich Quotenvergleich WNBA Connecticut Sun - L.A. Sparks
Wettanbieter 1 2
 
Beste 2.20 1.71
Im Durchschnitt 2.17 1.69
2.05 1.65
2.20 1.71
2.20 1.70
2.20 1.70
2.20 1.70

Weitere Tipps

England Premier League

18.11.2017 13:30
Arsenal Logo FC Arsenal
:
Tottenham Logo Tottenham Hotspur
Tipp 2

1. Deutsche Bundesliga

18.11.2017 15:30
Leverkusen Logo Bayer 04 Leverkusen
:
RB Leipzig Logo RB Leipzig
Über 2.5 Tore

1. Deutsche Bundesliga

18.11.2017 15:30
Wolfsburg Logo VfL Wolfsburg
:
SC Freiburg Logo SC Freiburg
Tipp 1