mehr
WETTFORMAT de BETTINGFORMAT en ZAKLADYFORMAT pl APUESTAFORMAT es SCOMMESSEFORMAT it ФОРМАТСТАВОК ru STAVKOVANIEFORMAT sk BAHİSFORMAT tr SAZENIFORMAT cs

Wie gut funktioniert die Melbet Sportwetten App?

Lesedauer: 3 Minuten

130% bis € 130

Extra-Wettguthaben auch mobil nutzbar!

Auf dieser Seite erklären wir euch, wie gut die Sportwetten-App des Wettanbieters Melbet läuft. Wir zeigen die Vorteile dieser Anwendung auf, schildern euch, woher ihr sie beziehen könnt, auf welchen Endgeräten sie nutzbar ist. Auch erfährt ihr hier, wie ihr mobil wettet, welches Wettprogramm euch mit der Applikation zur Verfügung steht und welche Boni ihr mit diesem Programm nutzen könnt. Melbet verfügt über die Konzernmutter, die außerdem die Schwesternseite 1xbet und 1xbit betreibt, über eine Sportwetten-Lizenz von Gibraltar. Dadurch ist die Eröffnung eines Wettkontos bei diesem Anbieter absolut sicher, auch die Installation der Melbet App macht in der Regel keinerlei Schwierigkeiten. In den folgenden Abschnitten zeigen wir euch auf, wie einfach ihr euch das Programm besorgen könnt und wie leicht es damit ist, mobil zu wetten.

Weiterlesen

Inhalte auf dieser Seite

  • Vorteile der App
  • mobiler Bonus
  • Wettangebot
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Download-Möglichkeiten
  • Geräte-Verfügbarkeit
  • mobil Wetten platzieren
  • Zahlungsmöglichkeiten
  • Hilfe bei Problemen

Bewertung der App für
Melbet,
6 / 10 Punkte

Bonusinformation Melbet

Bonusinformation Melbet"
Bonus Details
130% bis € 130 EXKLUSIV
auf die 1. Einzahlung
Bonuscode: WETT130
Alle Details
  • Höhe des Wettbonus: 130%
  • Maximal möglicher Bonusbetrag: € 130
  • Mindesteinzahlung: € 1
  • Mindestumsatz: 5x Bonusbetrag in Kombi-Wetten
  • Mindestquote: mindestens 3 Auswahlen einer Kombiwette müssen eine Quote von 1.40 oder höher aufweisen
  • Gültigkeitszeitraum: Qualifikationswette ist innerhalb von 30 Tagen nach der Einzahlung zu platzieren
  • Zeitliche Umsatzfrist: 30 Tage ab Erhalt
  • Einschränkungen bei Zahlungsmethoden: keine feststellbar
  • Einschränkungen bei Wettarten: Nur Kombiwetten mit mindestens 3 Auswahlen erlaubt / gilt nur für Sportwetten
Zum Bonus

In aller Kürze – So bekommt ihr die Melbet App

  • 1. Geht über einen Link auf Wettformat direkt zur Buchmacher-Seite
  • 2. Öffnet die mobile Version – am Handy oder Tablet geschieht dies automatisch
  • 3. Im Footer findet ihr den Button „Mobile Apps“
  • 4. Klickt dort darauf und befolgt die Download-Anweisungen des Anbieters

Was sind die Vorteile dieses Programms?

Mobiles wetten boomt immer mehr. Die Sportwetten-Anbieter haben diesen Trend erkannt und bieten zunehmend eigene Programme an, um es den Wettfreunden zu erleichtern, bei ihnen mobil Wetten abzugeben. Mit der Melbet Sportwetten App könnt ihr ganz bequem von unterwegs rund um die Uhr und von jedem Ort der Welt eure Wetten platzieren. Wie das genau funktioniert, erklären wir euch weiter unten Schritt für Schritt und ganz kompakt. Bei diesem Bookie könnt ihr mit diesem Extra-Programm auf alle Sportwetten zugreifen, als Neukunden den Willkommensbonus in Anspruch nehmen und alle weiteren Vorzüge der App genießen. Neben Sportveranstaltungen könnt ihr auch auf TV-Shows und gesellschaftliche Ereignisse wetten, ihr könnt mit der App das Casino und Live-Casino, das der Bookie betreibt, nutzen. Auch verschiedene Karten- und Würfelspiele sind im Angebot zu finden. Als besonderes Zuckerl werden für einzelne Sportevents Live-Streams angeboten – aus lizenz-rechtlichen Gründen aber nur in ausgewählten Ländern.

