Wer sichert sich den Titel bei der Copa América?

Lesedauer: 3 Minuten

Jetzt auf den Copa America Sieger wetten!

Wer sichert sich den Titel in dem südamerikanischen Bewerb- der Copa America?

An der Copa América, die zwischen dem 14.Juni und 7.Juli in Brasilien ausgetragen wird, nehmen 12 Mannschaften teil. Das Turnier wird seit 1916 ausgetragen und Uruguay ist mit 15 Titeln der Rekordhalter. Der amtierende Copa- Sieger lautet Chile und möchten im Turnier, das in Brasilien ausgetragen wird, seinen Titel verteidigen. Wir möchten euch in diesem beiliegenden Text schildern, bei welcher Nationalmannschaft ihr bei den Langzeitwetten mit den besten Gewinnen rechnen könnt. Wir stellen euch die wichtigsten Nationalmannschaften vor und geben euch Aufschluss über die Mannschaft, bei der die Quoten im best bespielbaren Bereich liegen.

Weiterlesen

Inhalte auf dieser Seite

  • Teilnehmende Nationalmannschaften
  • Quoten für Gruppensieger
  • Mögliche Siegesquoten Brasilien
  • Siegeschancen Argentinien
  • Kann sich Uruguay zum 16.Mal zum Copa- Sieger krönen?
  • Gewinnmöglichkeiten für den amtierenden Copa Sieger Chile
  • Vorhersage des Titelgewinners

Copa del Rey Wetten bei Interwetten

Langzeit- und Gruppensieger Wetten bei Interwetten ablegen

Copa America Quotenvergleich

Hier könnt ihr die verfügbaren Quoten für den südamerikanischen Cup Bewerb einsehen.

Copa America Wett Tipps

Hier werden euch im Juni Experten Tipps zu den Copa America Partien präsentiert.

Wer nimmt an der Copa América teil?

Vorerst duellieren sich die 12 teilnehmenden Nationalmannschaften in 3 Gruppen. Folgende Mannschaften kämpfen um den Copa América- Titel: Argentinien, Brasilien, Bolivien, Chile, Ecuador, Japan, Katar, Kolumbien, Paraguay, Peru, Uruguay und Venezuela. Die drei besten Mannschaften jeder Gruppe steigen ins Viertelfinale auf. Das Finale findet am 07.07.2019 statt. Bei dem Wettanbieter Interwetten könnt ihr schon jetzt auf den Sieger der Gruppenphase wetten. Es besteht euch außerdem die Möglichkeit eure Wette auf den Sieger des Turniers (als Langzeitwette) abzuschließen. Wir listen euch in unserer Tabelle die Quoten für die Gruppensiege auf, damit ihr einen Eindruck darüber bekommt, bei welchen Nationalländern die Quoten in einem sehr gut bespielbaren Bereich liegen.

Nationalmannschaft Quote
Brasilien 1.22
Peru 6.25
Venezuela 12.75
Bolivien 19.75
Argentinien 1.90
Kolumbien 2.75
Paraguay 7.00
Katar 16.25
Uruguay 2.20
Ecuador 4.85
Japan 14.50

Wie fällt unsere Beurteilung der Quoten für die Gruppensiege aus?

Wie ihr an unserer Tabelle sehen könnt, liegen die Quoten für einen Gruppensieg der argentinischen Nationalmannschaft in einem besonders vielversprechenden Bereich. Nachdem Brasilien in der Gruppe A ein gewisses Losglück hatte, liegt die Quote auf den Gruppensieg in einem sehr niedrigen Bereich. Falls ihr bei eurer Platzierung ein wenig mehr Risiko gehen möchtet, so bietet es sich an auf den Gruppensieger Uruguay oder Chile eure Wette zu platzieren. Wir möchten euch in den nächsten Abschnitten die Mannschaften ein bisschen genauer vorstellen und auf die Langzeitwetten jeglicher favorisierten Mannschaft eingehen.

gruppensieg-copa-america So sehen die Siegerquoten bei den jeweiligen Gruppen bei Interwetten aus!

Kann sich Brasilien zum 9-Mal den Copa América- Titel sichern?

Die brasilianische Nationalmannschaft, die zum 5.Mal die Copa America austrägt, gilt bei den Buchmachern als der klare Favorit. Die „Selecao“ gehört ohne Zweifel zum großen Favoriten. Sie entschieden die Copa America in ihrer Historie bereits 8-Mal zu ihren Gunsten und bekommen es in der Gruppe A mit durchaus leichten Gegnern zu tun. Der aktuelle 3. in der FIFA-Weltrangliste verfügt wohl über den qualitativ hochwertigsten Kader. Der Gesamtmarktwert des fünffachen Weltmeisters beläuft sich auf faszinierende 1.01 Milliarden €. Das letzte Mal entschieden die Brasilianer im Jahr 2007 die Copa America zu ihren Gunsten. Brasilien verfügt über Ausnahmespieler- allen voran Neymar. Der Ausnahmespieler gehört wohl zu den besten Fußballspielern des Planeten. Daneben verfügt Brasilien über Spieler, die in den europäischen Top-Adressen Schlüsselrollen einnehmen. Thiago Silva sorgt für den amtierenden und vorzeitigen französischen Meister Paris Saint Germain für Sicherheit. Philippe Coutinho beweist bei seinem Club FC Barcelona, dass es auf seiner Position kaum einen besseren Spieler gibt. Als letzten Spieler möchten wir hier Vinicius Junior erwähnen- der Youngster verdrängte bei Real Madrid niemand geringeren als Gareth Bale von seiner Position. Interwetten hat zum jetzigen Zeitpunkt durchaus vielversprechende Quoten für die Siegerquoten und ihr könnt bei eurem Einsatz mit mehr als dem doppelten Gewinn rechnen.

