Wetttipp Deutsche Basketball Bundesliga: Alba Berlin - FC Bayern Basketball

Donnerstag, 11.05.2017 um 21:30 Uhr

9€ Wettgutschein für bet-at-home

Schritt 1

Über diesen Link bei bet at home anmelden

Schritt 2

Formular ausfüllen!

Daten

Schritt 3

wir schicken dir den €9 Gutschein per E-mail zu!

Das ewige Duell FC Bayern München gegen Alba Berlin

Am Donnerstag kommt es zum zweiten Playoff Spiel zwischen dem FC Bayern München und Alba Berlin. Der Klassiker findet in der O2 Arena in Berlin statt und Tipp-off ist um 20:30.

Alba Berlin

  • Heimvorteil
  • kann nur besser werden

FC Bayern Basketball

  • Selbstvertrauen
  • individuell besser
  • lange Bank

Verlauf der Serie

Alba Berlin gegen den FC Bayern München ist bereits ein Klassiker, obwohl es diese Konstellation erst seit 6 Jahren gibt. Der berühmte FC Bayern München gegen den Hauptstadt Club. Interessanterweise treffen diese beiden Mannschaften auch fast jedes Jahr in den Playoffs aufeinander, so auch dieses Jahr. Für zusätzlichen Zündstoff sorgen die vielen ehemaligen Berliner Spieler in Reihen der Bayern wie Nihad Djedovic, Alex King, Reggie Redding und Bryce Taylor. Auf Seiten Albas steht mit Bogdan Radosaljevic nur ein Ex-Bayer. Am Samstag war es dann soweit und das lang erwartete Schlagerspiel startete mit einer sehr dominanten FC Bayern München Mannschaft, die schlussendlich mit einem klaren Sieg von 95:68 vom Parkett ging. Bei den 6.309 Zuschauern im Audi Dome mochte nicht so richtig Spannung aufkommen. Zu klar war die Dominanz der Bayern. War es im ersten Viertel noch halbwegs knapp mit 22:17, so zogen die Münchner mit einer tollen geschlossenen Mannschaftsleistung im zweiten Viertel mit 31:8 davon, was einen Halbzeitstand von 53:25 für die Bayern zur Folge hatte. Ohne ihren wichtigen Shooting Guard Dragan Milosavljevic, auf den Neo-Coach Thomas Päch aufgrund einer Abduktorenzerrung nicht zurückgreifen konnte, hatten die Berliner auch in der zweiten Halbzeit nichts dagegen zu setzen. Bei den Münchnern fehlte nur Danilo Barthel, der zwar ein wichtiger Spieler für die Bayern, aber bei ihrem großen Kader in dem jede Position doppelt oder sogar dreifach besetzt ist, leicht ersetzbar ist. Beide könnten aber für das zweite Playoff Spiel schon wieder fit sein. Das dritte Viertel war mit 20:20 wieder ausgeglichen, jedoch merkte man, dass die Bayern eine Gang zurückschalteten und schon für weitere Playoff Duelle Spielerkonstellationen und Plays ausprobierten. Das letzte Viertel ging dann sogar mit einem Punkt verloren. Dies bedeutete also einen Endstand von 95:68. Sasa Djordjevic, der Coach des FC Bayern München, zeigte sich nach dem Spiel sehr zufrieden. Besonders die Einstellung und Intensität der Mannschaft entsprach einem Playoff Spiel. Er warnte jedoch auch davor, die Berliner auf die leichte Schulter zu nehmen, da es nicht immer so gut wie an diesem Tag laufen könne. Die Dominanz der Bayern kann man auch in den Statistiken erkennen. Bayern mit nur 9 Ballverlusten im Gegensatz zu 20 von Berlin und auch bei den Rebounds waren die Münchner mit einem Verhältnis von 39 zu 27 klar überlegen. Es ist schwer, bestimmte Spieler der beiden Mannschaften hervorzuheben, da die Bayern eine sehr gute ausgeglichene Mannschaftsleistung zeigten und die Berliner eigentlich geschlossen keinen guten Tag erwischten.

Wettprognose

Unerwartet klar war die erste Begegnung zwischen dem FC Bayern München und Alba Berlin. Die Münchner erwischten einen sensationellen Tag und scheinen bereit zu sein für die wichtigste Zeit des Jahres. Alba Berlin wurde in der ersten Halbzeit richtig überrannt und nie hatte man das Gefühl, dass die Berliner das Spiel nochmal spannend machen hätten können. Der junge Coach der Berliner, Thomas Päch, der erst kurz vor den Playoffs das Traineramt übernommen hatte, wird es nicht leicht haben diese herbe Niederlage aus den Köpfen der Spieler zu bekommen. Die Bayern waren in allen Bereichen überlegen und es wird schwer sein, ein funktionierendes Rezept gegen diese vor Selbstvertrauen strotzenden Münchnern zu finden. Hoffnung kann den Berlinern eigentlich nur der Heimvorteil geben, und dass es für die Bayern schwer wird nochmal so ein fast perfektes Spiel hinzulegen. Aufgrund der aber auch schon in der ganzen Saison immer schwankenden Leistungen der Berliner und dem Coach Wechsel so kurz vor den Playoffs schätzen wir die Chancen Albas gering ein. Deswegen tippen wir auch im zweiten Playoff Spiel der „best of 5“ Serie auf einen Sieg des FC Bayern München. Tipp 2

Quotenvergleich

Ergebnis

Quotenvergleich Quotenvergleich Deutsche Basketball Bundesliga Alba Berlin - FC Bayern Basketball
Wettanbieter 1 2
 
Beste 6.00 6.50
Im Durchschnitt 5.20 1.87
5.80 1.10
5.75 1.10
1.12 6.50
6.00 1.10
5.75 1.10
6.00 1.13
6.00 1.06

Surebet

Wettanbieter 1 2
 
  6.00 6.50
Betrag
Berechnen
52,00 48,00

Ertrag 212,00%

Weitere Tipps

UEFA Champions League

22.11.2017 18:00
Zaska Moskau Logo ZSKA Moskau
:
Benfica Lissabon Logo Benfica Lissabon
Tipp 1

UEFA Champions League

22.11.2017 18:00
FK Qarabağ Ağdam Logo FK Qarabağ Ağdam
:
Chelsea Logo FC Chelsea
Tipp 2 Gewinn zu null

UEFA Champions League

22.11.2017 20:45
RSC Anderlecht Logo RSC Anderlecht
:
Bayern Logo FC Bayern München
Tipp 2 Gewinn zu null