Holt sich der FC Bayern die 29. Meisterschaft?

Lesedauer: 2 Minuten

34. Bundesliga-Spieltag

Quoten & Prognosen zum Saisonausklang der Fußball-Bundesliga

13.05.2019 - Das Titelrennen der Fußball-Bundesliga wird erst am letzten Spieltag entschieden. Der BVB muss in Mönchengladbach gewinnen und auf einen Umfaller des FC Bayern München daheim gegen Frankfurt hoffen. Doch der 34. Spieltag bietet noch weitere Spannungsmomente. Gladbach, Leverkusen und Frankfurt kämpfen um den Einzug in die Champions League. Hoffenheim und Bremen könnten noch einen internationalen Startplatz ergattern. Nur im Tabellenkeller ist bereits alles entschieden. Bei uns erfährt ihr die besten Wettmöglichkeiten für den Saisonausklang der Bundesliga. Alle Partien werden gleichzeitig am Samstag um 15.30 Uhr angepfiffen.

Weiterlesen

Inhalte auf dieser Seite

  • Bayern - Frankfurt Prognose
  • Gladbach - BVB Prognose
  • Hertha - Leverkusen Prognose
  • Werder - Leipzig Prognose
  • Schalke - Stuttgart Prognose
  • Wolfsburg - Augsburg Prognose
  • Düsseldorf - Hannover Prognose
  • Mainz - Hoffenheim Prognose
  • Freiburg - Nürnberg Prognose

Empfehlungen

Bundesliga bei Tipico wetten

Mit den Top-Quoten wettet ihr bei Tipico auf die Spiele des 34. Bundesliga-Spieltags

Bundesliga Prognosen

Hier findet ihr unsere Wett Tipp Vorhersagen zur Fußball-Bundesliga

Bonusnews

Hier findet ihr Bonusnews zu den Bestandskunden-Aktionen der Bookies

FC Bayern - Eintracht Frankfurt: Samstag, 18. Mai 2019, 15.30 Uhr

Theoretisch genügt den Bayern ein Unentschieden gegen Frankfurt, um die Meisterschaft perfekt zu machen. Die Münchner haben die jüngsten 10 Heimspiele gewonnen, Frankfurt hat seit 5 Partien nicht mehr gewinnen können. Klar, dass der FC Bayern da Favorit ist. Tipp 1 wirft mit 1.30 zu geringe Quoten ab. Auswärtspunkte werden bei einer doppelten Chance X/2 mit 3.40 vergütet. Ein Handicap-Sieg der Bayern (0:1) bringt euch gut spielbare Quoten von 1.60. Die Wettanbieter gehen von einer recht torreichen Begegnung aus. Über 3.5 Tore in der gesamten Partie wird mit 1.50 quotiert. Über 4.5 wirft eine Quote von 2.20 ab. Für Tipp 1 mit mehr als 2.5 Tore im Spiel bekommt ihr eine 1.50er-Quote. Unsere Tipp Empfehlung: Mehr Tore in Halbzeit 2 als in erster Hälfte mit einer Quote von 1.85.

  • Tipp 1 – 1.30
  • Tipp X – 5.50
  • Tipp 2 – 9.00
Leon Goretzka FC Bayern Der FC Bayern war auch in dieser Saison das Maß aller Dinge. Foto: GEPA pictures/ Witters/ Lennart Preiss

Gladbach - Borussia Dortmund: Samstag, 18. Mai 2019, 15.30 Uhr

Keine einfache Auswärtsreise hat Dortmund am letzten Spieltag vor der Brust – Gladbach will selbst noch die Champions League erreichen. Die Fohlen haben seit 7 Heimspielen nicht mehr gewonnen. Der BVB wird als Auswärts-Favorit gesehen, Tipp 2 wird mit einer Quote von 2.15 bewertet. Heimpunkte werden bei einer Doppelten Chance Wette mit X/1 mit 1.70 belohnt. Auch hier rechnen die Bookies mit vielen Toren. Erst über 3.5 Tore wirft eine annehmbare Quote von 1.70 ab. Eine BTTS-Wette zahlt sich mit 1.27 nicht mehr als Einzelplatzierung aus. Für über 4 Tore in dieser Partie bekommt ihr eine Quote von 1.70. Dortmund erzielte in 8 der jüngsten 9 Spiele 2 Tore oder mehr. Zuletzt gab es in 6 BVB-Spielen hintereinander über 2.5 Tore zu sehen. Wir prognostizieren folglich auch eher eine torreiche Begegnung.

  • Tipp 1 – 3.00
  • Tipp X – 4.00
  • Tipp 2 – 2.15
Christian Pulisic Borussia Dortmund Kann der BVB am Ende doch noch jubeln? Foto: GEPA pictures/ Witters/ Frank Peters

Hertha BSC - Bayer Leverkusen: Samstag, 18. Mai 2019, 15.30 Uhr

Die Werkself ist klarer Favorit in dieser Begegnung, Leverkusen könnte noch den Sprung unter die ersten 4 schaffen. Bei Tipp 2 ließen sich 1.50er-Quoten mitnehmen. Mit einem Handicap-Sieg (1:0) könnt ihr euren Wetteinsatz verdoppeln. In 8 der letzten 9 Bayer-Auswärtsspiele wurden über 2.5 Tore erzielt. Mehr als 2.5 Treffer in dieser Partie wirft aber zu geringe 1.30er-Quoten ab. Erst über 3.5 Tore bringt spielbare Quoten von 1.70. Tipp 2 Halbzeit 2 wird mit einer Wettquote von 1.75 vergütet.

