Wett Tipp NFL: Oakland Raiders - Seattle Seahawks

Sonntag, 14.10.2018 um 19:00 Uhr (MEZ)

Können die Oakland Raiders im London-Game gegen die Seattle Seahawks gewinnen?

Das erste London-Game in der Regular Season der NFL findet am 14. Oktober um 19 Uhr MESZ, zwischen den Oakland Raiders und den Seattle Seahawks statt. Das Spiel wird im Wembley Stadion angepfiffen. Wenn die Raiders eine Chance für den Einzug in die Play Offs haben wollen, dann müssen sie gewinnen. Für die Seahawks ist ein Sieg ebenso beinahe Pflicht, denn sie haben in der bisherigen Regular Season mehr Spiele verloren als gewonnen und stehen in der NFC West Tabelle auf dem zweiten Tabellenplatz, hinter den Ravens die bisher ungeschlagen sind. Beide Teams erspielten bisher viele Punkte, was für ein Offensivspektakel spricht, wobei jede Mannschaft ihre eigenen Stärken hat und somit ein Ausgang dieser Begegnung eher schwer vorherzusagen ist. Aufgrund der zwei gewonnen Spiele, gelten die Seahawks als ein kleinwenig favorisiert. Damit ihr einen lukrativen Wett Tipp abgeben könnt, haben wir beiden Teams einer Bestandsaufnahme unterzogen und wagen eine Vorausschau auf den Ausgang der Partie.

Oakland Raiders

  • müssen gewinnen
  • heuer bereits einmal gegen die Seattle Seahawks gewonnen

Seattle Seahawks

  • vermehrt gegen die Raiders gewonnen
  • bisher eine stärkere Saison als die Raiders
  • Raiders stehen wegen des Pflichtsieges unter Druck

Aktuelle Form der Oakland Raiders

Gegen Los Angeles Chargers mussten die Raiders am fünften Spieltag der Regular Season eine 26:10 Niederlage hinnehmen. Sie zeigten sich in dieser Partie schwach, sodass man meinen könnte, es liege am Alter der Spieler, denn die Raiders starteten mit der ältesten Mannschaft in die Saison. Sie stellten zusätzlich einen neuen Rekord auf: Sie bestritten das schlechteste Spiel in der NFL-Saison 2018. Das heißt, ihnen gelangen kaum Pässe die mehr als 20 Yards erbrachten und ebenso gelang ihnen selten ein Laufspielzug der mehr als für zehn Yards gut war. Es war auch beinahe kein Angriffsspiel möglich, welches mehr als 16 Yards brachte. Die Raiders erlaubten zudem 149 Punkte bisher, das sind die drittmeisten aus fünf Spielen seit der Franchise-Geschichte der NFL und die meisten seit 1962. Offensiv kamen die Raiders selten aus eigener Kraft voran. Fehler der Gegner machte öfters ein First Down möglich. Vergleicht man QB Derek Carr mit den QB der Seahawks, Russel Wilson, sieht man ein sehr ähnliches Bild. Carr konnte bisher 144 von 202 Pässen anbringen, was eine Quote von 71,3 Prozent entspricht. Wilson kann hingegen nur eine Completequote von 62,7 vorweisen. In den Passingyards ist Carr mit 1641 bessergestellt als Wilson, der auf 1086 kommt. Mit zehn Touchdowns liegt er aber vorne, denn Carr kommt auf sieben TD. Mit acht Intercepitons weist Derek eine größere Fehlerquote auf, als Russel, der nur auf drei kommt. Carr unterlief derweil noch kein einziger Fumpble, Wilson allerdings sechs, also können wir uns auf eine QB-Partie einstellen, die ziemlich ähnlich sein wird. Bei den gelaufenen Yards stehen die Raiders mit 423,4 besser da, als die Seahawks, die auf 339,6 kommen. Mit 23,2 Punkten im Schnitt pro Spiel sind die Seahawks erfolgreicher, als die Oaklander, die bisher nur 21,4 vorweisen können. Defensiv sind die Raiders anfälliger als die Seattle-Spieler. Denn sie erlaubten bisher 413,2 Yards, hingegen die Seahawks nur 368,6 zuließen. Für die bevorstehende Partie fehlt nur Kelechi Osemele, ansonsten ist der Kader komplett. Beide Teams trafen heuer bereits im August aufeinander. Hierbei verlor Seattle mit 19:30. In den vergangenen vier Jahren konnten die Raiders in fünf Partien nur einmal gewinnen. Im Durchschnitt waren sie dabei für 20,8 Punkten gut. Selber kassierten sie dabei im Durchschnitt 24 Punkte. Wenn die Raiders zu Hause schon nicht gewinnen können, vielleicht verhilft ihnen das London-Spiel zu einem Sieg. In jedem Fall fand das einzige bisher gewonnen Spiel in der Regular Season zu Hause statt.

