WM 2018 - KROATIEN | Wett Tipps, Quoten* und Prognose

Bei der WM 2018 wird Kroatien bereits in der Vorrunde sein volles Leistungsvermögen abrufen müssen. Mit Argentinien, Island und Nigeria in der Gruppe eröffnet sich aufgrund dieser ausgeglichenen Teamkonstellation eine Vielzahl an lukrativen Wett Tipps für Spiele Kroatiens bei der WM 2018. Abgesichert durch profunde Analysen zum Kader und einer aufschlussreichen Zusammenfassung des Qualifikationsverlaufs bieten unsere Wett Tipps somit eine verlässliche Grundlage für eure Platzierungen.

Inhalte auf dieser Seite

  • WM Wett Tipps und Prognose
  • Top 3 WM Wett Tipps
  • Kaderanalyse
  • Qualifikation und Form-Check
  • Bisherige Endrunden-Teilnahmen

Empfehlungen

WM Wettanbieter

Sportwetten Tippspiel

Diese WM Buchmacher bieten Sportwetten Fans tolle Bonusangebote, Spezialwetten, Aktionen sowie exzellente Quoten!

WM Teams und Gruppen

Bester Sportwetten Anbieter

Hier findet ihr alle WM-Gruppen samt Spielplan und Tabellen im Überblick. Für alle WM-Teilnehmer gibt es spezielle Wett Tipps!

WM Wett Tipps

Sportwetten Tipps

Zu allen Spielen bei der WM 2018 präsentieren wir euch ausführliche Prognosen, spannende Wett Tipps und die besten Quoten!

Wie beurteilen die Buchmacher Wett Tipps auf Kroatien bei der WM 2018?

Kroatien gilt in Gruppe D der WM 2018 neben Argentinien als zweiter großer Favorit auf das Erreichen der K.O.-Phase. Für die spielstarken Kroaten ist unserer Prognose nach mit etwas Spielglück sogar der Gruppensieg drin, obwohl mit Island und Nigeria zwei weitere unangenehme Mannschaften in Gruppe D gelost wurden. Die entsprechenden Quoten zu diesem Wett Tipp verheißen auf jeden Fall satte Gewinne: Bei William Hill konnten wir mit 3.5 einen ertragreichen Wert für diese Platzierung in unserem Quotenvergleich zur WM 2018 ermitteln. Eine äußerst lukrative Sportwette: Sollte den Kroaten in der Gruppenphase mehr als 4,5 Punkte gelingen - wovon auszugehen ist - winkt für einen entsprechenden Tipp bei Interwetten eine Quote von 1.95.

Außerdem eröffnet ein Blick auf die weiteren Begegnungen in Gruppe D ebenso lukrative Möglichkeiten für eure Wett Tipps zur WM 2018. Das Spiel zwischen Argentinien und Kroatien verspricht nicht nur auf sportlicher Ebene ein echter Kracher zu werden, sondern auch für Wett Tipps ist diese Begegnung der WM 2018 ein absolutes Highlight. Auf Intertops konnten wir auf einen Sieg Kroatiens eine Hammerquote von 4.60 ausfindig machen, da laut unserer Analyse im Duell der beiden Gruppenfavoriten ein Sieg der Südamerikaner noch lange nicht so sicher ist, wie es die Quoten vermitteln.

Auch beim Spiel gegen Island, auf welches man bereits in der Qualifikation getroffen war und gegen das mit einem Sieg und einer Niederlage eine ausgeglichene Bilanz vorgewiesen werden kann, sehen wir Gelegenheiten für interessante Wett Tipps bei der WM 2018. Einerseits wäre eine Platzierung auf einen Sieg Islands mit einer Quote von 4.50 bei Bethard eine Überlegung wert, da die Mannschaft aus dem Norden Europas bereits bewiesen hat, dass sie Kroatien schlagen kann. Andererseits könnten auch Wett Tipps auf wenig erzielte Tore in dieser Begegnung von Interesse sein, da in den beiden Qualifikationsbegegnungen der Ball insgesamt nur dreimal den Weg ins Netz fand und die kompakten Isländer in der Defensive erst einmal überwunden werden müssen. Festzuhalten bleibt, dass wir in unserer Prognose zur ausgeglichenen Gruppe Kroatiens bei der WM 2018 enge Ergebnisse erwarten, was aber auch interessante Optionen für eure Wett Tipps ermöglicht.

Unsere Top 3 WM Wett Tipps für Kroatien

  • Kroatien gelingt der Gruppensieg
  • Kroatien erreicht das Viertelfinale
  • In der Gruppenphase: Über 4,5 Punkte
WM 2018 BetVictor Bonus BetVictor hat bei der WM 2018 umfangreiche Mannschaftsmärkte und absolute Top Quoten am Start!