Bei Tipico auf die Bundesliga wetten

Werder Bremen - RB Leipzig: Samstag, 18. Mai 2019, 15.30 Uhr

RB wird als leichter Auswärts-Favorit gehandelt, Tipp 2 wirft eine Quote von 2.35 ab. Heimpunkte bringen euch mit 1/X eine Wettquote von 1.57. Einen Torerfolg beider Teams könnt ihr bei einer 1.30er-Quote gut in einer Kombination oder Systemwette platzieren. Mindestens ein Halbzeitsieg von RB wird mit einer 1.65 vergütet. Mit mehr Treffern in der 2. Halbzeit als vor der Pause lässt sich der Wetteinsatz beinahe verdoppeln (1.95).

  • over 2.5 – 1.40
  • over 3.5 – 1.95
  • over 4.5 – 3.10
  • under 2.5 – 2.90
  • under 3.5 – 1.75
  • under 4.5 – 1.32

FC Schalke 04 - VfB Stuttgart: Samstag, 18. Mai 2019, 15.30 Uhr

Die Stuttgarter müssen in die Relegation. Am letzten Spieltag reisen die Schwaben nach Gelsenkirchen. Die Heimmannschaft ist mit einer 1.65er-Quote favorisiert. Über 2.5 Tore in dieser Partie ist mit 1.50 quotiert. Allerdings fielen in 5 der letzten 8 Schalker Spiele unter 2.5 Tore. Mit weniger als 2.5 Treffer in dieser Partie bekommt ihr das 2.55-Fache des Wetteinsatzes zurück. Wenn nicht beiden Teams mindestens ein Tor gelingt, könnt ihr eine Quote von 2.40 mitnehmen.

Bei Tipico auf die Bundesliga wetten

Daten und Zahlen zum 34. Bundesliga-Spieltag

  • FC Bayern mit 10 Heimsiegen in Serie
  • Gladbach 7 Heimspiele ohne Sieg
  • Stuttgart mit 3 Halbzeit/Endstand-Niederlagen
  • Leipzig seit 15 Spielen unbesiegt
  • Bremen seit 9 Heimspielen ohne Niederlage
  • Hannover 28 Auswärtsspiele ohne Sieg
  • Frankfurt seit 5 Spielen sieglos

VfL Wolfsburg - FC Augsburg: Samstag, 18. Mai 2019, 15.30 Uhr

Die Wölfe sind in dieser Partie derart in der Favoritenrolle, dass die Quoten für Tipp 1 knapp unter die 1.50er-Grenze rutschen (1.45). Aber natürlich könnt ihr hier gut die Wettquoten für den Favoritensieg mitnehmen. Wenn ihr eure Quoten steigern wollt, könnt ihr dies mit Tipp 1 und über 2.5 Toren im Spielverlauf tun: 1.70. Auswärtspunkte mit X/2 werden mit hohen 2.75 vergütet. Gut möglich ist auch eine Handicap-Wette (0:1), die eine sehr anständige Quote von 1.95 abwirft.

Fortuna Düsseldorf - Hannover 96: Samstag, 18. Mai 2019, 15.30 Uhr

Die Fortunen sind in dieser Begegnung mit dem Absteiger in der Favoritenrolle, Tipp 1 wirft eine gut annehmbare Quote von 1.70 ab. Auswärtspunkte werden bei X/2 mit einer 2.15 belohnt. Auch in diesem Spiel erwarten die Buchmacher einige Tore: Über 3.5 Treffer wird mit einer q.80er-Quote vergütet. Eine Wettquote von 1.50 lässt sich bei 1. Tor für Düsseldorf mitnehmen.

  • over 2.5 – 1.35
  • over 3.5 – 1.80
  • over 4.5 – 2.80
  • under 2.5 – 3.10
  • under 3.5 – 1.90
  • under 4.5 – 1.37

1. FSV Mainz 05 - 1899 Hoffenheim: Samstag, 18. Mai 2019, 15.30 Uhr

1899 ist der Auswärts-Favorit in dieser Begegnung, Tipp 2 ist mit akzeptablen 1.65 quotiert. Bei over/under müsst ihr auf mehr als 3.5 Tore in diesem Spiel gehen, um spielbare 1.50er-Quoten zu bekommen. Mit einer Wettquote von 1.50 ist auch das 1. Tor durch die Gäste bewertet. Mit einem Sieg der TSG in Halbzeit 1 könnt ihr euren Wetteinsatz verdoppeln, mit Tipp 2 Halbzeit 2 bekommt ihr immer noch gute 1.85.

Wer schießt das 1. Tor?

  • Mainz 2.55
  • X 27.0
  • TSG 1.50

Wer gewinnt die 1. Halbzeit?

  • Mainz 4.30
  • X 2.70
  • TSG 2.00

Wer gewinnt die 2. Halbzeit?

  • Mainz 3.50
  • X 3.60
  • TSG 1.85
Bei Tipico auf die Bundesliga wetten

SC Freiburg - 1. FC Nürnberg: Samstag, 18. Mai 2019, 15.30 Uhr

Freiburg ist in dieser Begegnung der klare Heimfavorit. Mit Tipp 1 lassen sich ansprechende Quoten von 1.80 mitnehmen. Auch ein Halbzeit/Endstand-Sieg der Hausherren bringt ordentliche 2.75. Tipp 1 mit über 2.5 Toren bringt euch eine Wettquote von 2.25. Für das 1. Tor durch die Freiburger kriegt ihr eine Quote von 1.57. Mit Auswärtspunkten mit einer Doppelten Chance Wette X/2 könnt ihr euren Wetteinsatz genau verdoppeln.

Halbzeit/Endstand-Wette:

  • Tipp 1/Tipp 1 – 2.75
  • Tipp X/Tipp 1 – 5.00
  • Tipp X/Tipp X – 6.20
  • Tipp 2/Tipp 2 – 7.00