Wett Tipp Champions League: Brose Bamberg - AEK Athen

Mittwoch, 27.03.2019 um 20:00 Uhr (MEZ)

Kann Brose Bamberg gegen AEK Athen gewinnen?

Im Zuge des Champions League Viertelfinals kommt es zum Duell zwischen Brose Bamberg und AEK Athen. Beide Teams konnte sich in Gruppe C durchsetzen und zogen in die Playoffs ein. Dabei konnte Bamberg in der ersten Playoff Runde beide Spiele gegen Banvit für sich entscheiden, AEK Athen hingegen musste sich im griechischen Duell gegen PAOK einmal geschlagen geben. Anpfiff zu dieser Begegnung ist am 27. März um 20:00.

S
S
S
S
S

Brose Bamberg

  • erste Playoff Runde knapp überstanden
  • erstes Heimduell gegen AEK Athen gewonnen
  • 5.- stärkste Offensive der Liga

AEK Athen

  • Titelverteidiger, daher nötige Erfahrung
  • 12:2 Bilanz nach der regulären Saison
  • 6 von 8 Auswärtsspiele gewonnen

Aktuelle Form Brose Bamberg

Die erste Saison von Brose Bamberg darf durchaus als Überraschung bewundert werden. Gleich im ersten Antreten der deutschen Mannschaft konnte man sich für die Playoffs qualifizieren. In Gruppe C konnte man sich hinter Athen und Jerusalem auf Platz 3 und einer Bilanz von 9:5 Siegen für die Playoffs qualifizieren. Das haben sie vor allem ihrer guten Heimbilanz in dieser Saison zu verdanken. Von den 9 Heimspielen in dieser Saison konnten sie 7 für sich entscheiden, und gewannen unter anderen gegen Mannschaften wie Athen, Antwerp oder Banvit. Dafür verantwortlich ist zum Großteil die Offensive der Mannschaft, die mit 82.6 Punkten pro Spiel die 5.- stärkste der Liga ist. Das obwohl sie bei einer Zweipunktewurfquote von 52.6% und einer Dreipunktewurfquote von 36.1% eher ins Tabellenmittelfeld gehören. Dafür sind sie mit 330 verwandelten Freiwürfen und einer überragenden Quote von 83.3 % das stärkste und effektivste Team der Liga. Im ersten Playoff Spiel gegen Banvit gewann man in einer engen Partie schlussendlich mit 81:79. Überragender Mann war dabei einmal mehr mit 20 Punkten Tyrese Rice. Der US- Amerikaner gehört in der heurigen Champions League Saison mit 16.7 Punkten pro Spiel zu den stärskten Scorern. Im Rückspiel auswärts gegen Banvit konnte die Mannschaft dann einmal mehr eine enge Partie 88:85 für sich entscheiden. Diesmal erzielte Tyrese Rice keine 20 Punkte, sondern 32 Punkte und ist nun der erfolgreichste Schütze der Playoffs im Moment. Das letzte Duell der beiden konnte Brose Bamberg zuhause mit 77:73 für sich entscheiden.

Aktuelle Form AEK Athen

Die Champions vom letzten Jahr sind immer noch im Rennen um eine erfolgreiche Titelverteidigung. Dort konnte man sich als erst zweite Mannschaft im Finale gegen den AS Monaco den Titel holen. In der bisherigen Saison konnte man 12 von 14 Spielen in der regulären Saison gewinnen, und wurde somit 1.- in einer Gruppe mit Jerusalem und Bamberg. Dabei konnten 6 von 8 Auswärtsspielen gewonnen werden, und man musste sich unter anderem nur gegen den kommenden Gegner aus Bamberg geschlagen geben. Die Offensive ist mit 79.9 Punkten pro Spiel dabei nur die Nummer 13 der Liga und kann mit der letztjährigen nicht mithalten. Während die Zweipunktewurfquote von 54.0% zu den besseren gehört, ist eine Dreipunktewurfquote von 29.8% unterirdisch und bedeutet nur den 30. Platz der Liga. Sowohl bei den offensiven Rebounds, als auch bei den defensiven gehört man in beiden Statistiken zum Tabellenmittelfeld. Mit 2.9 Blocks, 18.6 Assists und 9.2 Steals runden sie die Werte im oberen Tabellenmittelfeld ab. Das erste Playoff Spiel gegen PAOK konnte das Team von Luca Banchi auswärts mit einem komfortablen 84:75 gewinnen. Vielleicht fühlte man sich deswegen im Rückspiel zuhause etwas zu sicher. Mit einer etwas laschen Leistung verlor man zuhause mit 62:63, konnte dennoch über den Aufstieg ins Viertelfinale jubeln. Vor allem Ligakrösus Vince Hunter muss im Spiel gegen Bamberg wieder seine Form finden, um der Mannschaft zu helfen. Mit 18.3 Punkten im Schnitt ist er der Topscorer der Liga und kann ein Spiel oft im Alleingang entscheiden.

Wett Tipp und Prognose

Der Titelverteidiger geht natürlich als Favorit in beide Begegnungen gegen Liganeuling Brose Bamberg. In einem Heimspiel kann jedoch naturgemäß vieles passieren, dass hat Brose Bamberg in dieser Saison bereits mehrfach gezeigt. Aufgrund der größeren Erfahrung der Athener glauben wird jedoch das dieses Spiel die Griechen gewinnen werden, und empfehlen euch daher einen Tipp 2.

Weitere Tipps

Coppa Italia

25.04.2019 20:45 (MEZ)
Atlanta Bergamo Logo Atalanta Bergamo
:
Florenz Logo AC Florenz
Tipp 1

Spanien Primera Division

25.04.2019 21:30 (MEZ)
Getafe Logo FC Getafe
:
Real Madrid Logo Real Madrid
Tipp 2

2. Deutsche Bundesliga

26.04.2019 18:30 (MEZ)
Köln Logo 1. FC Köln
:
Darmstadt Logo SV Darmstadt 98
Tipp 1 Halbzeit 1