Aktuelle Form der Seattle Seahawks

Den fünften Spieltag verloren die Seahawks gegen die Los Angeles Rams knapp mit 31:33. Dabei hätten sie beeindruckend gegen die bisher einzig ungeschlagene Mannschaft der NFC gewinnen können, wenn da nicht diese Fehler und die daraus resultierenden Strafen gewesen wären. Obgleich Russel Wilson und Tyler Lockett hart an ihrer Verbindung zwischen QB und WR gearbeitet hatten. Mit Earl Thomas haben sie eine ihrer Säulen in der Defensive verloren. Er hat sich im vergangen Spiel das Bein gebrochen. Vergleicht man die beiden Runningbacks Chris Carson und Marshawn Lynch der Raiders, bemerkt man, dass Lynch mit drei TD erfolgreicher war bisher als Carson, dem nur einer gelang. Mit 293 gelaufenen Yards ist Carson etwas schwächer als Lynch, der bisher 331 Yards erlaufen konnte. Die WR`s Tyler Locket und Jared Cook sind sich was die Receiving Yards mit 347 und 390 ziemlich identisch, allerdings konnte Locket bisher vier TD erzielen und Cook nur zwei. Mit 30 gesamten Fängen ist Cook besser als Locket, der nur 20 bisher fangen konnte. Bisher standen sich die Raiders und die Seahawks 69-mal gegenüber. Hierbei konnten die Seahawks 36-mal gewinnen. Beide Teams waren dabei für im Durchschnitt für 21 Punkte gut. Etwas für die Seahawks spricht, dass die Raiders unbedingt gewinnen müssen, sofern sie noch irgendeine Chance haben möchten, daher werden sie wahrscheinlich alles auf eine Karte setzen und die Seahawks können etwas beruhigter in das Spiel gehen.

Wett Tipp und Prognose

Aufgrund unserer Recherchen und der bisherigen Saison, können wir einen Tipp 1 empfehlen. Wegen der bisher erzielten TD beider Teams, ist es sehr wahrscheinlich, dass zwischen 41,5 und 47,5 Punkte fallen werden. Die Buchmacher bieten hierbei sehr lukrative Quoten. In unserem Quotenvergleich listen wir die Wettanbieter mit den besten Quoten auf, sodass ihr frei entscheiden könnt, bei welchem Bookie ihr eure Wetten platzieren möchtet.

Weitere Tipps

Polen Ekstraklasa

10.12.2018 18:00 (MEZ)
Arka Gdynia Arka Gdynia
:
Cracovia Krakow Logo Cracovia Kraków
Unter 2.5 Tore

Türkei Süper Lig

10.12.2018 18:00 (MEZ)
MKE Ankaragücü Logo MKE Ankaragücü
:
Medipol Basaksehir Logo Istanbul Başakşehir FK
Tipp 2

Türkei Süper Lig

10.12.2018 18:00 (MEZ)
Kasimpasa Istanbul Logo Kasımpaşa Istanbul
:
Kayserispor Logo Kayserispor
Tipp 1