WM 2018 - SPANIEN I Wett Tipps, Quoten* und Prognose

Spanien trifft bei der WM 2018 auf Nachbar Portugal, wodurch es in Gruppe B zum iberischen Derby kommt. Bei diesem Duell der beiden Topmannschaften konnten wir in unserer Prognose spannende Wettmöglichkeiten ausfindig machen, doch auch für die anderen Begegnungen in dieser ansonsten sehr einseitigen Gruppe der WM 2018 mit den weiteren Mannschaften Marokko und Iran stießen wir bei unseren Recherchen auf vielversprechende Wett Tipps. Gestützt werden diese von umfassenden Analysen zu den Leistungen in Qualifikation und Vorbereitung sowie einer gründlichen Prüfung des spanischen Kaders.

Inhalte auf dieser Seite

  • WM Wett Tipps und Prognose
  • Top 3 WM Wett Tipps
  • Kaderanalyse
  • Qualifikation und Form-Check
  • Bisherige Endrunden-Teilnahmen

Empfehlungen

WM Wettanbieter

Sportwetten Tippspiel

Diese WM Buchmacher bieten Sportwetten Fans tolle Bonusangebote, Spezialwetten, Aktionen sowie exzellente Quoten!

WM Teams und Gruppen

Bester Sportwetten Anbieter

Hier findet ihr alle WM-Gruppen samt Spielplan und Tabellen im Überblick. Für alle WM-Teilnehmer gibt es spezielle Wett Tipps!

WM Wett Tipps

Sportwetten Tipps

Zu allen Spielen bei der WM 2018 präsentieren wir euch ausführliche Prognosen, spannende Wett Tipps und die besten Quoten!

Was bedeutet die Favoritenrolle Spaniens bei der WM 2018 für eure Wett Tipp Möglichkeiten?

Ähnlich wie beim zweiten Gruppenfavorit Portugal dürfte sich die Frage nach dem Aufstieg in die K.O.-Phase der WM 2018 für Spanien gar nicht erst stellen. Deshalb stößt man bei der Suche nach den besten Quoten für Wett Tipps zu einem spanischen Aufstieg bei der WM 2018 auf eher dürftige Zahlen, weshalb wir alternative Wett Arten empfehlen. Aufgrund der Gruppenkonstellation mit den haushohen Favoriten Spanien und Portugal bieten sich Kombinationswetten auf den Aufstieg an, welche zusätzlich entweder mit Sieg Spanien oder Sieg Portugal gespielt werden können. Die Platzierung auf einen Wett Tipp mit Spanien als Sieger der Gruppe B kann dabei eine etwas bessere Quote vorweisen, wobei wir in unserer Wett Tipp Prognose davon ausgehen, dass sich der Gruppensieg im direkten Aufeinandertreffen der beiden Teams von der iberischen Halbinsel entscheiden wird.

Außerdem könnt ihr mit Platzierungen auf beide Szenarien eure Wett Tipps absichern, da sich die Quoten bei den meisten Buchmachern in beiden Fällen auf über 2.00 belaufen. Gegen das spanische Offensivfeuerwerk dürfte hingegen in den Duellen gegen Marokko und Iran kein Kraut gewachsen sein, weshalb Wett Tipps auf erzielte Tore im Spiel mehr als nur eine Überlegung wert sind und auf Tipico mit attraktiven Quoten von 1.95 (bei über 2.50 Toren im Spiel gegen Marokko) und 2.80 (bei über 3.50 Toren im Spiel gegen den Iran) versehen sind. Außerdem lässt sich in der Begegnung mit Außenseiter Iran bei 888sport ein interessanter Handicap Wett Tipp von -2 Toren bei Sieg Spanien mit einer Quote von 2.55 finden. Für Wettfans mit einem etwas höheren Sicherheitsbedürfnis empfehlen wir als Wett Tipp eine Platzierung auf einen Zu-Null-Sieg gegen den Iran, welche mit einem Wert von 1.57 (gefunden auf bethard) noch immer eine solide Quote verspricht und unserer Prognose nach gute Erfolgsaussichten vorweist.

