Wett Tipp Champions League: Antwerp Giants - BC Nizhny Novgorod

Mittwoch, 03.04.2019 um 20:00 Uhr (MEZ)

Sind die Giants eine Nummer zu groß für Novgorod?

Für unseren Wett Tipp zum Viertelfinal Rückspiel der Basketball Champions League Begegnung zwischen den Antwerp Giants und dem BC Nizhny Novgorod analysieren wir für euch die beiden Teams und bieten euch Prognosen für lukrative Wett Tipps an. Im Hinspiel konnten sich die Giants durchsetzen und gehen mit einem Punktevorsprung von 15 Punkten ins Rückspiel. Noch nie wurde ein derart großer Rückstand in einem Rückspiel der BCL-Playoffs aufgeholt. Am Mittwoch, 03. April 2019 heißt es in Antwerpen Alles oder Nichts. Halbfinale oder das Champions League Aus, die Entscheidung fällt ab 20:00 Uhr in der Lotto Arena Antwerpen. Wir liefern euch alles Wissenswerte und geben Prognosen zu den bestmöglichen Wettvarianten ab.

Antwerp Giants

  • 15 Punkte Vorsprung
  • Sieg im Hinspiel
  • Fieldgoal-Quote von 48,5%

BC Nizhny Novgorod

  • mehr Turnover als die Giants
  • Nichts zu verlieren

Reicht der gigantische Vorsprung der Giants aus um ins Halbfinale einzuziehen?

Die Telenet Giants Antwerpen konnten im Hinspiel des Viertelfinales der Basketball Champions League eine überzeugende Darbietung abliefern und gewannen, mit einem Punktevorsprung von 15 Punkten mit 83 zu 68. Topperformer der Giants war Paris Lee. Er notierte 24 Punkte, 3 Rebounds, 2 Assists, 3 Stelas und verhalf seiner Mannschaft zu einem klaren Sieg. Die meisten Rebounds der Partie hatte mit 7 die Nummer 10 der Giants Hans Vanwijn. Insgesamt 33 Rebounds eroberten die Giants in dem Spiel. Mit der besten Fieldgoal Quote der bisherigen Playoffs stehen die Giants bereits mit einem Fuß im Halbfinale der Basketball Champions League. 48,5% der Würfe treffen ihr Ziel. Auch im Hinspiel gegen Novgorod überzeugten die Giants mit 52% Zweipunkte-Quote und 53% Dreipunkte-Quote. Bei den Freiwürfen liegt das Team aus Antwerpen in der Saison bei 68,7%, im Hinspiel verwandelten die Giants hervorragende 92% der Freiwürfe. Die Antwerper können auf eine starke Heimbilanz zurückblicken. In nur 2 der 8 Heimspiele konnten die Giants bezwungen werden, keines davon mit zweistelliger Punktedifferenz. Mit der guten Ausgangslage können die Giants mit Zuversicht dem Spiel entgegenblicken. Selbst eine Niederlage mit einer Differenz von weniger als 15 Punkten reicht den Giants für den Einzug ins Halbfinale.

Schreibt Novgorod Champions League Geschichte?

Für den BC Nizhny Novgorod muss sich einiges zum Besseren wenden will man doch noch ins Halbfinale der Basketball Champions League einziehen. Die Mannschaft aus Russland steht mit dem Rücken zur Wand. Nach der doch sehr deutlichen Niederlage muss Novgorod alle Trümpfe ausspielen um die rekordverdächtige Aufholjagd möglich zu machen. Ein Sieg alleine reicht nicht um ins Halbfinale einzuziehen. 15 Punkte gilt es aufzuholen, ein Kunststück welches bisher in der Geschichte der Europäischen Basketball Champions League noch keinem Team geglückt ist. Aber Geschichten und Geschichte können neu geschrieben werden. Im direkten Vergleich der beiden Mannschaften haben aber die Giants stets die Nase vorne. Die letzten drei Duelle entschied jeweils das Team aus Antwerpen für sich. Allerdings liegen diese schon 2 Jahre zurück. Novgorods Topscorer des letzten Spieles war die Nummer 55, Kendrick Perry der 17 Punkte beisteuern konnte. Mit 4 Rebounds, 1 Steal und 8 Assists verhalf er auch seinen Mitspielern zu Punkten, ebenso wie Vladimir Dragicevic, der mit 6 Rebounds die meisten Bälle sichern konnte. Die Unterschiede zeigen sich in der Chancenverwertung. Unterirdische 42% der Freiwürfe sind nicht ausreichend für ein Halbfinale der BCL. Trotz der 13 Turnover im letzten Spiel musste sich Novgorod geschlagen geben, auch aufgrund der unausgeglichenen Statistiken in Sachen Steals und Blocks. In beiden Kategorien dominierten die Giants. Ein historischer Augenblick steht auf dem Plan von Novgorod, ob dieser Plan aufgeht wird sich zeigen. Aus den letzten 4 Auswärtsspielen gingen Novgorod nur in einem als Sieger hervor. Der letzte Auswärtssieg gelang mit einer Differenz von 26 Punkten. Einen ähnlich überlegenen Sieg würde man am Mittwoch auch benötigen um Geschichte zu schreiben.

Wett Tipp und Prognose

Ein Spiel das es in sich haben wird, beide Mannschaften gehen mit sehr unterschiedlicher Ausgangslage ins Spiel. Wir empfehlen euch aufgrund der sehr überzeugenden Leistung im Hinspiel auf die Heimmannschaft zu setzten und einen Tipp 1 zu platzieren.

Weitere Tipps

1. Deutsche Bundesliga

22.04.2019 20:30 (MEZ)
Wolfsburg Logo VfL Wolfsburg
:
Frankfurt Logo Eintracht Frankfurt
Unentschieden keine Wette Tipp 2

England Premier League

22.04.2019 21:00 (MEZ)
Chelsea Logo FC Chelsea
:
FC Burnley logo Burnley FC
Unter 3.5 Tore

Portugal Primeira Liga

22.04.2019 21:15 (MEZ)
Benfica Lissabon Logo Benfica Lissabon
:
Maritimo Madeira Logo Marítimo Madeira
Über 3.5 Tore