Melbet App So kommt ihr direkt zur Melbet App

Gibt es mit der Melbet App ein Bonusprogramm?

Auch wenn ihr die App nutzt, könnt ihr alle angebotenen Boni des Anbieters nutzen. Allerdings müsst ihr diese über die herkömmliche Website auswählen. Wenn ihr euch über die App registriert, bekommt ihr einen exklusiven Neukundenbonus. Bei Melbet ist dafür eine 130% Gutschrift bis zu einer Höhe von € 130 der Ersteinzahlung vorgesehen. Sehr niedrig ist dabei die Mindesteinzahlung, die bei nur € 1 liegt. Alle Anforderungen, die ihr einhalten müsst, haben wir für euch in einem eigens angelegten Bonus-Review zusammengefasst. So sollte euch das zusätzliche Wettguthaben nicht entgehen. Auch für Bestandskunden lässt sich dieser Bookie immer wieder etwas Neues einfallen.

Wie sieht das Wettangebot in der Anwendung aus?

Bei Melbet könnt ihr auf ein sehr breites Sportwetten-angebot zurückgreifen, auch über die App hab ihr darauf Zugriff. Die Klassiker wie Fußball, Basketball, Tennis und Eishockey gehören auch bei diesem Bookie zum Standrad-Repertoire. Darüber hinaus werden auch weniger bekannte Sportarten wie Streetball, Hurling und Unihockey angeboten. Auf mehr als 45 Disziplinen sind wir in unserem Test gestoßen – eine beeindruckende Bandbreite. Darunter befinden sich auch eher moralisch fragwürdige Dinge wie Windhundrennen, Hahnenkämpfe Wetter-Wetten und Tipps auf Lotto – auch wenn dies in den Ländern, in denen diese stattfinden, nicht illegal ist. Wetten könnt ihr auch auf TV-Shows, politische Wahlen und die Oscars abgeben. Bei den Spezialwetten sollten auch Fans der britischen Königsfamilie auf ihre Rechnung kommen. Wettfreunde, die auf virtuellen Sport setzen wollen, können dies unter anderem bei Fußball, Rugby, American Football und Rallye tun. Auch in Sachen Live Wetten ist dieser Anbieter sehr gut aufgestellt. Während unseres Tests wurden auch die Randsportarten wie Tischtennis, Badminton und Bandy gut bedient. Auch hier sind E-Sportarten gut vertreten.

Wie benutzerfreundlich finden wir die Melbet Applikation?

Die App von Melbet kommt sehr reduziert herüber. Es ist Geschmackssache, ob einem so eine abgespeckte Version gefällt. Im Sportwetten-Bereich gibt es so gut wie keine Farben mehr. Insgesamt dominieren die Farben Weiß, Schwarz und Dunkelgrau. Toll ist der Punkt „Trending“, in dem sich alle Highlights und bevorstehende Events finden lassen. Hier kommt man auch zu den Angeboten des Tages – oder man wechselt in den Casino-Bereich. Die Ladezeiten halten sich sehr in Grenzen, was angesichts der Schlichtheit nicht verwundern sollte. Auch auf blinkende Banner oder Slideshows wurde dankenswerter Weise verzichtet. Super sind jene Sportevents, bei denen ein Live-Stream angeboten wird. Mit einem Klick auf „Video“ wird der Stream abgespielt. Ideal natürlich für Live Wetten.

Melbet App Ansicht Sehr reduzierte Optik in der mobilen App

Wo kann man das Programm downloaden?

