mehr
WETTFORMAT de BETTINGFORMAT en ZAKLADYFORMAT pl APUESTAFORMAT es SCOMMESSEFORMAT it ФОРМАТСТАВОК ru STAVKOVANIEFORMAT sk BAHİSFORMAT tr SAZENIFORMAT cs

Kann Bremen die Bayern zu Fall bringen? – Vorschau auf den 30. Bundesliga-Spieltag

Lesedauer: 3 Minuten

Bundesliga Wetten

Tippt auf die Spiele des 30. Bundesliga-Spieltags mit den Top-Quoten

15.04.2019 - In diesem Artikel gehen wir auf die Wettmärkte des 30. Spieltags der Fußball-Bundesliga ein. An diesem Wochenende gibt es wegen des Karfreitags kein Freitagabendspiel. Dafür haben wir erstmals eine Partie am späten Samstagabend, das um 20.30 Uhr angepfiffen wird. Außerdem wartet auf die Fans das so ungeliebte Montagsspiel am Ostermontag. Am Samstag empfangen die führenden Münchner Bayern das in diesem Kalenderjahr immer noch ungeschlagene Werder Bremen. Können die Grün-Weißen auf ihrem Weg nach Europa den Rekordmeister zu Fall bringen? Und kann der BVB dies ausnutzen? Außerdem haben wir ein Schwaben-Derby zwischen Augsburg und Stuttgart im Programm, bei dem es um das sportliche Überleben in der Bundesliga geht. Mit Wolfsburg gegen Frankfurt und Gladbach gegen Leipzig warten außerdem noch direkte Duelle um die internationalen Startplätze.

Weiterlesen

Inhalte auf dieser Seite

  • FC Bayern - Werder Bremen
  • FSV Mainz 05 - Fortuna Düsseldorf
  • FC Augsburg - VfB Stuttgart
  • Bayer Leverkusen - 1. FC Nürnberg
  • Gladbach - RB Leipzig
  • FC Schalke 04 - 1899 Hoffenheim
  • SC Freiburg - Borussia Dortmund
  • Hertha BSC - Hannover 96
  • VfL Wolfsburg - Eintracht Frankfurt

Empfehlungen

Wetten auf Bundesliga

Bei Tipico auf den 30. Spieltag der Fußball-Bundesliga tippen

Bundesliga Prognosen

Mit unseren Experten-Tipps zur Fußball-Bundesliga bekommt ihr eine umfassende Vorhersage zu den Wett Tipps

Bundesliga Quoten

Wettet mit den Top-Quoten auf die Spiele des 30. Bundesliga-Spieltags

FC Bayern - Werder Bremen: Samstag, 20. April 2019, 15.30 Uhr

Der FC Bayern geht als klarer Favorit in diese Begegnung. Wenn ihr auf die Bayern tippen wollt, bekommt ihr für einen Heimsieg lediglich Quoten um 1.20. Die Kovac-Elf hat die letzten 8 Heimspiele gewonnen, mit den Bremern kommen aber gefährlich Auswärts-Außenseiter in die Allianz Arena. 12 Spiele haben die Hanseaten nicht mehr verloren. Für eine Doppelte Chance Wette mit X/2 bekommt ihr sehr gute 4.30. Wenn Werder couragiert in München auftritt, können sie Zählbares mitnehmen – und ihr einen guten Gewinn. So wie 2x Freiburg und Düsseldorf beispielsweisen. Da die Bremer die einzige Bundesliga-Mannschaft sind, die an jedem Spieltag in dieser Saison getroffen haben, könnt ihr gute Quoten bei beide Teams treffen mitnehmen.

Bei Tipico auf Bundesliga wetten

FSV Mainz 05 - Fortuna Düsseldorf: Samstag, 20. April 2019, 15.30 Uhr

In diesem Mittelfeld-Duell gibt es für beide Teams nur wenig zu verlieren – beide könnten also mit offenem Visier auftreten. Wenn ihr auf Mainz wetten wollt, könnt ihr dies mit einem einfachen Tipp 1. Damit verdoppelt ihr eure Wetteinsatz. Unseren Prognosen zufolge sind die Düsseldorfer aber ein sehr heißer Auswärts-Tipp. Mit einer doppelten Chance X/2 bekommt ihr immer noch ansprechende Quoten um 1.65. Bei einem Spielausgang mit über 2.5 Treffer erhält ihr Quoten von 1.70. Wenn ihr darauf tippt, dass in der 2. Halbzeit mehr Tore fallen – was wir für sehr wahrscheinlich halten –, könnt ihr euren Wetteinsatz mehr als verdoppeln.

