SK Rapid Wien - SV Ried Wett Tipp 15.03.2014

Österreich Bundesliga Logo

15.03.2014 - Der 27. Spieltag der Tipp3 Bundesliga bringt uns das Aufeinandertreffen des SK Rapid Wien und dem SV Ried. Gespielt wird im Gerhard-Hanappi-Stadion und der Anpfiff erfolgt um 19:00 Uhr. Rapid liegt in der Tabelle aktuelle auf der Position 4 und musste nach dem letzten Spieltag eine Position hergeben. Die Bilanz zeigt ein 9-8-8. Die Gäste liegen auf Position 5 mit 35 Punkten, doch das Feld ist eng beisammen. Mit einem Sieg wäre das Team von Trainer Michael Angerschmid schon gleich auf mit der Austria und kämpft somit auch realistisch mit um einen Champions League Platz. Als Favorit startet klar Rapid in das Spiel, denn zu Hause ist man stark bei bis dato nur 2 Niederlagen in der gesamten Saison. Ried konnte auswärts erst 2 Mal einen Sieg mitnehmen. Allerdings wartet Rapid bereits seit 4 Spielen auf einen Sieg. Zuletzt gab es das 1:1 gegen Wacker Innsbruck und zuvor ein 3:6 gegen die Bullen. Bei den Riedern zeigt sich das gleiche Bild, 4 Spiele ohne Sieg. Davon zuletzt ein 1:3 gegen Red Bull Salzburg und ein 2:2 REmis gegen Admira Wacker.

Aktuelle Form und das letzte Spiel von des SC Wacker Innsbruck gegen SK Rapid Wien (1:1)

Für Wacker Innsbruck war es ein enorm wichtiges Spiel für den Klassenerhalt, doch mehr als ein 1:1 Remis war am Ende nicht drinnen. Die Hütteldorfer präsentierten sich von Beginn an sehr gut, es kam aber zu keinen Torchancen. Dann drehte sich das Blatt und Innsbruck ging in die Offensive. In Minute 18. folgte dann nach Zuspiel von Ji-Parana das 1. Saisontor von Lukas Hinterseer und somit der Führungstreffer zum 1:0 für Innsbruck. Bitter, denn Rapid war in Summe die aktivere Mannschaft mit mehr Ballbesitz. Diese Bild zog sich über lange Phasen des Spiels hinweg bis über die zweite Hälfte. Rapid bekamm aber dann immer mehr Möglichkeiten und der Ausgleich zeichnete sich ab. Kurz vor Schluss dann noch die Erlösung für Rapid, denn nach einer Flanke von Sabitzer macht Deni Alar per Kopf das 1:1 klar. Beinahe fiel dann im Anschluss noch der Siegtreffer für Innsbruck, doch Rapid war gesamt näher am Sieg und so geht das 1:1 völlig in Ordnung. Innsbruck hätte den Sieg dringender gebraucht, so wurde der Abstand auf den sicheren 9. Tabellenplatz erneut größer.

Aktuelle Form des SV Ried und das letzte Spiel gegen Red Bull Salzburg (1:3)

Der unangefochtene Tabellenerste der Tipp3 Liga Red Bull Salzburg übernahm relativ schnell das Zeptar in diesem Duell und erspielte sich gleich zu Beginn die ersten Chancen. Es war ein Spiel wo die Bullen wieder zeigten, wie viel Ballgefühl im Kader vorhanden ist. Jonatan Soriano Casas, wenn auch mit etwas Glück, spielte gekonnt Gebauer aus, nachdem der zu weit aus dem eigenen Tor herauskam. Ein gekonnter Schuß überflog den Torhüter zum 1:0 für die Bullen. Die Rieder ließen sich davon jedoch nicht aus der Ruhe bringen, ganz im Gegenteil. Der Anschlußtreffer erfolgte in gleicher Manier als Rene Gartler ebenfalls Peter Gulacsi zum 1:1 überspielte. Das passte den Bullen so gar nicht und dann startete der Vormarsch und Ried ließ stark nach. Mané trifft foglich in Minute 30 zum 2:1. Soriano dann nur 9 Minuten später wieder mit extremen Gefühl nach einem Freistoß direkt ins Linke Eck - keine Chance für Gebauer und es stand 3:1, was zugleich der Endstand sein sollte. Soriano war klar der Spieler des Tages mit den besten Aktionen. Auch wenn Ried in der zweiten Hälfte noch einige Aktionen zeigte, reichte es nicht zum Abschluss. Ried präsentiere sich gut gegen den Tabellenersten. Für Red Bull Salzburg war es der 10. Sieg in Serie.

Wett Tipp und direkter Vergleich

Zu Hause ist Rapid das 3. stärkste Team mit einer Heimbilanz von 6-4-2. Auswärts ist das Spiel von den Riedern jedoch klar ausbaufähig und so stehen die Chancen für das kommende Duell gegen Rapid nicht all zu gut. Favorit bei den Buchmachern ist klar Rapid mit einen großen Quotenvorteil. In den letzten 7 Spielen hat Ried immer zumindest ein Tor erzielt, alleine in den letzten 3 Spielen ganze 6 Treffer. Auch Rapid traf in den letzten 2 Spielen 4 Mal. Blicken wir auf den direkten Vergleich, so sehen wir, dass bei den letzten 5 Spielen immer die Heimmannschaft gewinnen konnte. Das letzte Spiel endete mit einem 2:0 für Ried und zuvor gab es ein 2:0 für Rapid. Zu Hause ist Rapid stark und auch die Statistik spricht für einen Erfolg der Barisic Elf. Wir tippen daher auf Sieg Rapid.


8€ Gratis ohne Einzahlung von bet-at-home

Wir schenken euch für die Neuanmeldung bei bet-at-home 8€ Wettguthaben ohne Einzahlung. Somit könnt ihr völlig ohne Risiko loswetten und gewinnen!

Top 10 Sportwetten Bonus

€100 in Gratiswetten!
★ ★ ★ ★ ★
William Hill
10€ einzahlen 40€ wetten
★ ★ ★ ★ ★
bet-at-home
10€ einzahlen 37€ wetten
★ ★ ★ ★ ★
Interwetten
25€ einzahlen 93€ wetten
★ ★ ★ ★ ★
Intertops
10€ einzahlen 40€ wetten
★ ★ ★ ★
Mybet
10€ einzahlen 60€ wetten
★ ★ ★ ★
Mobilbet
10€ setzen und wette mit 40€
★ ★ ★ ★ ★
Nordicbet
10€ einzahlen 50€ wetten
★ ★ ★ ★ ★
READYtoBET
€6 gratis + €10 einzahlen mit €40 wetten
★ ★ ★ ★
Bethard
€40 einzahlen €120 wetten
★ ★ ★ ★ ★
betsson

Top Wettbonus ohne Einzahlung

8€ GRATIS ohne Einzahlung

Zur 8€ Gratiswette