Leverkusen - Dortmund Wett Tipp 03.02.2013

1. Deutsche Bundesliga Logo

03.02.2013 - Das Abschlussspiel des 20. Spieltages der Bundesliga bestreitet Bayer Leverkusen und Borussia Dortmund am kommenden Sonntag um 17:30 Uhr.

bet at home 8€ Gutschein OHNE EINZAHLUNG

Du willst bei bet at home OHNE EINZAHLUNG wetten? Dann melde dich an und schicke uns deine Wettkontonummer. Du bekommst 8€ gratis zum Wetten!

Bayer Leverkusen - Aktuelle Form

Leverkusen liegt nch 19 Begegnungen, mit einer Bilanz von 11-4-4 und 37 Punkten an Position 2 der Tabelle und ist somit der erste Verfolger der Bayern. Allerdings fehlen zum Anschluss an die Tabellenführung ganze 11 Punkte. Das letzte Spiel gegen den SC Freiburg endete mit einem mageren 0:0 womit nur 1 Punkte auf das Konto wanderte. Das Hinspiel gegen den BVB im September lief gänzlich nicht nach Plan, denn das 0:3 war eine absolut enttäuschende Leistung der Leverkusener. Morgen will sich die Elf von Lewandowski dafür revangieren. Als Gastgeber im Heimstadion hat man auch die Fans im Rücken, was zusätzlich Motivation verschaffen wird. Außerdem gab es in den letzten drei Spielen keine Niederlage zu verzeichnen.

Kader
Verletzte Spieler: keine
Gesperrte Spieler: keine

Borussia Dortmund - Aktuelle Form

Der Drittplatzierte in der Tabelle hat nach 19 Begegnungen 36 Punkte auf dem Konto und reiht sich 2 Zähler und eine Position hinter dem morgigen Gegner ein. Die letzten Spiele hätten nicht besser laufen können. Ein 3:0 gegen den FC Nürnberg und zuvor ein 5:0 gegen den SV Werder Bremen, sowie ein 3:1 gegen Hoffenheim. 11 Tore in drei Spielen und nur einen Gegentreffer musste die Mannschaft von Jürgen Klopp verkraften. Mit einer Auswärtsbilanz von 5-4-1 reiht man sich in der Tabelle auf Platz 2 hinter den Bayern ein.

Kader
Verletzte Spieler: Neven Subotic (Abwehr)
Gesperrte Spieler: keine

Wett Tipps und Wettinfos zum Spiel

Wir erwarten eine sehr spannende und nahezu ausgeglichene Partie für morgen. Bei den Buchmachern startet der BVB als leichter Favorit ins Spiel. Der BVB hat in 3 Spielen 11 Treffer erzielt und wird auch morgen sicher wieder den Ball im gegnerischen Tor unterbringen können, doch auch die Leverkusener haben bis auf das letzte Spiel gegen den FC Freiburg immer getroffen. Für morgen erwarten wir desshalb, dass zumindest ein Treffer auf beiden Seiten passieren wird.