  • Brasilien - Siegerquote 2.35

Wie stehen die Chancen für einen Turniersieg der argentinischen Nationalmannschaft?

Die argentinische Nationalmannschaft gewann insgesamt 14-Mal die Copa America. Der letzte Triumph liegt schon einige Jahre zurück- 1993 sicherten sie sich den südamerikanischen Titel zum letzten Mal. Argentinien nimmt in der FIFA- Weltrangliste den 11.Platz ein und verfügt mit Lionel Messi über den wohl besten Fußballer des Planeten. Der 31-jährige Ausnahmespieler erzielte in seinen 21 Copa- Einsätzen bereits 8 Treffer und bereitete 11 Tore vor. Der mehrmalige Weltfußballer erzielte alleine im letzten Copa-Bewerb 5 Treffer. Messi hält bei 128 Teameinsätzen und trug sich bereits 65-Mal in die Torschützenliste ein. Im letzten Copa-Bewerb erreichten sie das Finale, mussten sich jedoch der chilenischen Nationalmannschaft im Elfmeterschießen mit 4:2 geschlagen geben. Die argentinische Auswahl scheiterte auch im Jahr 2015 im Finale an Chile. Auch bei diesem Endspiel kam es zu einem spannenden Elfmeterschießen, indem sich Chile mit 4:1 durchsetzte. Der WM-Teilnehmer möchte alles dransetzen den Cup nach Argentinien zu holen. In der Gruppenphase bekommt es der 11. der FIFA- Weltrangliste mit Kolumbien, Paraguay und Katar zu tun. Dies sind wahrlich machbare Aufgaben. Aufgrund der großen Anzahl an Konkurrenten liegt die Quote für einen Copa- Sieg der Argentinier in einem sehr hohen Bereich.

  • Argentinien - Siegerquote 4.30

Kann sich Uruguay zum 16.Mal zum Copa America Sieger krönen?

Der Copa América Rekordsieger (15 Siege) bekommt es in der Gruppe C mit dem amtierenden Turniersieger Chile, Ecuador und Japan zu tun. Der WM-Achtelfinalist verfügt mit Luis Suarez und Edinson Cavani über Mittelstürmer, die in ihren Vereinen stets für Furore sorgen. In der letzten Copa América schieden sie schon in der Gruppenphase aus. Sie kassierten Niederlagen gegen Mexiko und Venezuela. In der Endtabelle belegte der 7. der FIFA Weltrangliste den enttäuschenden 3.Tabellenplatz. Der letzte Triumph liegt schon einige Jahre zurück- das letzte Mal konnte sie den südamerikanischen Cupbewerb im Jahr 1995 für sich entscheiden. Die Siegerquote liegt hier in einem hohen Bereich.

  • Uruguay - Siegerquote 8.00

Kann Chile für eine Überraschung sorgen und sich zum 3.Mal hintereinander den Titelgewinn sichern?

Der amtierende Copa América- Sieger gehört zum erweiterten Favoritenkreis für den neuerlichen Turniersieg. Die chilenische Nationalmannschaft konnte sich in den letzten beiden Turnieren als Sieger durchsetzen. Die Südamerikaner setzten sich 2-Mal hintereinander im Finale gegen Argentinien im Elfmeterschießen durch. Chile bekommt es in der Gruppe C mit Uruguay, Ecuador und Japan zu tun. Wir schätzen die Chance auf einen Aufstieg ins Viertelfinale gut ein, da wir die chilenische Nationalmannschaft zumindest für die Spiele gegen Ecuador und Japan in der Favoritenrolle sehen. Es liegen die Quoten für einen möglichen Turniersieg jedoch in einem besonders hohen Bereich- ein neuerlicher Turniersieg der Chilenen wird von den Buchmachern als besonders unwahrscheinlich angeführt. Der Teamspirit könnte in der Mannschaft Kräfte freisetzen und für die notwendigen Erfolgserlebnisse sorgen. Bei einem neuerlichen Turniersieg könnt ihr mit dem über neunfachen Gewinn eures Einsatzes rechnen.

  • Chile - Siegerquote 9,75

Welche Mannschaft favorisieren wir für den Gewinn der Copa de América

Wegen der wesentlich besseren FIFA-Platzierung favorisieren wir die brasilianische Nationalmannschaft für den Titelgewinn. Es ist jedenfalls schwer einen Turnierverlauf vorherzusehen. Die Quoten für einen Sieg der "Selecao" liegen jedenfalls in einem sehr guten Bereich und ihr könnt bei eurem Einsatz mit mehr als dem doppelten Gewinn rechnen. Zum Abschluss möchten wir euch in unserer Tabelle noch einmal die verschiedenen Langzeitwetten genau aufschildern.

Nationalmannschaft Quoten
Brasilien 2.25
Argentinien 4.30
Uruguay 8.00
Chile 9.25
Jetzt zum Interwetten Testbericht