  • Tipp 1 – Quote: 2.15
  • Tipp X – Quote: 3.50
  • Tipp 2 – Quote: 3.20
Zu Bundesliga Quoten

FC Augsburg - VfB Stuttgart: Samstag, 20. April 2019, 15.30 Uhr

Augsburg hat am vergangenen Spieltag unter dem neuen Coach Schmidt erstmals überraschend in Frankfurt gewonnen. Unserer Vorhersage nach geht der Aufwärtstrend im Schwaben-Duell gegen Stuttgart weiter. Der VfB hat 7 der letzten 8 Auswärtsspiele verloren. Bei einem Tipp 1 könnt ihr sehr ansprechende Quoten um 2.00 mitnehmen. Wenn nur einer der beiden Teams Tore gelingen, bekommt ihr sehr gute 2.20. Die Kombi Tipp 1 und unter 2.5 Tore wirft starke 5.20 ab. Mit der Wette, ob Augsburg zumindest eine Halbzeit gewinnt, erhält ihr immer noch Quoten über 1.50.

  • Tipp 1 – Quote: 2.0
  • Tipp X – Quote: 3.60
  • Tipp 2 – Quote: 3.50
Bei Tipico auf Bundesliga wetten

Bayer Leverkusen - 1. FC Nürnberg: Samstag, 20. April 2019, 15.30 Uhr

Nürnberg ist 3 Spiele ungeschlagen, Bayer hat in Stuttgart erstmals nach 3 Niederlagen wieder gewinnen können. Tipp 1 wirft zu geringe Quoten ab, um ihn als Einzelplatzierung spielen zu können, kann aber in einer Kombi- oder Systemwette platziert werden. Bei over/under zahlt sich erst unter 3.5 Treffer im gesamten Spiel aus mit einer Quote von 1.75. Ein Halbzeit/Endstand-Tipp 1 wirft eine annehmbare Quote von 1.65 ab. Mit der Wette, dass nicht beide Teams über Tore jubeln dürfen, verdoppelt ihr den Wetteinsatz annähernd. Auch für Bayer-Treffer in beiden Halbzeiten gibt es spielbare Quoten um 1.65. Wenn ihr auf späte Tore setzt, was in dieser Begegnung gut aufgehen könnte, bekommt ihr für mehr Tore in Halbzeit 2 eine Quote von 1.95.

  • Tipp 1 – Quote: 1.30
  • Tipp X – Quote: 5.50
  • Tipp 2 – Quote: 10.00

Gladbach - RB Leipzig: Samstag, 20. April 2019, 18.30 Uhr

Diese Begegnung ist sehr ausgeglichen, entsprechend starke Quoten bekommt ihr. Leipzig hat 6 mal auswärts gewonnen, Gladbach ist seit 5 Heimspielen ohne Sieg. Für einen einfachen Tipp 2 bekommt ihr sehr gute 2.40er-Quoten. Wenn ihr dies absichern wollt, könnt ihr eine Doppelte Chance Wette mit 1/X mit einer Quote von 1.55 anspielen. Das gleiche bekommt ihr auch für eine Handicap-Wette 1:0 für Tipp 1, was wir allerdings nicht empfehlen. Den anderthalbfachen Wetteinsatz bekommt ihr mit Torerfolgen beider Teams zurück. Über 2.5 Treffer im Spiel sind des Bookies Quoten von 1.65 wert.

  • Tipp 1 – Quote: 2.70
  • Tipp X – Quote: 3.60
  • Tipp 2 – Quote: 2.40
Bei Tipico auf Bundesliga wetten

Daten und Fakten zum 30. Bundesliga-Spieltag

  • FC Bayern mit 8 Heimsiegen in Folge
  • Bremen seit 12 Spielen ungeschlagen
  • Mainz hat 5 der letzten 6 Spiele verloren
  • Düsseldorf hat in den jüngsten 3 Auswärtsspielen 2 Tore oder mehr erzielt
  • Nürnberg mit nur 1 Sieg in 23 Spielen
  • Stuttgart mit 7 Niederlagen in 8 Auswärtsspielen
  • Leipzig hat 5 mal in 6 Spielen zu null gespielt
  • Gladbach 5 Heimspielen ohne Sieg
  • Leipzig mit 6 Auswärtssiege in Serie
  • Schalke mit 3 Heimniederlagen am Stück
  • Hoffenheim hat in 6 Spielen 5 mal 2 oder mehr Tore erzielt
  • BVB erhielt in jüngsten 3 Auswärtsspielen 2 Gegentore oder mehr
  • Hannover mit 26 Auswärtsspielen ohne Sieg
  • BVB mit nur 3 Niederlagen in 29 Spielen
  • Hertha mit 5 Niederlagen hintereinander
  • Frankfurt mit 3 Auswärtssiegen in Folge

