WM 2018 - ISLAND | Wett Tipps, Quoten* und Prognose

In Gruppe D der WM 2018 muss sich Island den harten Konkurrenten Argentinien, Kroatien und Nigeria stellen, was interessante Optionen für Wett Tipps aller Art eröffnet. Wir haben in unserer Analyse nach den besten Wettmöglichkeiten zu den Spielen der Wikinger Ausschau gehalten und verraten euch, was wir von Island bei der WM 2018 erwarten. Als Grundlage für diese Prognose dienten uns dabei detaillierte Untersuchungen zu Qualifikationsverlauf und Kader der Nordmänner.

Inhalte auf dieser Seite

  • WM Wett Tipps und Prognose
  • Top 3 WM Wett Tipps
  • Kaderanalyse
  • Qualifikation und Form-Check
  • Bisherige Endrunden-Teilnahmen

Empfehlungen

WM Wettanbieter

Sportwetten Tippspiel

Diese WM Buchmacher bieten Sportwetten Fans tolle Bonusangebote, Spezialwetten, Aktionen sowie exzellente Quoten!

WM Teams und Gruppen

Bester Sportwetten Anbieter

Hier findet ihr alle WM-Gruppen samt Spielplan und Tabellen im Überblick. Für alle WM-Teilnehmer gibt es spezielle Wett Tipps!

WM Wett Tipps

Sportwetten Tipps

Zu allen Spielen bei der WM 2018 präsentieren wir euch ausführliche Prognosen, spannende Wett Tipps und die besten Quoten!

Welche Wett Tipps können wir euch für Island bei der WM 2018 empfehlen?

Nach der fulminanten EM-Teilnahme wird Island bei der WM 2018 von niemandem mehr unterschätzt werden. Daher ist für das Team von Heimir Hallgrimsson eine umso engagiertere Teamleistung nötig, damit man sich in dieser schwierigen Gruppe mit Argentinien, Kroatien und Nigeria durchsetzen kann. Ein Aufstieg Islands ins Achtelfinale der WM 2018 wird bei William Hill mit einer Quote von 3.25 geführt, was aber verglichen mit anderen Außenseitern einen eher niedrigen Wert darstellt und die hohe Reputation der Isländer bei Beobachtern des internationalen Fußballs unterstreicht. Zwar liegt dieser WM 2018 Wett Tipp mit Blick auf die Gruppenkonstellation immer noch auf der riskanten Seite, aber nach den starken Performances während und seit der EM 2016 ist das Szenario eines isländischen Aufstiegs keinesfalls aus der Luft gegriffen.

Im ersten Spiel gegen Argentinien wird sich dabei bereits zeigen, wohin die Reise für das Überraschungsteam der EM 2016 beim zweiten Großereignis in Folge geht. Die Quoten zu einem Sieg Islands bei dieser Begegnung der WM 2018 sprechen mit einem Wert von 11.00 bei Intertops jedoch eine eindeutige Sprache. Hingegen ist ein Unentschieden gegen Argentinien mit 4.60 ebenfalls lukrativ dotiert und verspricht laut unserer Analyse schon bessere Erfolgsaussichten, da sich an der kompakten isländischen Defensive bereits so mancher vermeintliche Favorit die Zähne ausbiss und die Hünen aus der isländischen Offensive gegen die klein gewachsenen argentinischen Innenverteidiger durchaus in der Lage sind, in Luftduellen etwa ein Tor Rückstand aufzuholen. Mit Kroatien trifft Island in Gruppe D in weiterer Folge auf einen alten Bekannten aus der Qualifikation zur WM 2018. Doch nicht nur aus diesem Grund blicken wir in unserer Prognose mit Spannung auf dieses Duell, denn bei Tipico konnten wir eine beachtliche Quote von 4.20 für einen isländischen Sieg ausfindig machen. Dieser Wett Tipp verspricht insofern gute Erfolgsaussichten, als die Kroaten von den Wikingern in der Qualifikation zur WM 2018 bereits bezwungen werden konnten.

Generell bieten sich für Spiele mit isländischer Beteiligung bei der WM 2018 Wett Tipps auf wenig erzielte Tore an, da wir die Nordmänner in unserer Prognose defensiv ausgerichtet und mit schnellem Umschaltspiel erwarten, wodurch die Duelle Islands bei der WM 2018 zu taktischen Geduldsspiele ausufern könnten. Bei Wettanbietern wie William Hill, Tipico oder Interwetten lassen sich für Wett Tipps dieser Art im Zuge der Begegnungen in Gruppe D der WM 2018 auch entsprechend interessante Quoten auffinden.

Unsere Top 3 WM Wett Tipps für Island

  • Island scheitert in der Vorrunde
  • In den Gruppenspielen: Unter 2,5 Tore
  • Bester teaminterner Torschütze: Alfred Finnbogason
WM 2018 mybet Bonus Beim Wettanbieter mybet könnt ihr euch bei der WM 2018 über hervorragende Quoten und Angebote freuen!

