mehr
WETTFORMAT de BETTINGFORMAT en ZAKLADYFORMAT pl APUESTAFORMAT es SCOMMESSEFORMAT it ФОРМАТСТАВОК ru STAVKOVANIEFORMAT sk BAHİSFORMAT tr SAZENIFORMAT cs

Wie zahle ich bei Melbet ein?

Lesedauer: 2 Minuten

130% Einzahlungsbonus

mit bis zu € 100 zusätzlich bei Melbet wetten!

In diesem Artikel gehen wir kompakt darauf ein, was ihr machen müsst, wenn ihr euer Wettkonto bei Melbet aufladen wollt. Dieser Buchmacher mit russischen Wurzeln verfügt über eine Sportwetten-Lizenz von Gibraltar, eure Einzahlung ist also sicher, muss sich der Anbieter doch an die strengen Auflagen der Europäischen Union halten. Wir zeigen euch die Vorteile einer Kontoaufladung bei diesem Buchmachers mit russischen Wurzeln auf, erklären euch, mit welchen Optionen ihr das Wettkonto aufladen könnt, ob dabei Gebühren anfallen und was ihr bei Problemen macht. Vorweg: Ein gefülltes Konto bei diesem Buchmacher zahlt sich insofern aus, da euch dort ein vielfältiges Wettprogramm geboten wird und ihr mit der ersten Einzahlung Anspruch auf den Willkommensbonus habt.

Weiterlesen

Inhalte auf dieser Seite

  • Vorteile durch Einzahlung
  • Einzahlungsmöglichkeiten
  • per PayPal einzahlen
  • Minimale Einzahlungshöhe
  • Überweisungsdauer
  • mobile Einzahlung
  • Gebühren
  • sichere Überweisung
  • Einzahlungsbonus
  • Hilfe bei Problemen

Bonusinformation Melbet

Bonusinformation Melbet"
Bonus Details
130% bis € 100 EXKLUSIV
auf die 1. Einzahlung
Bonuscode: WETT130
Alle Details
  • Höhe des Wettbonus: 130%
  • Maximal möglicher Bonusbetrag: € 100
  • Mindesteinzahlung: € 1
  • Mindestumsatz: 5x Bonusbetrag in Kombi-Wetten
  • Mindestquote: mindestens 3 Auswahlen einer Kombiwette müssen eine Quote von 1.40 oder höher aufweisen
  • Gültigkeitszeitraum: Qualifikationswette ist innerhalb von 30 Tagen nach der Einzahlung zu platzieren
  • Zeitliche Umsatzfrist: 30 Tage ab Erhalt
  • Einschränkungen bei Zahlungsmethoden: keine feststellbar
  • Einschränkungen bei Wettarten: Nur Kombiwetten mit mindestens 3 Auswahlen erlaubt / gilt nur für Sportwetten
Zum Bonus

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Melbet Einzahlung

  • 1. Mit einem Klick auf einen Link oder das Bild kommt ihr direkt zum Wettanbieter
  • 2. In eurem Profil geht ihr auf „Konto aufladen“
  • 3. Gebt Betrag und Art der Zahlung ein
  • 4. Bestätigt den Vorgang

Welche Vorteile bietet eine Einzahlung bei Melbet?

Wenn ihr euer Wettkonto aufgeladen habt, könnt ihr im wirklich sehr großen Sportwetten-Bereich des Buchmachers drauflos wetten. In unseren Tests haben wir an die 50 verschiedenen Sportarten gezählt. Im Grunde ist es egal, wofür euer Herz schlägt – bei Melbet werden ihr mit ziemlicher Sicherheit fündig. Auch in unseren Breitengraden eher unbekannte Sportarten wie Pesäballo, Bowls und Aussie Rules haben bei diesem Buchmacher ihren Platz. Die Klassiker wie Fußball, Basketball und Tennis werden natürlich auch sehr breit und tief abgedeckt. Ihr könnt euch außerdem an Gesellschafts- und Politikwetten und Wetten auf TV-Shows versuchen. Auch bei E-Sports ist Melbet breit aufgestellt. Neben den Sportwetten betreibt dieses Unternehmen mit russischen Wurzeln ein Casino, ein Live-Casino und unzählige Kartenspiele und Slots. Auf den Einzahlungsbonus gehen wir weiter unten gesondert ein.

Welche Einzahlungsmöglichkeiten gibt es bei Melbet?

Melbet bietet euch zahlreiche verschiedene Optionen an, um euren Wettaccount zu füllen. Auf der Website werden insgesamt 55 Methoden aufgeführt, die aber natürlich nicht alle in jedem Land angeboten werden. Für Deutschland haben wir 26 verschiedene Arten der Überweisung gefunden. So könnt ihr per Kreditkarte (Visa) einzahlen, bei den E-Wallets sind Jeton Wallet und Perfect Money im Portfolio. Ihr könnt aus Deutschland auch per ecoPayz und Payeer überweisen. In Österreich stehen darüber hinaus noch Neteller und eps zur Verfügung. Eine große Auswahl an Einzahlungsmöglichkeiten werden dazu mit Kryptowährungen – als beispielsweise Bitcoin – angeboten.