Das iberische Derby gegen Portugal ist in Gruppe B nicht nur in sportlicher Hinsicht von Bedeutung, sondern auch die Möglichkeiten für Wett Tipps auf diese Begegnung gestalten sich bemerkenswert, wobei Interwetten einen Sieg Spaniens mit einer Quote von 2 als favorisierten Wett Tipp handelt. Wir sind uns da aber nicht so sicher und verweisen in unserer Analyse zu diesem schwer absehbaren Wett Tipp auf die unschlagbare Quote von 4.60 auf einen Sieg Portugals bei 888sport: Zwar ist laut unserer Prognose Spanien bei der WM 2018 auf sportlicher Ebene grundsätzlich über Portugal zu stellen, jedoch erwarten wir im Duell der Gruppenfavoriten ein Spiel, welches von der Mannschaft mit der besseren Tagesform für sich entschieden wird.

Unsere Top 3 WM Wett Tipps für Spanien

  • Wette auf Sieg Spanien bei Handicap von -2 im Spiel gegen den Iran
  • Über 2.5 Tore im Spiel gegen Marokko
  • Gruppensieg in Gruppe B
WM 2018 BetVictor Bonus BetVictor hat bei der WM 2018 umfangreiche Mannschaftsmärkte und absolute Top Quoten am Start!

Welche Spieler entsendet Spanien zur WM 2018 nach Russland?

Nach einer kleinen Flaute in den letzten Jahren präsentiert sich Spanien rechtzeitig zur WM 2018 wieder in überragender Form. Eine Bestandsaufnahme der spanischen Auswahl liest sich dabei wie die Einkaufsliste diverser Scheichklubs: Die Namen Isco, Morata und Asensio dürften auch rudimentären Beobachtern des internationalen Fußballgeschehens ein Begriff sein. Demnach hat Coach Julen Lopetegui bei seinen Startelfnominierungen die Qual der Wahl und kann auf eine Mischung aus abgeklärten Routiniers und jüngeren Spielern von internationalen Topadressen zurückgreifen.

Auf taktischer Ebene gab es bei den Spaniern in der Qualifikation nur wenige Überraschungen. In den meisten Begegnungen kam das weltberühmte spanische 4-3-3 fast durchgehend zum Einsatz, nur in den 2 Partien gegen Israel und Albanien wurde die Grundformation zugunsten eines 4-2-3-1 umgestellt, wodurch Lopetegui zeigte, dass er zu taktischer Flexibilität durchaus in der Lage ist. Spanien ist daher bei der WM 2018 für die Gegner nur schwer auszurechnen wird unserer Prognose nach keine Probleme beim Erreichen des Achtelfinales haben, weshalb wir zu einem entsprechenden Wett Tipp dringend raten. Dort könnte jedoch Uruguay auf die Spanier warten, woraus sich weitere spannende Wett Tipps bei der WM 2018 ergeben würden.

Die Innenverteidigung ist mit Sergio Ramos und Gerard Pique in sportlicher Hinsicht gesetzt, wenn nicht aufgrund von politischen Störgeräuschen ein Einsatz des Katalanen Pique bei der WM 2018 fraglich wird. Falls dieses Problem akut werden sollte, befinden sich mit Bartra und Fernandez jedoch zwei würdige Vertreter im Kader, die auch schon in der Qualifikation ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen konnten. Im Angriff konnte sich bei den Spaniern kein unumstrittener Goalgetter herauskristallisieren, was auch daran liegt, dass Spanien an der vordersten Front über ein Vielzahl an personellen Optionen auf internationalem Topniveau verfügt und die Angriffsreihe während der Qualifikation immer wieder durchgewechselt wurde. Vielmehr sind fast alle Spieler im spanischen Kader jederzeit für einen Treffer gut, weswegen die Iberer so schwer auszurechnen sind.

Im Angriff die Qual der Wahl, die Verteidigung eine Bank und alle Positionen fast gleichwertig besetzt: Die "Furia Roja" kann beim Turnier in Russland auf einen Kader zurückgreifen, der sich vor jenen der übrigen WM Favoriten auf keinen Fall verstecken muss, womit ein Titelgewinn Spaniens zu den vielversprechendsten Wett Tipps bei der WM 2018 gehört.