Wen schickt Island zur WM 2018 nach Russland?

Im isländischen Aufgebot zur WM 2018 tummeln sich neben Premier-League-Star Gylfi Sigurdsson vom FC Everton, Augsburgs Alfred Finnbogason und Emil Hallfredsson von Udinese Calcio hauptsächlich Legionäre aus Ligen der europäischen Mittelklasse. Dazu zählen unter anderen Birkir Bjarnason von Aston Villa, Ragnar Sigurdsson von Rubin Kazan und Kapitän Aron Gunnarsson von Cardiff City, die allesamt in eher durchschnittlichen Ligen ihr Geld verdienen, aber aus der isländischen Nationalauswahl nicht mehr wegzudenken sind. Mit den beiden Youngsters Albert Gudmundsson vom PSV Eindhoven und Hördur Magnusson von Bristol City aus der englischen Championship rücken bereits vielversprechende Nachwuchsspieler, die vermutlich auch bei der WM 2018 zu sehen sein werden, in den Kader der Isländer nach.

Bei einer kurzen Analyse der isländischen Spielweise fällt auf, dass sich diese durch eine disziplinierte Mannschaftsleistung und körperliche Präsenz auszeichnet und weniger von der Tagesform einiger Einzelkönner abhängig ist. In Kombination mit der klaren Struktur im Spiel der Nordmänner sind die Isländer somit in der Lage, äußerst konstant ihr Leistungslimit abzurufen. Im kompakten isländischen Kader fehlt nach unserer Analyse aber jemand, der für Überraschungsmomente sorgen kann und daher bleibt dem Team von Coach Hallgrimsson nichts anderes über, als über das Kollektiv zum Erfolg zu kommen. Aus der Not wird eine Tugend gemacht. Doch gerade das zählt zu den größten Stärken der Männer aus dem Norden.

Wie qualifizierte sich Island für die WM 2018?

Island belegte in seiner WM Qualifikationsgruppe vor Kroatien den sensationellen ersten Rang und konnte dabei die Ukraine und die Türkei mit 5 bzw. 7 Punkten Vorsprung auf die Plätze verweisen. Nach der starken Performance bei der EM 2016 starteten die Isländer mit einem Unentschieden gegen die Ukraine solide in die Qualifikation zur WM 2018 und sicherten sich im nächsten Spiel durch 2 Tore in der Nachspielzeit gegen Finnland die ersten drei Punkte. Unterm Strich gewann das isländische Nationalteam 7 von 10 Begegnungen und musste nur 2 Niederlagen hinnehmen. Gruppen-Mitfavorit Türkei wurde dabei mit 2 Siegen und einem Gesamtscore von 5:0 in die Schranken gewiesen. Jedoch setzte es gegen Nachzügler Finnland dagegen eine bittere Niederlage, durch welche die Teilnahme an der WM 2018 kurz in Gefahr zu geraten drohte.

In der Qualifikation kam durchgehend das für Island typische 4-4-2 zum Einsatz, womit Teamchef Hallgrimsson das unter Vorgänger Lagerbäck perfektionierte Spielsystem fortzusetzen scheint. Den dynamischen und physisch starken Isländern kommt das systembedingte Flügelspiel zugute und mit mit Gylfi Sigurdsson und Jon Bödvarsson finden sich auch die perfekten Abnehmer für Flanken in den Strafraum im Kader. Das Torverhältnis von 16:7 belegt: Taktisch kluge Wett Tipps auf die effizienten und eiskalten Isländer könnten unserer Prognose zufolge bei der WM 2018 einiges abwerfen.

Kann Island bereits auf vergangene Teilnahmen zurückblicken?

Bei der WM 2018 zählt Island neben Panama zu den beiden Weltmeisterschafts-Neulingen. Obwohl das Team um Kapitän und Einwurfspezialist Aron Gunnarsson bei Weltmeisterschaften also noch ein unbeschriebenes Blatt ist, gehen wir in unserer Prognose nicht davon aus, dass sich die mental starken Isländer von dieser Tatsache beeinflussen lassen werden. Nach der mitreißenden EM-Teilnahme und der starken Performance in der Qualifikation gilt Island bei der WM 2018 zwar immer noch als Außenseiter - an den jedoch große Erwartungen gestellt werden. Für die nötige Unterstützung in den Stadien dürfte jedenfalls gesorgt sein: Die sympathischen Spieler von der größten Vulkaninsel der Welt werden neben den heimischen Fans wohl auch von Zuschauern aus anderen Ländern angefeuert werden, da sie sich bei der EM 2016 in die Herzen der europäischen Fans spielen konnten.

*Sämtliche Quoten: Stand 14.02.2018

ZU DEN WM 2018 WETT TIPPS Alles zur WM 2018 im Überblick