Wie zahle ich bei Karamba Sports ein?

Lesedauer: 2 Minuten

€ 10 Gratiswette

nach der 1. Einzahlung bei Karamba Sports

Die erste Frage, die sich mit einem neuen Wettkonto bei Karamba Sports stellt, ist: Wie zahle ich bei diesem Anbieter ein? In diesem Artikel erklären wir euch Schritt für Schritt, wie ihr euer Wettkonto aufladen könnt, welche Methoden dafür in Frage kommen, ob dabei Gebühren anfallen, wie lange es mit den verschiedenen Optionen dauert und wie es mit minimalen und maximalen Einzahlungslimits aussieht. Mögliche Bedenken können wir euch gleich vorweg nehmen: Der Bookie behandelt eure persönlichen Daten sehr sensibel, er Bookie operiert mit einer Sportwetten-Lizenz von Malta. Daher hat sich das Wettunternehmen an strenge Auflagen der Europäischen Union zu halten. Kurz gesagt: Eine Einzahlung bei diesem Buchmacher ist absolut sicher. Wir erklären euch in den folgenden Abschnitten auch, welche Vorteile mit einer Überweisung auf euer neues Wettkonto bei Karamba Sports einhergehen.

Weiterlesen

Inhalte auf dieser Seite

  • Weitere Infos zur Einzahlung
  • Einzahlungsmöglichkeiten
  • PayPal einzahlen
  • minimale Einzahlungshöhe
  • Überweisungsdauer
  • mobil einzahlen
  • Gebühren
  • Sicherheitsstandards
  • Einzahlungsbonus
  • Hilfe bei Problemen

Bonusinformation Karamba Sports

Bonusinformation Karamba Sports"
Bonus Details
100% bis € 10
auf den 1. Wetteinsatz von € 10
Alle Details
  • Mindestquote: 2.00
  • Mindeseinzahlung: € 10
  • Mindestumsatz: 1x
  • maximal möglicher Bonusbetrag: € 10
  • Gratiswette von € 10
  • Zeitliche Frist: 14 Tage nach Erhalt
  • erlaubte Wetten: Einzel-, Kombi- und Systemwetten
  • Gültig in: Deutschland, Österreich, Schweden, Norwegen, Finnland, Großbritannien und Kanada
  • Achtung: keine Einzahlung per Skrill und Neteller erlaubt
Zum Bonus

Kurzanleitung zur Kontoaufladung bei Karamba Sports?

  • 1. Ein Klick auf einen hier angebotenen Link bringt euch ohne Umschweife auf die Seite des Buchmachers
  • 2. Rechts oben oder im Menü findet ihr den Button „einzahlen“
  • 3. Wählt eine Überweisungsmethode aus und gebt eine Summe ein
  • 4. Mit einem Klick auf „Weiter“ wird der Einzahlungsprozess in die Wege geleitet

Weitere Infos zur Einzahlung bei Karamba Sports

Die Überweisung bei Karamba Sports geht ganz rasch und unkompliziert vonstatten. Ihr klickt auf den Button „einzahlen“, entweder direkt auf der Seite rechts oben oder im Menü in eurem Profil. Ihr müsst danach nur mehr die Überweisungsmethode angeben und einen Betrag, den ihr auf euer Wettkonto bringen wollt, eintragen. Dann klickt ihr auf „Weiter“, um eure persönlichen Daten einzugeben und den Vorgang zu bestätigen. Schon wenige Minuten später solltet ihr das Geld in eurem Account sehen und ihr könnt damit wetten! Bedenkt dabei, dass ihr das Geld auf die gleiche Weise ausgezahlt bekommt, mit der ihr einzahlt. Dies könnte möglicherweise hinsichtlich Verfügbarkeit und Gebühren eine Rolle spielen. In den nächsten Abschnitten verraten wir euch, welche Möglichkeiten der Einzahlung euch Karamba Sports anbietet, ob es minimale Höhen dabei gibt und welchen Bonus ihr dabei abstauben könnt.

Mit welchen Methoden kann ich mein Karamba Sports Wettkonto füllen?

Dieser Bookie bietet euch die verschiedenste Methoden, um euer Wettkonto aufzuladen. Ihr könnt mit Kreditkarte (Visa, Master Card) einzahlen, per Banktransfer, Sofort-Überweisung, Trustly, Skrill, Neteller, ecoPayz, Euteller, Zimpler, Debitcard, eps, WireTransfer, Paysafe-Card, Instadebit, entropay und Fast Bank Transfer.

Kann ich auch per PayPal einzahlen?

Diese Frage müssen wir leider verneinen, es gibt keine Möglichkeit, mit PayPal bei Karamba Sports einzuzahlen. Allerdings haben wir oben – wie wir finden – genügend unterschiedliche Methoden aufgelistet, mit denen ihr ohne Schwierigkeiten euren Favoriten findet, um euer Wettkonto aufzuladen.

Karamba Zahlungen So könnt ihr bei Karamba Sports einzahlen

Gibt es eine minimale Einzahlungshöhe?

