Slowakei EM 2021 Tipps, Prognosen, Wettquoten

Können die Slowaken bei der Euro überraschen?

Zum zweiten Mal in der jungen Geschichte der Slowakei konnte man sich für die Endrunde einer Europameisterschaft qualifizieren. Wir werfen einen genauen Blick auf die „Repre“, wie das Team in der Heimat genannt wird. Autor:

Euro 2020 Pokal
Slowakei Logo
Nationalmannschaft Slowakei

In der EM-Quali reichte es nur für Platz 3

Die Slowaken wurden in der EM-Qualifikation in die Gruppe E gelost und trafen dabei auf Kroatien, Wales, Ungarn und Aserbaidschan. In einer äußerst ausgeglichenen Gruppe fiel die Entscheidung erst am letzten Spieltag. An diesem holte man zwar den 2:0-Pflichtsieg gegen Aserbaidschan, da aber auch Wales im Heimspiel gegen Ungarn siegte, musste man sich mit Platz 3 begnügen – zu wenig für die direkte Qualifikation zur Euro 2021.

Hier die Tabelle der Gruppe E

Platz Mannschaft S U N Punkte
1 Kroatien 5 2 1 17
2 Wales 4 2 2 14
3 Slowakei 4 1 3 13
4 Ungarn 4 0 4 12
5 Aserbaidschan 0 1 7 1
Bildbet Logo
Bild.bet Bonusangebot € 100 Cashback-Bonus auf deine erste verlorene Wette! Zum Cashback Bonus von bild.bet!

Slowakei nimmt Umweg über die Nations League

In der erstmals ausgetragenen UEFA Nations League 2018/19 konnten sich Teams für die EM-Endrunde qualifizieren, die es in ihren Qualifikationsgruppen nicht unter die besten 2 Mannschaften schafften. In der Gruppe B1 traf die Slowakei auf die Ukraine und den Nachbarn Tschechien. Mit nur einem Sieg und drei Niederlagen landete man auf dem enttäuschenden letzten Platz. Doch dieser war zum Glück ausreichend, um am Play Off zur Europameisterschaft teilnehmen zu dürfen. Der Grund liegt darin, dass die Ukraine und Tschechien sich über die eigentliche EM-Qualifikation qualifizierten und somit die Slowakei den Play Off-Platz zugesprochen bekam. Im Halbfinale des Play Offs bezwang man Irland mit 4:2 nach Elfmeterschießen, im Finale folgte ein 2:1 nach Verlängerung in Nordirland. Diese 2 Siege reichten, um das Ticket für die Euro 2021 zu lösen.

Torjubel Slowakei © GEPA pictures Werden die Slowaken auch bei dieser Euro über den Einzug ins Achtelfinale jubeln?

Wie erging es der Slowakei bei der Euro 2016?

In Frankreich war die Slowakei erstmals bei einer EM-Endrunde dabei und schaffte dabei den Einzug ins Achtelfinale. In der Gruppenphase glänzte man mit einem Sieg gegen Russland und einem Unentschieden gegen England. In der KO-Runde war schließlich gegen Deutschland Endstation.

Die Spiele der Slowakei bei der EM 2016:
Slowakei – Wales 1:2
Slowakei – Russland 2:1
Slowakei – England 0:0
Slowakei – Deutschland 0:3

Winamax Bonus
Winamax Bonus Bei Winamax bekommt ihr 100% des Wetteinsatzes in Cash, wenn die 1. Wette verloren geht. Zum Bonus

Welche Spieler stechen bei den Slowaken heraus?

Das Herz und Hirn der Mannschaft ist ein altbekannter Name im europäischen Fußball. Marek Hamsik zieht die Fäden im Mittelfeld und ist ein unverzichtbarer Bestandteil dieser Mannschaft. Ein weiterer prominenter Name ist Abwehrchef Milan Skriniar, der als Innenverteidiger bei Inter Mailand tätig ist. Im Tor dürfte die Wahl auf Marek Rodek vom FC Fulham fallen.

So könnte die Startelf der Slowakei für das Auftaktspiel gegen Polen aussehen:

Spieler Position Länderspiele Tore Verein
Kuciak Tormann 13 0 Lechia Gdansk
Tomas Hubocan Verteidigung 69 0 Omonia Nikosia
Lubomir Satka Verteidigung 11 0 Lech Posen
Milan Skriniar Verteidigung 39 0 Inter Mailand
Peter Pekarik Verteidigung 99 2 Hertha BSC
Stanislav Lobotka Mittelfeld 27 3 SSC Napoli
Juraj Kucka Mittelfeld 82 10 Parma Calcio
Marek Hamsik Mittelfeld 126 26 IFK Göteborg
Robert Mak Mittelfeld 65 14 Ferencvaros
Vladimir Weiss Mittelfeld 67 7 Slovan Bratislava
Robert Bozenik Angriff 15 4 Feyenoord Rotterdam
Marek Hamsik Slowakei vs Schweden EM Tipp © GEPA pictures Das Herz der Mannschaft - Mittelfeldregisseur und Taktgeber Marek Hamsik.