Die Melbet App ist direkt über die Website des Buchmachers zu beziehen. Ihr könnt sie außerdem im App Store finden. Mit einem Android-Gerät müsst ihr unter den Einstellungen Downloads aus unbekannten Quellen zulassen, ehe ihr mit der Installation beginnt. Keine Sorge – mit einem Download über die offizielle Seite kann euch nichts passieren. Im Play Store darf aus Lizenz-Gründen keine Sportwetten-App angeboten werden. Daher müsst ihr diese Anwendung über die Website beziehen, wenn ihr ein Android-Betriebssystem nutzt.

Mit welchen Geräten ist diese Anwendung kompatibel?

Mit den Betriebssystemen Android und iOS könnt ihr dieses Programm uneingeschränkt nutzen. Bei alternativen Systemen müsst ihr schauen, ob ihr die App zum Laufen bekommt. Melbet empfiehlt aktuell für Android die Version 4.1 oder höher. Ansonsten könnt ihr diese Anwendung auf jedem mobilen Endgerät nutzen.

Wie wird mit diesem Programm mobil gewettet?

  • 1. Geht im Menü auf Sportwetten
  • 2. Sucht euch die Sportart aus, auf die ihr Wetten wollt, und das Event
  • 3. Nun seht ihr alle Spiele und Rennen dieser Liga
  • 4. Mit einem Klick auf das Event öffnet sich der gesamte Wettmarkt
  • 5. Wählt die Quote aus, die ihr spielen wollt, um sie auf den Wettschein zu bekommen
  • 6. Wenn ihr mehrere Wetten – etwa für eine Kombi- oder Systemwette – hinzufügen wollt, geht auf „Zum Wettschein hinzufügen“
  • 7. Im Tippschein könnt ihr Einzelplatzierungen und Akkuwetten auswählen
  • 8. Gebt einen Betrag ein, den ihr setzen wollt und klickt auf „Wetten“, um diese abzuschließen

Ihr könnt auch direkt die Wette einzeln platzieren, auch eine rasche „Autobet“ ist möglich. Dann gebt ihr die Wette mit nur einem Klick ab. Ihr könnt eine Quote auch über einen längeren Zeitraum beobachten, indem ihr auf „verfolgen“ geht. Melbet bietet euch hier mehrere Optionen an, was wir sehr positiv hervorheben wollen.

Wie kann man mit der Melbet App ein- und auszahlen?

Wenn ihr euer Guthaben bei Melbet aufladen wollt, könnt ihr dies ganz rasch machen, indem ihr im Menü auf „Konto auffüllen“ geht. Hier seht ihr eine hübsche Übersicht über die Methoden, die in eurer Region verfügbar sind. Dieser Bookie bietet euch Zahlungen per Bitcoin und andere Kryptowährungen an. Auch per Kreditkarte (Visa, Master Card) könnt ihr eure Transaktionen abwickeln, genauso wie über E-Wallets wie Perfect Money, die Online-Bezahlsysteme Neteller, Skrill, ecoPayz, eps Online Banking und die Prepaidkarten Paysafe und Neosurf. Melbet hat also eine sehr breite Palette in seinem Portfolio und kann hier mit den Branchenführern mehr als nur mithalten.

Was tun, wenn die App Probleme macht?

Was eher unvorteilhaft ist, dass ihr mit der Melbet Sportwetten App nicht direkt mit dem Unternehmen in Kontakt treten und den Kundenservice in Anspruch nehmen könnt. Dies müsst ihr über die klassische Website oder die mobile Ansicht machen. Hier könnt ihr Fragen bei Problemen zur App per Live Chat, E-Mail oder telefonisch stellen. Der Kundenservice stellte uns nicht gänzlich zufrieden, ist doch ein deutschsprachiger Support nicht die Regel. Am zielführendsten ist es unseren Erfahrungen nach, Fragen per Live-Chat zu stellen. Hier trifft man stets auf kompetente Service-Mitarbeiter – auch wenn man des Öfteren auf englisch ausweichen muss.