Kann ich auch per PayPal einzahlen?

Melbet bietet euch leider nicht die Möglichkeit an, euer Wettkonto per PayPal aufzuladen. Allerdings haben wir genügend andere Methoden gefunden, bei diesem Bookie einzuzahlen, sodass man es verschmerzen kann, dass dieser beliebte Online-Payment-Dienstleister nicht im Portfolio aufgelistet ist.

Melbet einzahlen So zahlt ihr bei Melbet ein

Gibt es minimale und maximale Überweisungsbeträge?

Unseren Recherchen zufolge liegt die minimale Einzahlungsgrenze bei Melbet bei € 1. Damit schlägt dieser Buchmacher die meisten Mitbewerber auf dem Sportwetten-Markt, die übliche Untergrenze liegt unseren Erfahrungen zufolge bei € 10. Diese € 1 Minimaleinzahlung gilt in unseren Breitengraden für alle Arten der Überweisung, die in Deutschland und Österreich möglich sind. Eine Maximalhöhe wird vonseiten des Buchmachers nicht angegeben.

Wie lange dauert die Kontoaufladung bei Melbet?

Im Prinzip sollte es mit allen Methoden nur wenige Augenblicke dauern, bis ihr das eingezahlte Guthaben in eurem Wettaccount seht. Melbet gibt die Dauer, bis das Geld auf dem Konto ist, mit „sofort“ an.

Kann ich auch mobil bei Melbet einzahlen?

Ihr habt selbstverständlich die Möglichkeit, bei diesem Anbieter mit eurem Handy oder Tablet einzuzahlen. Dazu könnt ihr entweder auf die mobile Seite des Bookies gehen, indem ihr die Website mit einem herkömmlichen Browser öffnet. Oder ihr ladet euch die Melbet Sportwetten App herunter und zahlt mit dieser ganz bequem von unterwegs aus ein.

Fallen bei der Überweisung Gebühren an?

In diesem Punkt können wir euch gute Nachrichten vermelden – euch fallen keine Provision bei der Überweisung an. Allerdings können wir euch mit auf dem Weg geben, dass ihr darauf achten solltet, mit welcher Methode ihr überweist. Denn manche Banken oder Kreditinstitute verlangen bei der Einzahlung auf ein Wettkonto Gebühren.

Wie sicher ist eine Überweisung bei diesem Buchmacher?

Melbet gibt sich in seinem Online-Auftritt ganz transparent. Das Geschäftsgebaren könnt ihr detailliert in den AGB nachlesen. Ihr findet jederzeit einen Kontakt zum Unternehmen. Der Bookie verfügt über eine Sportwetten-Lizenz von Gibraltar, hat sich damit an die strengen Gesetze der EU zu halten. Mit euren persönlichen Daten wird sensibel umgegangen. Sprich: Eine Einzahlung bei diesem Anbieter ist absolut sicher.

Kann ich mit der ersten Einzahlung einen Wettbonus nutzen?

Melbet bietet euch ein tolles Willkommensangebot. Bei diesem exklusiven Offert wird eure erste Einzahlung bis zu einer Höhe von € 100 um 130%. Die Anforderungen sind relativ einfach zu erfüllen. So wird euch schon ab einer Überweisung von € 1 eine Gutschrift gewährt, was wir besonders für Wettneulinge gut geeignet finden. Wir haben eine eigene Bonus-Seite für euch zusammengestellt, damit ihr euch den Bonus sichern könnt, auf die wir euch an dieser Stelle verweisen möchten.

Was kann ich machen, wenn es bei der Überweisung Schwierigkeiten gibt?

Melbet bietet mehrere Möglichkeiten an, mit denen ihr mit ihnen in Kontakt zu treten. Wenn ihr also Probleme mit der Einzahlung habt, könnt ihr euch zuerst einmal im FAQ-Bereich umsehen. Dieser könnte zwar größer ausfallen, aber vielleicht wird eure Frage dort schon geklärt. Falls nicht, könnt ihr euch per Live Chat an einen Service-Mitarbeiter wenden. Dort können auch auf deutsch Fragen gestellt werden, die unseren Erfahrungen nach kompetent beantwortet werden. Ihr könnt auch eine E-Mail schreiben oder das Kontaktformular ausfüllen. Schlussendlich steht euch auch noch eine Hotline zur Verfügung, die allerdings eine russische Vorwahl hat und daher mit Kosten verbunden sein wird.