Der Trainer der „Repre“

Auf der Trainerposition gab es nach der verpassten direkten Qualifikation für die Europameisterschaft und dem schwachen Abschneiden in der Nations League 2020/21 einen Wechsel. Der frühere Leverkusen-Spieler Pavel Hapal musste nach 2 Jahren seinen Hut nehmen und wurde durch Stefan Tarkovic ersetzt. Eine mutige Entscheidung der Slowaken, schließlich verfügt Tarkovic als Trainer über nicht besonders viel Erfahrung. Insgesamt saß der 48-Jährige nur 61 Mal auf der Betreuerbank in der ersten slowakischen Fußballliga. Bevor er das Amt in der Nationalmannschaft übernahm, fungierte er als technischer Direktor im Verband.

EM 2021 Bonus
EM 2021 Bonus-Angebote Die besten Bonus-Aktionen für die EM der besten Wettanbieter auf einem Blick. Zu den Angeboten

Wie schlug sich die Slowakei seit der letzten Euro 2016?

Um euch einen kleinen Leistungsüberblick zu geben, haben wir für euch die Länderspielbilanzen der vergangenen Jahre zusammengefasst:

Jahr Spiele S U N Tore
2017 10 5 0 5 14:16
2018 10 4 2 4 16:12
2019 10 5 2 3 19:13
2020 8 3 1 4 7:11
2021 3 1 2 0 4:3

Mit wem bekommt es die Slowakei bei der Euro 2021 zu tun?

Auf die Mannschaft von Trainer Stefan Tarkovic warten mit Spanien, Polen und Schweden drei echte Kaliber. Sollte man in dieser harten Gruppe den Einzug ins Achtelfinale schaffen, wäre dies als absoluter Erfolg zu werten. Doch wie so oft bei Endrunden gibt es Teams, die für Überraschungen gut sind. Also warum nicht auch die Slowakei, die ohne Druck auflaufen kann. Die angegeben Quoten beziehen sich auf Stand Mitte Februar.

Polen - Quote für Gruppensieg: 7.00
Im ersten Gruppenspiel trifft man auf die Polen mit Superstar Robert Lewandowski. Gegen den Auftaktgegner hat man eine positive Bilanz. Die letzte Begegnung im Rahmen eines Freundschaftsspiels gewann die Slowakei in Polen mit 2:0.
4 Siege, 3 Niederlagen, 1 Remis, Torverhältnis 12:13

Schweden - Quote für Gruppensieg: 7.50
Gegen die Skandinavier bestritt man bisher 5 Spiele. Dabei konnte man noch keinen Sieg holen und erst einen Treffer erzielen. Das letzte Duell im Jahr 2018 endete mit einem freundschaftlichen 1:1 in Schweden.
0 Siege, 2 Niederlagen, 3 Remis, Torverhältnis: 1:9

Spanien - Quote für Gruppensieg: 1.5
Zum Abschluss der Gruppenspiele trifft man auf den haushohen Favoriten Spanien. Gegen die Iberer spielte man bisher 6 Mal. Zuletzt im Jahr 2015, als man in der EM-Quali sich auswärts 0:2 geschlagen geben musste.
1 Sieg, 4 Niederlagen, 1 Remis, Torverhältnis: 6:15

EM 2021 weiss
Der EM 2021 Spielplan Hier findet ihr den genauen EURO Spielplan vor. Damit verpasst ihr kein einziges Europameisterschaftsspiel. Zum Spielplan

Welche Wetten auf die Slowakei könnten sich lohnen?

Unsere Angaben zu den Quoten beziehen sich auf den Stand 01. Juni 2021. Es könnte natürlich sein, dass sich Quoten bis zum Beginn des Turniers noch etwas verändern. Wer an den Titel der Slowakei bei der Euro 2021 glaubt, kann das bis zu 300-fache seines Einsatzes gewinnen. Realistischer erscheint natürlich der mögliche Aufstieg nach der Gruppenphase, der mit Quoten von circa 1.50 bedacht wird. Sollten sich die Slowaken sensationell als Erster in der Gruppe E durchsetzen, dann könnt ihr mit Quoten um 17.00 rechnen.

Neo.bet Bonus
€ 5 Gutschein & 200% bis € 50 Bonus bei NEO.bet Holt euch bei NEO.bet einen 200% bis zu € 50 Bonus auf die 1. Einzahlung sowie einen € 5 Gutschein nur für die Registrierung. Zum Angebot

Wie stehen die Chancen für die Slowakei?

Keine Frage, die Slowakei gilt als klarer Außenseiter in der Gruppe E. Mit Spanien hat man ein Team in der Gruppe, das bei jeder Endrunde zum Favoritenkreis zählt. Auch die Polen mit Superstar Lewandowski und das starke Kollektiv der Schweden sind brandgefährlich. Die Slowakei konnte in der Qualifikation nicht wirklich überzeugen und durfte auch nur durch die Qualifikation der Nations League-Gegner Ukraine und Tschechien am Play Off zur Euro 2021 teilnehmen. Dort holte man mit Siegen über Irland und Nordirland das Maximum heraus und buchte am allerletzten Drücker doch noch das Ticket für die Endrunde. Die Slowaken werden speziell in der Defensive äußerst stabil auftreten müssen, um gegen die starken Angriffsreihen der Gruppengegner bestehen zu können. Mit Stefan Tarkovic steht zudem ein relativ unerfahrener Trainer an der Seitenlinie. Deshalb tendieren wir zu einem Ausscheiden der Slowakei nach der Gruppenphase.

Täglich aktuelle Insider und Experten Tipps
500% Bonus für Neukunden!
Jackone Bonus Landing Page
Zahle jetzt € 10 bei JACKONE ein und wette mit € 60!