Die erste mobile Wette geht aufs Haus

Lesedauer: 1 Minute

€ 25 mobile Cashback

erstmalig bis zu € 25 mobile wetten und bei verlorener Wette - Geld zurück

06.03.2019 - Mit der mobilen Version oder App eines Online Sportwetten Anbieters eine Wette abzugeben, wird immer beliebter. Keiner nimmt gerne vor einem Lapdop oder PC Platz, wenn gerade ein spannendes Match im Fernseher läuft, um noch schnell eine Wette zu platzieren. Das Handy oder Tablett hat man jedoch beinahe immer zur Hand. Interwetten hat sich hierfür etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Solltet ihr eure erste mobile Wette verlieren, bekommt ihr euren Einsatz bis € 25 zurück. So gesehen könnt ihr im Grunde genommen mit dem Smartphone oder Tablett ohne Risiko wetten, sofern das eure allererste Wette mit der Applikation ist. Dass gewisse Bedingungen an diese Offerte geknüpft sind, dürfte mittlerweile jedem Sportwetten-Crack bekannt sein. Was das für welche sind, könnt ihr hier im Anschluss erfahren.

Weiterlesen

Wie gelangt ihr zur eventuellen mobilen Gratiswette?

Hier geben wir euch eine kurze Schritt-für-Schritt Anleitung mit auf den Weg, wie ihr am schnellsten zur mobilen Gratiswette von Interwetten kommt.

  • 1. Über einen auf dieser Seite angegebenen Link gelangt ihr am besten zum Buchmacher.
  • 2. Nehmt dort erstmalig eine Registrierung vor.
  • 3. Tätigt eine Einzahlung von mindestens € 20.
  • 4. Setzt eine für die mobile Cashback geeignete Wette und wartet den Ausgang ab.
  • 5. Sollte die Wette verloren gehen, sendet eine Mail mit „Mobile Cashback“ und Username an win@interwetten.com.
  • 6. Der Betrag bis maximal € 25 wird euch innerhalb von 24 Stunden an Werkstagen gutgeschrieben.

Auf welche Bedingungen ist bei der Mobile Cashback Aktion sonst noch zu achten?

Dieses Angebot gilt nur für Neukunden und ihr müsst den verlorenen Betrag innerhalb von 30 Tagen anfordern. Diese zeitliche Frist beginnt ab der erstmaligen Registrierung zu laufen. Die platzierte Wette ist nur für Einzel- oder Kombiwetten anwendbar, wobei die Quote von 1,70 nicht unterschritten werden darf. Der Mindestbetrag für die platzierte Wette liegt bei € 10. Aber passt auf, diese Aktion kann nicht mit dem Freebetbonus kombiniert werden. Sollte wie zuvor erwähnt die Wette verloren gehen, müsst ihr innerhalb Frist eine Mail mit dem Betreff „Mobile Cashback“ und eurem Username an win@interwetten.com senden. An Werkstagen wird euch dann der gesetzte Betrag, jedoch nicht mehr als € 25, gutgeschrieben.

Aktions-Details:

  • Maximaler Cashback: € 25
  • Gültig: Neukunden die die erste mobile Wette platzieren
  • Zeitliche Frist: 30 Tage ab der Registrierung
  • Mindestquote: 1,70
  • Einzel- und Kombiwetten erlaubt
  • Mindesteinzahlung: € 20
  • Geringster Wettbetrag: € 10

Weiter Zuckerl für Neukunden

Solltet ihr euch zu einer Anmeldung bei Interwetten entscheiden, können wir euch mitteilen, dass ihr über Wettformat euch einen € 10 Gutschein holen könnt, wobei nicht einmal eine Einzahlung notwendig ist. Außerdem wartet ein sehr exklusiver Neukundenbonus auf euch. Für weitere Informationen verweisen wir euch auf die eigene Bonus- oder Bonuscode-Seite sowie auf die eigens eingerichtete Gutscheinseite auf Wettformat. Allerdings wäre ein Link auf die jeweiligen Buttons auch ausreichend, damit ihr zu den erforderlichen Seiten gelangt.

Interwetten mobile cashback Zu den € 25 mobile Cashback

Was muss man über Interwetten wissen?

Interwetten ist seit 1990 am Markt der Sportwetten Anbieter vertreten und bot als erster Buchmacher online Sportwetten an. Daher könnt ihr einem sehr renommierten Wettanbieter euer Vertrauen schenken. Die EU-Lizenz dürfte daher obligatorisch sein. Für ein sorgenfreies Wetten garantiert ein Kundenservice der 24 Stunden verfügbar ist und eine App, die die Vorreiterrolle bei den Sportwetten-Apps übernommen hat. Solltet ihr euch nun die Frage stellen, wie ihr zur Applikation gelangt, können wir euch eine Antwort darauf geben: Über einen Link auf dieser Seite gelangt ihr am schnellsten zum Buchmacher. Am oberen Bereich der Webseite findet ihr den Button „Mobil“ vor. Klickt auf diesen und schon gelangt ihr zu den verschiedenen Downloadmöglichkeiten. Die App ist sowohl für die Betriebssysteme Windows, Android und IOS verfügbar.

Wie fällt unser Mobile Cashback Urteil aus?

Was sollen wir sagen, jeder, der diese Offerte nicht in Anspruch nimmt, ist eigentlich selber schuld. Was sind schon € 10, welche als Mindestbetrag platziert werden müssen, bei Sportwetten? Unserer Erfahrung nach ist das kein hoher Betrag, zumal die Quote von 1.70 auch nicht wirklich ein Problem darstellen sollte. Mit etwas Wissen über die Liga, das Sportevent und etwas Glück sollte der gesetzte Tipp aufgehen und ihr habt daraus € 17 gemacht. Also € 7 Gewinn. Geht die Wette verloren, steigt ihr mit null aus, denn euch wird der Wetteinsatz retourniert. Ergo, habt ihr eigentlich nichts zu verlieren, sofern ihr mobil die Wette platziert und Neukunde seid.