Wie verlief die Qualifikation Spaniens zur WM 2018?

Mit den beiden Fußball-Großnationen Spanien und Italien trafen in der Qualifikationsrunde des europäischen Verbandes zwei Teams aufeinander, die beide mit Anspruch auf den Gruppensieg in den Bewerb gegangen waren. Aufgrund der Ergebnisse in den direkten Begegnungen konnte Spanien das Duell aber eindeutig für sich entscheiden: Mit einem Sieg, einem Remis und letztlich 5 Punkten Vorsprung auf die Italiener gelang es dem Team von Trainer Julen Lopetegui, für klare Verhältnisse in Gruppe G zu sorgen. Das Torverhältnis der Spanier gleicht dabei einer Machtdemonstration: 36:3 Tore sprechen eine deutliche Sprache und die "Furia Roja" zeigt sich pünktlich zur WM 2018 in Torlaune.

Jedoch muss angemerkt werden, dass mit Albanien, Israel, Mazedonien und Liechtenstein die meisten der restlichen Gruppengegner bei allem Respekt eher als internationale Leichtgewichte zu bewerten sind, weshalb der extrem dominante Gruppensieg ohne Niederlage und einer Wahnsinns-Torbilanz von +33 auch nicht überbewertet werden darf. Im November des vergangenen Jahres konnten die Spanier übrigens beim 3:3-Unentschieden gegen Gastgeber Russland den WM-Rasen bereits testen, obwohl das Ergebnis nicht wunschgemäß ausfiel. Dennoch wollen wir ein Testspielergebnis nicht überbewerten und bewerten in unserer Wett Tipp Prognose zur WM 2018 dennoch Spanien als eines der stärksten Teams im gesamten Turnier.

Im März kommt es noch zum Kracher gegen WM-Mitanwärter Deutschland, welcher als erster Benchmark-Test vor der WM 2018 mit Sicherheit richtungsweisend für beide Teams wird. Doch egal wie dieses vermutlich von taktischen Experimenten geprägte Spiel auch ausgeht: Spanien gilt nach dieser unumstrittenen Qualifikation als einer der heißesten Titelfavoriten bei der WM 2018, was es auch bei euren Wett Tipps zu berücksichtigen gilt.

Wie viele WM Teilnahmen stehen in den spanischen Geschichtsbüchern?

Mit 14 erreichten WM-Endrunden zählt Spanien mit Recht zu jenen Mannschaften, die bei einem Fußball-Großereignis nicht fehlen dürfen. Nach unzähligen Teilnahmen, bei denen man sich meist äußerst respektabel geschlagen hatte, jedoch nie den ganz großen Erfolg erringen konnte, war es im Jahr 2010 endlich soweit: Bei der WM in Südafrika konnten die Spanier eine ihrer vielen Teilnahmen mit dem Titelgewinn veredeln, nachdem man zwei Jahre zuvor bereits den EM-Titel gewonnen hatte. Zwei Jahre auf den WM-Titel folgte der erneute Gewinn der Europameisterschaft, womit Spanien drei internationale Großereignisse in Folge für sich entscheiden konnte.

Nach dem schrittweisen Abgang dieser "Goldenen Generation" um Puyol, Iniesta und Xavi setzte ein leichter Abschwung ein, der sich bei der WM 2014 und EM 2016 zeigte, wo man nicht über die Gruppenphase hinauskam bzw. im Achtelfinale aus dem Turnier flog. Rechtzeitig zur WM 2018 scheint die "Furia Roja" jedoch wieder erstarkt zu sein: Mit dem unangefochtenen Gruppensieg und dieser enormen Leistungsdichte im Kader zählt die Nationalmannschaft von Spanien zu den Topfavoriten auf den Finalsieg bei der WM 2018, was auch die Quoten entsprechender Wett Tipps belegen.

* Sämtliche Quoten: Stand 05.02.2018

ZU DEN WM 2018 WETT TIPPS Alles zur WM 2018 im Überblick