Welche Kader stellt Kroatien zur WM 2018?

Das kroatische Aufgebot für die WM 2018 Kader strotzt nur so vor internationalen Hochkarätern: Mit Luka Modric, Ivan Rakitic und Mario Mandzukic befinden sich absolute Dauerbrenner aus der Spitzenklasse des internationalen Fußballgeschehens im Kader. Und auch in der "zweiten" Reihe des Kaders finden sich interessante Spieler, denn bei Sime Vrsalko von Atletico Madrid, Dejan Lovren von Liverpool und Ivan Perisic von Inter Mailand handelt es sich ebenfalls um Akteure auf Topniveau, die sich in europäischen Spitzenligen bereits ihre Sporen verdient haben und aus ihren jeweiligen Teams nicht mehr wegzudenken sind. Ergänzend kann Teamchef Dalic auf zukunftsträchtige Nachwuchsspieler wie Marko Rog, Mario Pasalic und Nikola Vlasic zurückgreifen, womit sich der kroatische Verband in der näheren Zukunft keine Sorgen um sein erste Elf machen muss.

Herrscht also weitgehende Kontinuität auf dem Spielfeld, so gilt dies nicht bei einem Blick auf die Trainerbank. Nach dem bitterem Unentschieden gegen Finnland musste Teamchef Ante Cacic gehen, worauf der bis dato eher unbekannte Zlatko Dalic den Posten übernahm. Dieser ist ein neues Gesicht auf der Bildfläche des internationalen Fußballs und dürfte aufgrund seiner bisherigen Engagements bei Vereinen auf der arabischen Halbinsel den meisten Zuschauern der WM 2018 unbekannt sein.

Wie präsentierte sich Kroatien in der Qualifikation zur WM 2018?

Das Team mit den karierten Dressen traf bereits in der WM Qualifikation auf Island und wurde nun auch bei der WM 2018 in dieselbe Gruppe wie die Nordmänner gelost, wobei die zwei Begegnungen mit den Isländern im Qualifikationsverlauf vermutlich gemischte Gefühle bei den kroatischen Fans ausgelöst haben dürften: Während das erste Spiel zuhause mit 2:0 gewonnen wurde, ging das Rückspiel vor fremdem Publikum mit 0:1 verloren. Eine knappe Niederlage gegen die Türkei und ein unnötiges Remis gegen Finnland sorgten dafür, dass Kroatien nur mit Müh und Not den zweiten Platz in der Qualifikationsgruppe belegte und somit ins Play-Off musste. Am letzten Spieltag kam es somit zwischen Kroatien und Ukraine zum direkten Duell um die letzte Aufstiegschance, das die Kroaten mit 2:0 für sich entscheiden konnten. Aufgrund von Islands Sieg gegen Kosovo im Parallelspiel reichte es dennoch nur zum zweiten Platz und daher mussten die Kroaten am Weg zur WM 2018 noch die Play-Off-Runde überstehen. In den beiden Begegnungen gegen Griechenland hatte das Team von Neo-Coach Zlatko Dalic aber keine Probleme und konnte mit einem Gesamtscore von 4:1 problemlos die Endrunde erreichen. Mit den Duellen gegen Island kommt also aufgrund der Qualifikationsvergangenheit der beiden Mannschaften zusätzliche Brisanz in die Gruppe D der WM 2018.

Auf welche WM Erfolge kann Kroatien verweisen?

Mit nur 4 WM-Teilnahmen konnte sich das "Brasilien Europas" für vergleichsweise wenige Endrunden qualifizieren. Als bestes Ergebnis konnte dabei ein dritter Platz im Jahr 1998 eingefahren werden, wo die Kroaten im kleinen Finale gegen die Niederlande gewinnen konnte. Die WM 2018 in Russland stellt die 5. Teilnahme dar. Auch bei den bisher 5 EM-Teilnahmen gelang es den Kroaten nie, das Finale zu erreichen und damit für den ersten großen Titel zu sorgen. Für das fußballverrückte Land vom Balkan wird es also schön langsam Zeit für den vollen Erfolg bei einem Großereignis und da man sich bei den bisherigen Teilnahmen fast nie schlecht geschlagen hat, ist diese Hoffnung keinesfalls unbegründet. Mit der Auslosung in die unangenehme Gruppe D haben die Kroaten bei der WM 2018 aber keine leichte Aufgabe vor sich.

* Sämtliche Quoten: Stand 15.02.2018

ZU DEN WM 2018 WETT TIPPS Alles zur WM 2018 im Überblick