Mit allen Methoden, die es bei Karamba Sports gibt, müsst ihr unseren Recherchen zufolge zumindest € 10 auf euer Wettkonto einzahlen. Dabei ist es egal, ob ihr mit der Kreditkarte einzahlt oder ein E-Wallet nutzt oder einen Online-Dienstleister nutzt, mit dem ihr von eurem Bankkonto überweist – ihr müsst € 10 oder mehr auf euer Wettkonto einzahlen.

Wie lange dauert es, bis das Geld am Wettkonto landet?

Karamba Sports gibt für alle gängigen Einzahlungsmöglichkeiten die Dauer „sofort“ an. Das heißt, dass es zu keinen nennenswerten Verzögerungen kommen sollte, bis der Betrag auf eurem Wettaccount landet. Natürlich kann dies dennoch einige Minuten in Anspruch nehmen. Die einzige Methode, die länger dauern kann, ist WireTransfer. Hier steht eine Dauer von bis zu 6 Tagen, ehe ihr über das Wettguthaben verfügen könnt.

Kann man bei Karamba Sports mobil einzahlen?

Karamba Sports bietet euch auch eine mobile Einzahlung auf euren Wettaccount, das Wettguthaben könnt ihr somit ganz problemlos und bequem von unterwegs aufladen. Alles was ihr dazu braucht, ist ein Internet-fähiges Handy oder Tablet. Ihr kommt mit allen gängigen Browsern auf die mobile Seite, die eine Webb-App ist, des Buchmachers. Der Vorgang der Einzahlung unterscheidet sich dabei nicht von der herkömmlichen Website, wie wir ihn oben beschrieben haben. Auch am kleinen Bildschirm seht ihr rechts oben den Button „einzahlen“ oder ihr geht über das Menü in den Kassabereich. Dort wählt ihr dann Art und Betrag der Überweisung aus. Mit einem Klick bestätigt ihr diesen Vorgang.

Fallen bei der Überweisung auf Karamba Sports Gebühren an?

Der Buchmacher selbst verrechnet euch keinerlei Gebühren, wenn ihr euer Wettkonto aufladet. Allerdings weist der Anbieter selbst darauf hin, dass manche Kreditinstitute oder Banken bei Überweisungen auf ein Sportwetten-Konto Abschläge machen. Hierzu müsst ihr euch selbst informieren, wie ihr einzahlen wollt und welche Gebühren dabei anfallen können.

Wie sicher ist die Überweisung bei diesem Bookie?

Bei Karamba Sports könnt ihr euch sicher sein, dass mit euren Daten und euren Einzahlungen sensibel umgegangen wird. Zum einen sorgt die EU-Sportwetten-Lizenz von Malta für enorme Seriosität. Der Online-Auftritt des Bookies macht auch insgesamt einen seriösen Eindruck. Ihr findet auf der Site die Datenschutzrichtlinien. Dort wird transparent aufgeschlüsselt, welche Daten gesammelt werden und wie ihr dies möglichweise unterbinden könnt. Sensible Daten werden per 128 bit SSL-Verschlüsselung übertragen, sodass unbefugte Dritte keinen Zugriff haben. Kreditkartenüberweisungen werden über den Mutterkonzern Aspire, der auf Malta seinen Hauptsitz hat, abgewickelt. Auch hier muss man sich also an strenge EU-Gesetze halten. Eine Einzahlung bei diesem Anbieter ist also absolut bedenkenlos.

Bekommt man nach der ersten Einzahlung einen Bonus?

Karamba Sports bietet ein Willkommensangebot an, das aus unserer Sicht absolut für Wettneulinge geeignet ist. Um dieses in Anspruch nehmen zu können, müsst ihr zumindest € 10 auf euer neues Wettkonto einzahlen. Ihr bekommt dann für eure erste Wette mit € 10, die eine Mindestquote von 2.00 haben muss, einen Wettbonus von € 10. Wir haben diese Gratiswette in einem eigenen Review für euch zusammengefasst, damit euch das Extra-Wettguthaben nicht entgeht.

Ich habe Probleme mit der Überweisung – was kann ich tun?

Mit dem Kundenservice von Karamba Sports haben wir bislang sehr gute Erfahrungen gemacht. Der Support steht euch von 8 bis 1 Uhr an 7 Tagen die Woche zur Verfügung. Auch auf deutsch ist es problemlos möglich, Fragen bei Problemen mit der Überweisung auf das Karamba Sports Wettkonto zu bekommen. Zuerst solltet ihr einen Blick in den sehr großen und umfangreichen FAQ-Bereich werfen. Zu jeder Einzahlungsmöglichkeit gibt es genaueste Informationen, wie die Überweisung abläuft und was ihr dazu tun müsst. Wenn es weiterhin hakt, könnt ihr auch den Live Chat bemühen oder eine E-Mail ans Wettunternehmen schicken. dort bekommt ihr binnen 24 Stunden eine Antwort. Auch eine Telefonnummer wird angeboten.