FC Schalke 04 - 1899 Hoffenheim: Samstag, 20. April 2019, 20.30 Uhr

Die Gäste waren zuletzt sehr gut in Torlaune, bei den Königsblauen läuft auch unter neuer sportlicher Leitung nicht viel zusammen. 1899 ist daher auf Schalke favorisiert, für Tipp 2 bekommt ihr Quoten um 2.15. Steigern könnt ihr dies mit einem Handicap 1:0, schließlich gelangen den Hoffenheimern in den letzten 6 Spielen jeweils 2 Tore oder mehr. Schalke musste 3 Heimpleiten am Stück einstecken. Mit weniger als 3.5 Treffern bekommt ihr immer noch gute 1.55er-Quoten. Riskanter ist es schon, weniger als 2.5 Treffer anzuspielen, wofür es 2.40 gibt.

  • Tipp 1 – Quote: 3.30
  • Tipp X – Quote: 3.60
  • Tipp 2 – Quote: 2.15
Zu Bundesliga Wett Tipps

SC Freiburg - Borussia Dortmund: Sonntag, 21. April 2019, 15.30 Uhr

Der BVB fährt als klarer Favorit in den Breisgau, für einen Auswärtssieg gibt es gerade einmal Quoten um 1.50. Dabei waren die Dortmunder zuletzt spielerisch nicht mehr so dominant wie noch im Herbst. Die Freiburger sind unserer Prognose zufolge ein gefährlicher Heim-Außenseiter. Für eine doppelte Chance mit 1/X könnt ihr sehr annehmbare Quoten um 2.55 bekommen. Ein einfacher Tipp X wird mit 4.50 vergütet. Mit Handicap 2:0 gibt es immer noch spielbare Quoten von 1.52 für Tipp 1. Wenn ihr denkt, die 2. Halbzeit wird die trefferreichste der Partie, was bei den vielen späten Dortmunder Treffern durchaus zu tippen ist, könnt ihr dabei euren Wetteinsatz verdoppeln.

  • Tipp 1 – Quote: 6.0
  • Tipp X – Quote: 4.50
  • Tipp 2 – Quote: 1.50

Hertha BSC - Hannover 96: Sonntag, 21. April 2019, 18.00 Uhr

Die 96er sind dermaßen auswärtsschwach, dass ein Heimsieg beinahe obligat erscheint. Mit Quoten um 1.50 für Tipp 1 wirft dieser aber nicht allzu viel ab. Die Herthaner waren zuletzt ebenfalls ziemlich von der Rolle. Wenn ihr den Hannoveranern Punkte in der Hauptstadt zutraut, bekommt ihr für eine Doppelte Chance Wette mit X/2 Quoten um 2.55. Gut spielbar sehen wir die Quoten bei unter 2.5 Toren mit 2.30. Für unter 3.5 Treffer in der gesamten Partie bekommt ihr immer noch akzeptable 1.50. Wenn nicht in beiden Halbzeiten Tore fallen, könnt ihr Quoten um 2.30.

  • Tipp 1 – Quote: 1.50
  • Tipp X – Quote: 4.50
  • Tipp 2 – Quote: 6.0
Bei Tipico auf die Bundesliga wetten

VfL Wolfsburg - Eintracht Frankfurt: Montag, 22. April 2019, 20.30 Uhr

Die Eintracht musste zuletzt im Heimspiel gegen Augsburg einen argen Dämpfer hinnehmen, es war die 1. Niederlage in diesem Kalenderjahr. In Wolfsburg geht es am Ostermontag um das direkte Ticket für die internationalen Startplätze. Für die Bookies ist diese Begegnung relativ offen, daher empfehlen wir die Siegwette abzusichern: beispielsweise mit X/2, was eine Quote von 1.50 abwirft. Mit mehr als 2.5 Treffer im Spielverlauf bekommt ihr 1.65. Mit einem Risiko-Tipp Handicap 1:0 könnt ihr bei Auswärtssieg euren Einsatz verfünffachen. Wenn Frankfurt das erste Tor im Spiel gelingt, bekommt ihr den doppelten Einsatz zurück. Verdoppeln könnt ihr auch, wenn ihr der 2. Spielhälfte mehr als in der ersten fallen.

  • Tipp 1 – Quote: 2.55
  • Tipp X – Quote: 3.50
  • Tipp 2 – Quote: 2.65

Bei uns könnt ihr beim Bundesliga-Tippspiel kostenlos mitmachen und dabei Wettgutscheine gewinnen!

Zu unserem Bundesliga Tippspiel